COVID-19: Current situation

Hikr » Hikes » Ice climbing [x]

Ice climbing (with Geodata) (30)


RSS By post date · By hike date · Last Comment · By Difficulty
Apr 27
Rottenmanner und Wölzer Tauern   D WI1  
30 Mar 14
Skitour Geierkogel durch die NO-Rinne
Bei unserer letzten Tour auf den Triebenkogel ist uns die NO-Rinne auf den Geierkogel aufgefallen. Das stabile Wetter und die guten Bedingungen nutzten wir für eine Begehung. Anfangs folgt man dem Aufstieg Richtung Triebenkogel, dann folgt ein kurzer, steiler Hang zum Einstieg der Rinne. Wegen des perfekten Trittschnees brauchten...
Published by Matthias Pilz 27 April 2014, 17h22 (Photos:14 | Geodata:1)
Apr 8
Oberwallis   AD III PD+ WI2  
7 Apr 14
Perfekter Tag am Rimpfischhorn
Nachdem wir (Koni und ich) uns gestern (Bericht) am Allalinhorn ein wenig akklimatisiert haben, steht heute die Hauptattraktion unseres Ausflugs ins Wallis am Plan. Um 5:15 (etwas spät für meinen Geschmack, aber OK) wird für das Frühstück geweckt. Die Türe öffnet sich und eine freundliche Stimme sagt "Guten Morgen". Beim...
Published by MatthiasG 8 April 2014, 23h52 (Photos:41 | Comments:4 | Geodata:1)
Nov 6
Rottenmanner und Wölzer Tauern   II WI1  
6 Nov 11
Großer Bösenstein Nordwand
Beim Zustieg zum Dreisteckengrat sind uns vor zwei Wochen einige sehr interessante Rinnen aufgefallen. Es gibt drei markante Rinnen durch die Nordwand, mein Ziel war die rechteste. Diese ist zwar vermutlich die steilste, dafür dürfte es dort deutlich weniger Steinschlag geben (wenn man sich die Steine auf den Schneefeldern beim...
Published by Matthias Pilz 6 November 2011, 14h53 (Photos:8 | Geodata:1)
Jul 20
Jungfraugebiet   T5 D II WI3  
16 Jul 11
Mönch 4107m via Nollen
Der Nollen: Schöne Tour, trotz dem technisch schwierigeren Nollen, Steileis bis 70° eher ein Unternehmen mit Hochtourencharkter. Unter Mitbenützung der Jungfraubahn bequemer Zustieg und vor allem Abstieg (dafür teuerer). Empfehlenswerte Tour auf den Mönch, häufig begangen, heute 9 Personen. Zum Gipfel: Der...
Published by Alpinist 20 July 2011, 18h50 (Photos:60 | Comments:14 | Geodata:1)
Jul 7
Oberwallis   AD II WI1  
26 Jun 11
Breithorn 4164m via Triftjigrat
Der Triftjigrat ist mehr Firnwand als Grat, mit Passagen bis 50°. Landschaftlich ausserordentlich lohnend. Eher weniger schwierig als reine Firnwände wie z.B. Brunegghorn Nordost Wand (lesen), weil die Terrassen etwas die Ausgesetztheit mindern. Dafür sehr abwechslungsreich, mit leichten Mixedpassagen im oberen Teil. Zum...
Published by Alpinist 7 July 2011, 18h35 (Photos:56 | Comments:8 | Geodata:1)
Feb 5
Uri   D- II AD+ WI1  
5 Feb 11
Chli Spannort 3140m ** Hikr Erstbesteigung **
Chli Spannort 3140m Formschöner Gipfel, vor allem vom Meiental aus gesehen. Der mächtige Kalksteinklotz ist von einer Firnhaube gekrönt und fällt nach alles Seiten in steilen Wänden ab. Anfahrt: In den Kanton Uri, - Wassen - Meiental - Gorezmettlen 1560m (Karte) Aufstieg: Von Gorezmettlen weiter auf der...
Published by Alpinist 5 February 2011, 20h41 (Photos:44 | Comments:4 | Geodata:1)
Sep 2
Peru   TD+ WI5  
21 Aug 10
Alpamayo (5947m) - Der schönste Berg der Erde
Cordillera Blanca Expedition Teil 4/4 Link zu Cordillera Blanca Expedition Teil 1/4 Link zu Cordillera Blanca Expedition Teil 2/4 Link zu Cordillera Blanca Expedition Teil 3/4 Der Alpamayo gilt als der schönste Berg der Erde. Sein trapezförmiger Gipfel kann nur über schwierige Eiskletterrouten mir...
Published by Matthias Pilz 2 September 2010, 22h38 (Photos:28 | Comments:8 | Geodata:1)
Peru   AD II WI3  
13 Aug 10
Huascaran Sur 6768m
Cordillera Blanca Expedition Teil 3/4 Link zu Cordillera Blanca Expedition Teil 1/4 Link zu Cordillera Blanca Expedition Teil 2/4 Link zu Cordillera Blanca Expedition Teil 4/4 Der Huascaran ist mit 6768m der höchste Berg in Peru. Weiters ist er einer der gefährlichsten Berge Perus, zwischen Lager 1 und Lager 2 gilt...
Published by Matthias Pilz 2 September 2010, 22h37 (Photos:41 | Comments:4 | Geodata:1)
Peru   AD+ WI4  
4 Aug 10
Nevado Urus 5420m, Nevado Inshinca 5530m und Nevado Tocclaraju 6034m
Cordillera Blanca Expedition Teil 2/4 Link zu Cordillera Blanca Expedition Teil 1/4 Link zu Cordillera Blanca Expedition Teil 3/4 Link zu Cordillera Blanca Expedition Teil 4/4 Nach 1,5h Autofahrt nach Coshapampa folgen 5h gemütlicher Aufstieg in teils schönem Urwald. Der Weg ist sehr flach und man gewinnt nur langsam an...
Published by Matthias Pilz 2 September 2010, 22h37 (Photos:41 | Geodata:1)
Jun 6
Mittelwallis   D II WI1  
5 Jun 10
Brunegghorn 3833m ° NordOst Wand °
4.Juni 2010: Anfahrt: Ins Wallis, Turtmann 628m (Karte) --> Turtmanntal --> Sänntum 1910m (Karte) , Parkplatz Hütten Aufstieg: Ab Sänntum 1910m (Karte) führen verschiedene Wegvarianten zur Turtmannhütte2519m, Strassenweg, Schluchtweg, Holustei. Wir haben uns für den Schluchtweg entschieden, dieser Weg führt kurz...
Published by Alpinist 6 June 2010, 15h19 (Photos:41 | Comments:6 | Geodata:1)