COVID-19: Current situation

Hikr » Glärnischgruppe » Hikes

Glärnischgruppe » Reports (441)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
   
Glarus   T6  
30 Jun 18
Gumen bis Glärnischhütte SAC
Von der Bergstation beim Gumen wandere ich auf dem Bergweg zum Haus bei Erigsmatt. Obwohl der Zaun schon steht, ist die Alp noch nicht bewohnt und ich mache es mir auf der Sitzbank vor dem Haus bequem. Nach dem Picknick breche ich Richtung Dräggloch auf. Da mein nächstes Ziel der Bächistafel ist, verlasse ich kurzerhand den...
Published by carpintero 12 July 2018, 20h51 (Photos:16 | Geodata:1)
Glarus   T3+ I  
27 Jul 18
Ortstock 2717m.ü.M
An einem heissen Sommertag im 2018 wollten wir ab Braunwald den Ortstock besteigen, zum Glück wurde es mit jedem Höhenmeter ein wenig kühler und so zogen wir los auf der klassischen Route via Bärentritt. Der erste Teil ist steil aber schön angelegt durch ein Waldstück bevor man beim Einstieg in den Bärentritt ist. Diese...
Published by mbjoern 28 July 2018, 08h37 (Photos:7)
Schwyz   T2  
27 Sep 18
Im Kalk zwischen Braunwald und Bisisthal
Wie schon vor drei Wochen werden wir von Sonnenschein und blauem Himmel begleitet, als wir im Gumen ob Braunwald losmarschieren. Unter den Eggstöcken steigen wir gegen Bützi an. Wir sind nicht die einzigen, die den schönen Tag nutzen wollen. In den Schattenhängen des Ortsstocks liegt noch Schnee, der kürzlich gefallen ist....
Published by CampoTencia 1 October 2018, 17h41 (Photos:56 | Geodata:2)
Glarus   T4 I  
3 Aug 19
Grisset / Guet Fulen
Kurze Nachmittagstour auf den Grisset. (Kanton Schwyz). Von Linthal mit der Bahn nach Braunwald und weiter mit der Gondel auf den Gumen. Von dort dem Wanderweg folgend Richtung Ortstock bis zum Bützi. Dann weglos über die Karrenfelder links haltend(Nordwest) denn Grisset anpeilend. Bald sieht man schon das...
Published by kobi 4 August 2019, 09h53
Glarus   T4  
13 Sep 19
Am Pfannenstock
Gumen - Bützi - Erigsmatt - Gletti - Ängi - Stöllenloch - Grüenen Blätz - Brunalpelihöchi - Bützi - Gumen Karst ist neben Blockfelsmeeresufer mein Lieblingsgelände. Von Braunwald Gumen zum Bützi. Durch markierten Karst bis kurz vor die Erigsmatt Hütte. Ab hier über die Gletti, Ängi auf ab und zu erkennbarem...
Published by KurSal 16 September 2019, 15h09 (Photos:4 | Geodata:1)
Schwyz   T5 II  
12 Oct 19
Il Cattivo, Il Buono e ...
TL;DR: once upon a time I tried to scramble upon the Bad, but he said no, hence I turned to the Good, and she said yes :) Started from Gumen at about 9.30 -- first mistake of the day: I had misunderstood that the first train from Linthal to Braunwald would be at 8.30 and no, it was the first Kombibahn Braunwald-Gumen at 8.30...
Published by Grossvater 22 October 2019, 03h34 (Photos:16)
Glarus   F  
23 Feb 14
Skitour Südhang Bös Fulen
Im sehr milden, schneearmen Winter 2013/2014 gab es nur 1 mal Schnee bis ins Tal. Für einige wenige Skitouren genügte es doch. Nach einer kurzen Schneefallperiode im Februar waren Urs und ich wieder mal im Glarnerland unterwegs. Es war ein Traumtag, frühlingshaft warm und es lag endlich etwas Pulverschnee. Von der Bergstation...
Published by rhenus 4 March 2021, 10h10 (Photos:4)
Schwyz   F II  
28 Oct 06
Grisset (Guet Fulen) 2721m
Der Grisset ist der letzte Gipfel des Grates der beim Vorderglärnisch beginnt. Er liegt von Braunwald her gesehen auf der linken Seite vom Bös Fulen 2802m. Ich startete von der Zahnradbahn-Station in Braunwald 1256m aus und ging Richtung Gondelbahn Grotzenbüel, dort der Skipiste nach auf  Wanderwegen zum...
Published by Schlumpf 28 October 2006, 19h31 (Photos:12)
Schwyz   T3  
5 Jul 08
Silberenseeli, Karrenfelder
eindrückliche Karstlandschaft! Irgendwie waren wir nicht ganz wie geplant vorwärts gekommen und mussten deshalb den Silberen und Pfannenstock auslassen (Mit dem ersten Postauto nach Richisau, und trotzdem zu spät zum Nachtessen in der Glattalphütte). Speziell gefallen haben mir die Weite und die...
Published by KraxelDani 13 August 2008, 08h54 (Photos:15)
Glarus   T3  
25 Oct 13
Braunwald - Dräckloch - Klöntal - Glarus
Die Wanderung von Braunwald nach Glarus gehört für uns zu den schönsten Herbstwanderungen. Bei klarem Wetter kommen die herbstlichen Farben am schönsten zur Geltung. Und trotzdem man mehrheitlich im Tal wandert ist die Landschaft sehr abwechslungsreich. Von satten Wiesen über wüste Karren hin zu dunklen Felswänden über dem...
Published by justus 24 December 2013, 13h21 (Photos:45 | Geodata:1)
Glarus   T4  
1 Aug 07
Zeinenfurggel
Ab Luchsingen mit der Seilbahn in den Brunnenberg und von da zur Alp Bösbächi. Diese kann auch von Braunwald aus erreicht werden. Von da in nördlicher Richtung den Hang hinauf (spärliche rote und blau-weisse Markierungen). An der Schäferhütte vorbei über den Grat des First (Aussichtspunkt über dem Oberblegisee). Ab jetzt...
Published by PStraub 6 August 2007, 08h05 (Photos:6)
Glarus   T4  
21 Sep 08
Zeinenfurggel (2435)
Bei mittelmaessigem Wetter, von Waerben (Pt 1385) via Zeinenstaffel, am Mattseeli vorbei auf und ueber den Zeinenfurggel (2435). Runter ueber den Baechifirn, danach schwierige Wegfindung (!) Via Schwiboeden, zwischen den Felsbaendern relativ steile Grashaenge hinunter. Diese Felsbaender erlauben kaum Routen abseits des Weges....
Published by flyy 11 February 2011, 15h37
Glarus   PD-  
13 Apr 19
Zeinentäli Richtung Zeinenfurggel
Instabiles Wetter, wenig Schnee, heute war ich unentschlossen und hatte nicht all zu viele Ambitionen. Die Zeinenfurggel habe ich im Sommer schon von Osten her bestiegen und ich wollte mir die ganze Sache mal im Winter von Westen anschauen. Start zu Fuss im hinteren Klöntal mit den Skiern auf dem Rücken. Bis Klönstalden gibt...
Published by MarcN 14 April 2019, 12h41 (Photos:1)
Glarus   F  
20 Sep 08
Glärnisch (2880)
Hochtour fuer Einsteiger Frueh im Unterland aufgebrochen fuer unseren Mehrtagestrip, warteten wir in der Kloentaler Beiz aufs Taxi, und kauften fuer freunschaftliche 20 Stutz eine Flasche 'Gipfelwasser'. Der Pinzgauer Shuttle sollte unsere Tour um 300hm reduzieren, waren wir doch fuer 2 Tage Autonomie schwer beladen. In...
Published by flyy 11 February 2011, 14h39 (Photos:33)
Glarus   T4 F I  
13 Aug 11
Glärnisch - Ruchen (P 2861m)
Unglückllicherweise war ich nicht ganz auf dem Gipfel, wieder mal ;) Leider sass am Glärnisch - Ruchen während des Aufstiegs eine Wolke fest. Oben angekommen hatte ich fast keine Sicht und hab daher die grossen Steinmänner auf dem "Vorgipfel" P-2861 für den Ruchen gehalten (vielleicht hab ichs mir auch eingeredet weil ich...
Published by Schneemann 14 August 2011, 11h49 (Photos:29 | Geodata:1)
Glarus   PD-  
2 Jun 12
Vrenelisgärtli 2904m
Der Gärnisch wird in manchen Büchern als Zürcher Hausberg genannt obwohl er ganz im Kanton Glarus liegt und meilenweit von Zürich entfernt ist. Der Grund mag wohl sein, dass er an schönen Tagen von Zürich aus zu bestaunen ist. Das Vrenelisgärtli ist sicher auch aus diesem Grund bei Zürchern sehr beliebt. Der Aufstieg...
Published by Freeman 3 June 2012, 20h11 (Photos:24)
Glarus   AD+  
19 Apr 16
Glärnischfirn
Eigentlich waren zwei Tage mit Skiern im Glärnisch geplant. Deshalb kam uns der Neuschnee vom Wochenende ziemlich ungelegen. Aber wie das halt so ist mit fixen Ideen, man hält wider besseren Wissens daran fest. Schlussendlich erlebten wir eine frisch verschneite, wunderschöne Glärnischarena. Angesichts von Triebschnee am...
Published by Bergamotte 12 May 2016, 16h51 (Photos:21 | Geodata:1)
Glarus   T2  
17 Jul 11
Ijenstock (1674 m) und Leuggelstock (1721 m)
Leuggelstock und Ijenstock sind nicht gerade Berge, die den Puls des Hardcore-Alpinisten zum Rasen bringen. Aber es sind nette Wanderziele über dem Tal der Linth. Und sie sind als Ziel der heutigen Wetterprognose angepasst, denn: In der ganzen Schweiz regnet es heute in Strömen, nur die südöstliche Ecke soll dank einem...
Published by PStraub 17 July 2011, 19h49 (Photos:2)
Glarus   T2  
7 Aug 16
Leuggelstock 1'721m
Eine kurze Fahrt mit der Gondelbahn brachte uns zur Bergstation Brunnenberg. Von hier geht es auf einem breiten Forstweg zur Alp Unterstafel (1'287m) und hinauf nach Rietlen, wo man den Oberblegisee vor sich hat. Kurz danach biegt der rot bezeichnete Fussweg vom breiten Forstweg ab und führt immer am oberen Hangende bis kurz...
Published by stkatenoqu 7 August 2016, 18h35
Glarus   T6-  
9 Dec 16
"Suchet und ihr werdet finden" - Leuggelstock und Ijenstock
"Suchet und ihr werdet finden" heisst es bei Lukas und Matthäus. Gesucht habe ich den direkten Weg von Nidfurn nach Guppen, gefunden habe ich einen T6-Aufstieg. Grund für eine Glaubenskrise? Vom Kinderspielplatz Nidfurn auf dem nicht markierten, aber direkteren Weg via Wasserfassung hinauf nach Dohlenberg und dann alles...
Published by PStraub 9 December 2016, 18h10 (Photos:17 | Geodata:1)