COVID-19: Current situation

Hikr » Glärnischgruppe » Hikes » Skis [x]

Glärnischgruppe » Skis (39)


RSS By post date · By hike date · Last Comment · By Difficulty
Mar 20
Glarus   T1 AD- F  
20 Mar 20
mit dem Rad auf's Rad (also fast :-))
Da man momentan sowieso keinen Menschen begegnen sollte, habe ich mir das Rossmattertal ausgesucht. Da ist Einsamkeit im Winter garantiert. Da ich vom letzten Jahr noch weiss, dass im Frühling oft kein Schnee bis zum Vorauen liegt, habe ich die Strecke vom Parkplatz bis nach Käsern mit dem Bike zurück gelegt. Das ist noch...
Published by MarcN 20 March 2020, 20h10 (Comments:2)
Mar 19
Glarus   T6 D III AD  
18 Mar 20
Vrenelisgärtli via Chalttäli
"Wegen COVID-19 keine Wanderungen", da bleibt einem nichts anderes übrig, als richtig steil zu gehen, so dass es nicht mehr als Wanderung gilt. Seit letztem Jahr liebäugle ich mit dem Chalttäli, jedoch haben die Verhältnisse und Wetter für eine Winterbesteigung nie richtig stimmen wollen. Mein Tourenpartner hat sich dann...
Published by DonMiguel 19 March 2020, 17h07 (Photos:25 | Comments:16)
Feb 2
Glarus   F  
1 Feb 20
Leuggelstock 1721m ab Brunnenberg
Der Regen des Vortages und generell die warmen Temperaturen versprachen mässigen Skigenuss. Doch bei Sonne satt wie heute Morgen wird ein Ausflug in die Berge fast immer zum lohnenden Erlebnis. Dazu trägt auch der Leuggelstock bei, überanstrengen muss sich im bescheidenen Aufstieg ab Brunnenberg niemand. Und alpine Gefahren wie...
Published by Bergamotte 2 February 2020, 12h31 (Photos:10 | Comments:3 | Geodata:1)
Apr 14
Glarus   PD-  
13 Apr 19
Zeinentäli Richtung Zeinenfurggel
Instabiles Wetter, wenig Schnee, heute war ich unentschlossen und hatte nicht all zu viele Ambitionen. Die Zeinenfurggel habe ich im Sommer schon von Osten her bestiegen und ich wollte mir die ganze Sache mal im Winter von Westen anschauen. Start zu Fuss im hinteren Klöntal mit den Skiern auf dem Rücken. Bis Klönstalden gibt...
Published by MarcN 14 April 2019, 12h41 (Photos:1)
Apr 2
Glarus   D  
30 Mar 19
Glärnisch Deluxe
Im zweiten Teil meiner Reise durchs Glärnischgebiet jagt ein Höhepunkt den nächsten: Bächistock, Schwander Grat, Ruchen. Dank demhohen Ausgangspunkt (Hütte) lässt sich das alles prima in einem Tagbewerkstelligen. Selbst ein Abstecher aufs Vrenelisgärtli wäre noch dringelegen. Das Sahnehäubchen bildet selbstredend der...
Published by Bergamotte 2 April 2019, 16h23 (Photos:23 | Comments:6 | Geodata:1)
Glarus   AD+  
29 Mar 19
Inner Fürberg 2627m
Während im Sommer beinahe eine Autobahn über den Gletscher zum Vrenlisgärtli verläuft, ist der Glärnisch im Winter eine ganz einsame Ecke. Eigentlich wäre das Gebiet für Skitouren geradzu prädestiniert. Doch der einzige Zustieg durchs Rossmatter Tal ist nicht nur weit, schattig und wenig spannend, sondern im Hochwinter...
Published by Bergamotte 2 April 2019, 11h37 (Photos:14 | Comments:5 | Geodata:1)
Feb 24
Glarus   TD  
24 Feb 19
Pfannenstock Nordwand
Da die Lawinenverhältnisse in Nordlagen so gut aussehen gönne ich mir ein schon länger gehegtes Projekt, die Pfannenstock Nordwand. Anreise - Untere Bützi Mit dem Zug zu den Braunwaldbahnen, mit den Bahnen bis zum Gumen, von dort quere ich zu Fuss über die gröbsten Lawinenkegel, schnalle das Brett an und quere unter den...
Published by DonMiguel 24 February 2019, 19h28 (Photos:35 | Comments:2)
Feb 15
Glarus   T5 PD TD-  
15 Feb 19
Durch die Fanencouloir auf den Bächistock
Ursprünglich wollte ich um 3:00 morgens zum Bächistock starten, da ich mir, als der Wecker läutete dachte "heute wirds eh zu warm", schlief ich aus. Ausgeschlafen entschied ich mich gemütlich aufs Rad zu gehen, jedoch mir das Fanen-Couloir für den Bächistockaufstieg nochmals genauer anzuschauen. Elmerberg-Werben (L): Um...
Published by DonMiguel 15 February 2019, 23h16 (Photos:29 | Comments:7)
Jan 26
Glarus   D-  
21 Jan 19
Ruchen Glärnisch mit totaler Mondfinsternis
21.01.2019 Supervollmond mit Mondfinsternis! Das wär' doch etwas für eine Skitour. Die totale Mondfinsternis beginnt um 06.12 Uhr, die Wetterprognosen sind jedoch ungewiss. Um da rechtzeitig irgendwo in der Höhe zu sein, ist frühes Aufstehen angesagt! Und falls es mit dem Mond nicht klappen will, dann soll es wenigstens eine...
Published by 3614adrian 26 January 2019, 18h01 (Photos:11 | Comments:12)
Feb 26
Glarus   AD  
24 Feb 18
Näbelchäppler 2446m
Mit der Skibegehung des Näbelchäpplers wollte es jahrelang nicht klappen. Meistens hatte ich Zweifel, ob im rauhen Aufstieg durch den Grappliwald ausreichend Schnee liegt. Heute hat sich die Situation diesbezüglich fast schon komfortabel präsentiert, auch dank der neuen Alpstrasse. Dafür hat Burglind im unteren Teil stark...
Published by Bergamotte 26 February 2018, 13h27 (Photos:37)
Dec 24
Glarus   D  
24 Dec 17
Bächistock vom Hinterklöntal
Heute sollte es wieder einmal steil nach oben gehen, eine ganztägige Tour, die in die Höheren Lagen geht. Grund für diese Tour waren unteranderem die Schneeverhältnisse. Unten Bruchharsch oben nicht zu viel Neuschnee. Habe mich ebenfalls gefragt warum diese Tour nicht mehr beschrieben/ begangen wird, was ich dann auch...
Published by DonMiguel 24 December 2017, 22h06 (Photos:21 | Comments:3)
Dec 7
Glarus   AD+  
7 Dec 17
Näbelchäppler
Morgentour auf den Näbelchäppler bei Traumwetter Der Näbelchäppler im Klöntal ist eigentlich kein Geheimtipp mehr. Doch faktisch ist man dort dann doch meistens alleine unterwegs - zu beschwerlich sind verschiedene Passagen und gute Verhältnisse von unten bis oben sind wohl selten. 3614adrian und ich waren schon häufig...
Published by Delta 7 December 2017, 20h49 (Photos:12)
May 12
Glarus   AD+  
19 Apr 16
Glärnischfirn
Eigentlich waren zwei Tage mit Skiern im Glärnisch geplant. Deshalb kam uns der Neuschnee vom Wochenende ziemlich ungelegen. Aber wie das halt so ist mit fixen Ideen, man hält wider besseren Wissens daran fest. Schlussendlich erlebten wir eine frisch verschneite, wunderschöne Glärnischarena. Angesichts von Triebschnee am...
Published by Bergamotte 12 May 2016, 16h51 (Photos:21 | Geodata:1)
Mar 12
Glarus   AD  
12 Mar 16
Aufs Rad - übers Nebelmeer
Unten grau, oben blau - zweigeteilte Skitour aufs Rad bei besten Verhältnissen Die Sonne wollte an diesem Tag hart verdient sein. 1200 Höhenmeter Aufstieg bis die Nebeldecke durchdrungen war... Darüber herrschte jedoch ein Winter-Traum. Glasklarer Himmel, beste Sicht, keine Wolke und Windstille. Dazu viel März-Sonne an...
Published by Delta 12 March 2016, 21h45 (Photos:22)
May 3
Glarus   PD+  
28 Mar 15
Schäferhütte (2462m) beim Bös Fulen
Die Zeit war gekommen, um uns mal am Grisset umzusehen. Die 15cm Neuschnee, die tags zuvor gefallen waren, reizten uns ebenfalls. Nur der Wind machte uns etwas Sorgen, doch gab es im Gebiet ja noch Alternativen. Mit dem ÖV und ab Braunwald mit der Luftseilbahn gelangten wir relativ günstig nach Grotzenbüel (die Bahn nach...
Published by أجنبي 3 May 2015, 13h19 (Photos:27 | Comments:2)
Apr 13
Glarus   AD  
13 Apr 15
Heute zu hoch? - Grisset ("Guet Fulen", 2721 m)
Gestern haben Irène und ich unsere fast traditionelle Rigi-Saisonschluss-Besteigung gemacht. Von unten gesehen glaubt man es fast nicht, aber wir sind im Klösterli in die Ski gestiegen und haben sie dort nach der Abfahrt auch wieder ausgezogen. Ich erwähne das nur, weil uns unterwegs eine Dame - ungefragt! - belehrt...
Published by PStraub 13 April 2015, 15h26 (Photos:8 | Comments:1)
Mar 2
Glarus   AD-  
28 Feb 15
Rad - unten Flop, oben top
Fast alle Skitouren im Glärnisch sind weit und einsam. Das gilt auch für das Rad beziehungsweise dessen Wintergipfel auf dem Bächigrat. Kompensiert für den langen Zustieg wird man mit einem prächtigen Westhang und eindrücklichen Landschaften. Namentlich der nahe Bächistock verleiht der Tour ein fast hochalpines Ambiente....
Published by Bergamotte 2 March 2015, 21h40 (Photos:24 | Comments:3)
Feb 21
Schwyz   D-  
20 Feb 15
Eggstock - Grisset - Pfannenstock
Die Überschreitung vom Linthal ins Muotathal (Bisisthal) mit Besteigung von zwei prächtigen Voralpengipfeln geistert schon drei Jahre in meinem Kopf herum. Gestern, bei Traumbedingungen, war es endlich soweit. Ein Start auf der hochgelegenen Glarner Seite ist unbedingt empfehlenswert, so kann man die elend lange Normalroute auf...
Published by Bergamotte 21 February 2015, 15h26 (Photos:31 | Comments:7 | Geodata:1)
Feb 8
Glarus   AD+  
7 Feb 15
Näbelchäppler
Traumhafte Skitour über dem Nebelmeer Der Näbelchäppler ist immer wieder einen Ausflug wert. Besonders wenn er keine Kappe aus Nebel hat, sondern - wie heute - nur unten mit Nebel verhülltist. Obwohl es einige steilere Hänge gibt und der Aufstieg sichere Lawinenverhältnisse erfordert, war es heute kein Problem...
Published by Delta 8 February 2015, 19h27 (Photos:12)
Jan 10
Schwyz   D+  
10 Jan 15
Bös Fulen "Sturmböen zwingen zur Umkehr"
Trotz zweifelhaftem Wetter heute unbedingt nochmal losgezogen. Ab nächste Woche beginnt der Ernst des Lebens. Meteo hat für Inneralpin nebst Sturm und Orkanböenin den Höhen auch recht sonniges Wetter ausgegeben. So schlimm wird das mit dem Wind schon nicht sein. "Denkste". Ich starte bei frühlingshaften...
Published by Dolmar 10 January 2015, 21h52 (Photos:21 | Comments:3)