COVID-19: Current situation

Hikr » Glärnischgruppe » Hikes

Glärnischgruppe » Reports (441)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Aug 25
Schwyz   T3  
22 Aug 15
Durch die wunderbare Charetalp
"Hier oben eine solche Ebene zu finden, hätte ich nicht erwartet", schreibt Baeremanni in 2-Tageswanderung : Braunwald Gumen - Charetalalp - Glattalp SAC - Läcki - Schwarzenbach - Bisital und hat vollkommen recht: Von unserer Wanderung nehmen wir vor allem die Eindrücke aus der Charetalp mit. Seit meiner Tour Auf den Spuren des...
Published by fuemm63 23 August 2015, 13h24 (Photos:112 | Comments:5 | Geodata:2)
Glarus   T6 AD+  
13 Aug 15
Vrenelisgärtli aus dem Chalttäli über das Höchtor
Relativ kurzfristig ergibt sich für mich die Möglichkeit vor dem Ende der Sommerferien nocheinmal eine Tour zu unternehmen. Mit der Ansage, dass ich um die Mittagszeit wieder zuhause sei, ist es auch für die Zuhausegebliebenen akzeptabel. Schnell schwirrt mir wieder das Glärnsichmassiv im Kopf herum. Gerne möchte ich einmal...
Published by 3614adrian 14 August 2015, 13h03 (Photos:16 | Comments:12)
Aug 15
Glarus   T6  
13 Aug 15
Guppengrat, einmal mehr
Es ist ja nun nicht so, dass das Vrenelisgärtli nur über eine Route erreichbar wäre. Nein, mittlerweile haben sich ziemlich viele Wege und Nicht-Wege auf diesen wunderbaren Gipfel etabliert und man könnte meinen, es muss immer schwieriger werden. Da mich durchaus auch einmal eine Abwechslung reizen würde, ich aber aufgrund...
Published by Dimmugljufur 13 August 2015, 19h52 (Photos:10 | Comments:3)
Aug 8
Glarus   T4  
7 Aug 15
Vorder Glärnisch 2328 m - Ein Traumtag im Glarnerland
Das perfekte Ziel für diesen tollen Sommertag habe ich mir heute mit dem Vorder Glärnisch (2328 m) ausgesucht. Vor 9 Jahren sind Esther und ich schon mal oben gewesen. Eine Wiederholung stand schon länger auf dem Programm. Ideal ist die Nordwestexposition, wo einem die Sonne nicht viel anhaben kann, sofern man sich zeitig auf...
Published by alpstein 7 August 2015, 18h38 (Photos:32 | Comments:4)
Aug 2
Glarus   T6- II  
9 Jul 15
Trau, schau wem, am Wissgandstock Südgrat
Abwechslungsreiche und lohnende Überschreitung des Wissgandstocks von Süden nach Norden. Trau schau wem? Dem Clubführer oder besser dem Bericht von Justus? Gemäss Führer steigt man durch den Klemmblock-Kamin auf, Justus ist aber nach Osten über Steilgras abgestiegen. Wegen Nebels hat mir am 28. Juni die Weitsicht...
Published by Schlomsch 31 July 2015, 19h36 (Photos:39 | Comments:2)
Jul 30
Glarus   T4  
26 Jul 15
Glarus aus der Vogelperspektive (Vorder Glärnisch, 2327 m)
Berge und Täler bilden eine gegensätzliche Einheit. Ohne Tal kein Berg und umgekehrt. Wo das Tal aufhört und der Berg anfängt, lässt sich nicht immer zweifelsfrei bestimmen. Eindeutiger ist die Sache dort, wo sich der Berg unmittelbar aus dem Talboden erhebt. Wer einen solchen Berg besteigt, hat vom Gipfel aus das Gefühl, er...
Published by Fico 29 July 2015, 21h52 (Photos:32 | Comments:1 | Geodata:5)
Jul 12
Glarus   T5 AD F  
10 Jul 15
Rossstock (2387 m), (Neu-)Glotelstogg (2422 m) und Reserve-Rad (ca. 2655 m)
Obwohl nahe der "touristischen Hauptstrasse" zur Glärnischhütte, gehören die Berge um Zeinen noch immer zu den wohl einsamsten Gegenden der Alpen. Ich wollte auf dieser Wanderung ein paar Sachen genauer anschauen.   Mit dem Bike bis hinter Chäseren. Eigentlich wollte ich bis Werben hoch, doch dann kam mir die Idee,...
Published by PStraub 11 July 2015, 17h23 (Photos:20 | Comments:2)
May 8
Glarus   PD+  
28 Mar 15
Schäferhütte (2462m) beim Bös Fulen
Die Zeit war gekommen, um uns mal am Grisset umzusehen. Die 15cm Neuschnee, die tags zuvor gefallen waren, reizten uns ebenfalls. Nur der Wind machte uns etwas Sorgen, doch gab es im Gebiet ja noch Alternativen. Mit dem ÖV und ab Braunwald mit der Luftseilbahn gelangten wir relativ günstig nach Grotzenbüel (die Bahn nach...
Published by أجنبي 3 May 2015, 13h19 (Photos:27 | Comments:2)
Apr 14
Glarus   AD  
13 Apr 15
Heute zu hoch? - Grisset ("Guet Fulen", 2721 m)
Gestern haben Irène und ich unsere fast traditionelle Rigi-Saisonschluss-Besteigung gemacht. Von unten gesehen glaubt man es fast nicht, aber wir sind im Klösterli in die Ski gestiegen und haben sie dort nach der Abfahrt auch wieder ausgezogen. Ich erwähne das nur, weil uns unterwegs eine Dame - ungefragt! - belehrt...
Published by PStraub 13 April 2015, 15h26 (Photos:8 | Comments:1)
Apr 6
Glarus   T5-  
21 Aug 13
Der Drachen am Bös Fulen
Jeder hat ihn von der Zürcher Quaibrücke schon gesehen – aber kaum einer kennt ihn. Sein unromantischer Doppelname macht ihn zu einem Nobody zwischen den Berühmtheiten Glärnisch und Tödi. Wer ihn besteigt, lernt ihn zu lieben und zu fürchten – nichts für schwache Nerven. Immer wieder habe ich die entsprechenden...
Published by Zolliker 6 April 2015, 13h37 (Photos:1 | Comments:1)
Mar 3
Glarus   AD-  
28 Feb 15
Rad - unten Flop, oben top
Fast alle Skitouren im Glärnisch sind weit und einsam. Das gilt auch für das Rad beziehungsweise dessen Wintergipfel auf dem Bächigrat. Kompensiert für den langen Zustieg wird man mit einem prächtigen Westhang und eindrücklichen Landschaften. Namentlich der nahe Bächistock verleiht der Tour ein fast hochalpines Ambiente....
Published by Bergamotte 2 March 2015, 21h40 (Photos:24 | Comments:3)
Feb 26
Schwyz   D-  
20 Feb 15
Eggstock - Grisset - Pfannenstock
Die Überschreitung vom Linthal ins Muotathal (Bisisthal) mit Besteigung von zwei prächtigen Voralpengipfeln geistert schon drei Jahre in meinem Kopf herum. Gestern, bei Traumbedingungen, war es endlich soweit. Ein Start auf der hochgelegenen Glarner Seite ist unbedingt empfehlenswert, so kann man die elend lange Normalroute auf...
Published by Bergamotte 21 February 2015, 15h26 (Photos:31 | Comments:7 | Geodata:1)
Jan 14
Schwyz   D+  
10 Jan 15
Bös Fulen "Sturmböen zwingen zur Umkehr"
Trotz zweifelhaftem Wetter heute unbedingt nochmal losgezogen. Ab nächste Woche beginnt der Ernst des Lebens. Meteo hat für Inneralpin nebst Sturm und Orkanböenin den Höhen auch recht sonniges Wetter ausgegeben. So schlimm wird das mit dem Wind schon nicht sein. "Denkste". Ich starte bei frühlingshaften...
Published by Dolmar 10 January 2015, 21h52 (Photos:21 | Comments:3)
Jan 5
Glarus   T4 PD II  
15 Jun 14
Vrenelis Gärtli 2904 - es gibt sie, die SCHUTZENGEL!
Offene Tripodfraktur links, das heisst Jochbogenfraktur mehrfragmentär, Fraktur laterale Orbitawand, Fraktur laterale Wand des Sinus maxillaris, Rissquetschwunde supra-/lateroorbital links und dies alles wurde am 19.06.2014 mittels Osteosynthese Mittelgesichts-Operation wieder hergestellt. Nein -zu Frankensteins...
Published by Nicole 21 June 2014, 16h40 (Photos:12 | Comments:18)
Oct 21
Glarus   T4  
7 Jun 14
Rundtour über Vorder Glärnisch und Wiggis
Eigentlich stand heute etwas ganz Grosses auf dem Programm. Doch seit Tagen plagte mich eine eklige Erkältung. So liess mich die Vernunft im letzten Moment umdisponieren. Wobei, 3300 Höhenmeter gelten wohl kaum als ideale Medizin. Aber dieser seit Wochen erste schöne Samstag wollte unbedingt voll ausgekostet werden. In der...
Published by Bergamotte 8 June 2014, 16h10 (Photos:36 | Comments:13)
Oct 15
Schwyz   T6 III  
9 Oct 14
Eggstöcke - Bös Fulen - Flätstock - Höch Turm - Braunwald
Via dem Klettersteig über die Eggstöcke oberhalb Braunwald. Die Überquerung vom Bös Fulen. Dazu noch der Hoch Turm. Der schöne Föhntag machte es möglich. Mit der ersten ÖV Verbindung nach Linthal Braunwaldbahn Talstation und mit der Bahn hoch nach Gumen. So konnte ich am 8:40 den Einstieg in den Klettersteig nehmen. Vor...
Published by tricky 14 October 2014, 19h28 (Photos:42 | Comments:1 | Geodata:1)
Oct 8
Glarus   PD II  
30 Sep 14
Bösbächistock und Rüchigrat
Der Himmel war bedeckt, der Wetterbericht sagte schon eher regnerisches Wetter voraus,da ich aber schon mal da bin, wollte ich einen Versuch starten. Start: 6:00 Uhr in Luchsingen bei der Schule nach Bösbächi Mittler Stafel. Nach dem Wäldchen hinter Mittler Stafel steil rechts hinauf über Baumgarten Vorder...
Published by Dolmar 4 October 2014, 21h54 (Photos:25 | Comments:6)
Glarus   T5 PD- II  
4 Oct 14
Vrenelisgärtli (2904m) und Ruchen (2901m)
Die Tour begann mit einem platten Reifen an meinem 3-Gänger. Nach meiner ersten Glärnisch-Tour vor drei Jahren hatte ich mir geschworen, nie mehr von Wärben nach Klöntal zu laufen. Madame hatte ihr Bike bereits gesattelt und meinen rostigen Drahtesel (das wäre sein grösstes Abenteuer geworden...) frisch gepumpt, doch...
Published by أجنبي 7 October 2014, 22h50 (Photos:28 | Comments:1)
Sep 17
Glarus   T3+  
22 Aug 14
Ortstock 3ter Versuch!
es ist kaum zu glauben, ich konnte letzten zwei Versuch nicht auf dem Gipfel stehen. Nun, 3ter Versuch und geschafft! :) (ich bin sternzeichen "Steinbock" und ich versuche wichtige Sachen bis es geht. Eben, über Stock und Stein!!) Braunwald Gelbe Tafel ist, wie schon gesagt, etwas unübersichtlich und Zeitangaben stimmen...
Published by amelie 25 August 2014, 15h03 (Photos:12 | Comments:2)
Sep 12
Glarus   T6 AD III  
8 Sep 14
Vrenelisgärtli 2904m via Schwösteren und Furggle - Guppengrat getunt
Wo liegt er, der Nabel der Welt? Einst - lang ist's her - lag er in Rom, genauer gesagt mitten im Forum Romanum. Vom Umbilicus Urbis aus wurden sämtliche Meilen der römischen Heerstrassen gezählt, da er als Mittelpunkt der Stadt und des Imperiums galt. Alle Wege, ob von Norden oder Süden, von Westen oder Osten, führen zu ihm...
Published by Mueri 11 September 2014, 21h18 (Photos:35 | Comments:1 | Geodata:1)