COVID-19: Current situation
die neue Beiz auf dem Weisshorn

Comments (5)


Post a comment

Sent 8 March 2013, 23h11
Was für eine schreckliche Kiste! Das Alte gefiel mir viel, viel besser, war gemütlich und was ich sah in gutem Zusrand. Ob dieses Bergrestaurant mehr Touristen bringt ist fraglich.

alpstein says: RE:
Sent 9 March 2013, 09h08
>Ob dieses Bergrestaurant mehr Touristen bringt ist fraglich.

Ich glaube nicht, dass diese Kiste jemanden, insbesondere Skifahrer, davon abhält nach Arosa zu kommen. Wenn nächsten Winter die Liftverbindung mit dem Skigebiet Lenzerheide fertiggestellt ist werden es sicher noch mehr.

chaeppi Pro says: RE:
Sent 9 March 2013, 09h28
von diesem Bergkristall führt sogar eine Rolltreppe unterirdisch zur Seilbahnstation. Man muss also nich einmal nach draussen um da reinzukommen;-))

Sent 9 March 2013, 13h17
Nach Euren Kommentare alpstein und chaeppi ist es nicht abwegig, dass der Tourismus zunehmen wird. Mit der alten Bergbeiz war es ein angenehmer Chillberg www.hikr.org/tour/post46085.html. Mehr Snöber als Skifahrer. Jubel Trubel Heiterkeit fand bei den andern Beizen resp. Hütten statt.

Henrik says: Man kann das auch anders
Sent 10 March 2013, 17h24
sehen...wichtig ist wohl für den Erlebnistouri, dass er fooden kann und Flüssiges nachschieben...und das Gebäude ist letztendlich nur Kulisse in einer Konsumlandschaft..denn die Natur mutiert zunehmend zu einer solchen!


Post a comment»