Hikr » A-ST » Hikes

A-ST » Reports (with Geodata) (188)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jan 26
Randgebirge östlich der Mur   T1  
25 Jan 20
Hochlantsch, 1722 m
Parken beim Teichalmwirt. Das Gipfelkreuz ist schon vom See in nordwestlicher Richtungsichtbar. Durch den Wald bzw. mittlerweile durch Sturmschaden freigeschnitten gehts zuerst steil bergauf. 2 x kreuzt man eine Forststraße. Weiter oben wird es flacher. Im Winter sind Schuhspikes bei den steileren Stellen von Vorteil....
Published by Bergfritz 26 January 2020, 13h42 (Photos:11 | Geodata:1)
Oct 13
Rottenmanner und Wölzer Tauern   T3  
12 Oct 19
Himmeleck, 2096 m
Hinter dem Gehöft "Jansenberger" geht der Weg steil weg. Auf Traktorwegen immer steil bergauf, teilweise durch den Wald, weiter zur Beisteineralm. Bis hierher ist es durchgehend steil bis sehr steil, aber ein guter Traktorweg. Bis zum Bärensuhlsattel ist es nur leicht ansteigend. Vom Sattel rechts steil bergauf zum...
Published by Bergfritz 13 October 2019, 12h06 (Photos:22 | Geodata:1)
Oct 6
Eisenerzer Alpen   T3  
6 Oct 19
Schlammschlacht auf den Eisenerzer Reichenstein
Heute wollten wir, bevor die Schutzhütte am Eisenerzer Reichenstein schließt, noch einmal die gastliche Hütte besuchen. In der Nacht waren die Temperaturen gefallen und es hatte leicht geregnet, daher wurden zur Sicherheit die Grödeln mit eingepackt, denn wir rechneten bereits mit mehr oder minder winterlichen Bedingungen am...
Published by mountainrescue 6 October 2019, 21h41 (Photos:35 | Geodata:1)
Oct 1
Seckauer Tauern   T3  
1 Oct 19
Geierhaupt - 1200 Hm die verdient werden wollen!
Vor einigen Jahren war ich bereits am Geierhaupt (Weglos auf das Geierhaupt und Steilrasen und Latschruachler im Abstieg, der es in sich hatte!) über diesen Weg. Damals allerdings war es noch eine verschwiegene Tour und die Wegführung, da auch nicht offiziell markiert, eine etwas diffizile. Bei meiner letzten MTB Tour habe ich...
Published by mountainrescue 1 October 2019, 20h07 (Photos:38 | Geodata:1)
Sep 22
Eisenerzer Alpen   T3  
21 Sep 19
Eisenerzer Reichenstein, 2165 m
Parken beim Präbichlerhof. Hinter dem Gebäude ist ein extra Parkplatz für Wanderer. Auf dem Weg E6 immer ansteigend Richtung Südwesten. Dann rechts steil bergauf zum Rösselhals. Von dort hat man einen guten Blick zum Erzberg. Am Kamm entlang zur "Stiege". Zuerst Seilversichert, dann Stahlstiegen. Anschließend direkt...
Published by Bergfritz 22 September 2019, 12h10 (Photos:20 | Geodata:1)
Aug 9
Dachsteingebirge   PD PD  
25 Jun 19
2 x Hoher Dachstein (Randkluftsteig/Schulteranstieg + Überschreitung)
Nachdem wir das Dachsteingebirge bereits zwei Tage lang etwas erkundet haben, geht’s nun auf den Hohen Dachstein. Mit knapp dreitausend Metern (2.995 m) ist dieser nicht nur der höchste Gipfel des Massivs, sondern auch die „Nummer 1“ der österreichischen Bundesländer Steiermark und Oberösterreich. Nebenbei...
Published by pika8x14 9 August 2019, 01h05 (Photos:80 | Comments:2 | Geodata:2)
Jul 20
Randgebirge östlich der Mur   PD+  
20 Jul 19
A bissl Stahlseilkraxln - Franz Scheikl Klettersteig auf den Hochlantsch
Heute stand, nach langen Jahren der Absenz, wieder einmal eine Stahlseilkraxlerei am Programm. Ich hatte mir den Franz Scheikl Klettersteig auserkoren. Es handelt sich dabei um einen nicht allzu schwierigen Steig der entlang der Hochlantschwände, in einem Rinnen und Schroffen Gelände in die Nähe des Gipfels führt. Ich...
Published by mountainrescue 20 July 2019, 19h41 (Photos:47 | Geodata:1)
Oct 21
Hochschwabgruppe   T3+ V+  
20 Oct 18
Plaisirklettern am Zagelkogel - Zagelruns'n 5+ (5- obl)
Nachdem wir von Matthias Pilz dankenswerterweise die Topos seiner drei Neukreationen bekommen haben und die "Broken Soul" im Grazer Bergland schon genießen durften, reizte es uns die "Zagelruns'n" am Hochschwab zu versuchen. Der Zustieg ist zwar mit 3 Stunden etwas lang (angegeben 2h30) aber die reizvolle Landschaft des...
Published by boskabaute 21 October 2018, 09h23 (Photos:15 | Comments:1 | Geodata:1)
Oct 16
Ennstaler Alpen   T3 II  
7 Aug 18
Hochtor (2369m) über Wasserfallweg und Josefinisteig
Das Hochtor (2369m) als höchster Gipfel des Gesäuses war schon länger auf meiner To-Do-Liste, aber irgendwie war immer der Wurm drin. Entweder hat es - entgegen der Wettervorhersage - wie aus Kübeln geschüttet, oder ich habe es einfach nicht geschafft, mit öffentl. Verkehrsmittel auch nur in die Nähe vom "Gseis" zu kommen....
Published by pame 16 October 2018, 09h42 (Photos:15 | Geodata:1)
May 2
Ennstaler Alpen   TD  
19 Apr 18
Skitour Hochtor
Das Hochtor gilt als Extrem-Klassiker für Skitourengeher in der Steiermark. Am häufigsten wird der Anstieg übers Schneeloch gemacht, über diese Route kann man bei optimalen Bedingungen durchgehend vom Gipfel abfahren. Der Anstieg aus dem Schneeloch erfordert sicheres Steigeisengehen und Skifahren bis 48° Neigung - der obere...
Published by Matthias Pilz 2 May 2018, 19h30 (Photos:10 | Geodata:1)
Feb 7
Seckauer Tauern   D+  
1 Feb 18
Skitour Hochreichhart Westrinne
Die Westflanke des Hochreichhart bietet einige steile Rinnen, die direkte Gipfelrinne zudem einige Meter steile Wiesenkletterei im unteren Teil. Der Zustieg ist jedoch mühsam und führt über steile Schlägerungsflächen oder dichten Altbestand. Hat man aber einmal das Dürrtal erreicht, so wird das Gelände freundlicher. Aber...
Published by Matthias Pilz 7 February 2018, 08h58 (Photos:6 | Geodata:1)
Apr 22
Eisenerzer Alpen   AD-  
22 Apr 17
Skitour Kragelschinken und Plöschkogel
Ein letztes Mal in diesem Winter bestiegen wir Kragelschinken und Plöschkogel. Der Anstieg über die Teicheneggalm war zwar gespurt, die Routenwahl aber höchst ungewöhnlich und so legten wir eine neue Spur an. Für die Abfahrt hatten wir den gesamten Berg für uns, unser Vorausgeher von gestern fuhr entlang der Aufstiegsspur...
Published by Matthias Pilz 22 April 2017, 20h46 (Photos:7 | Geodata:1)
Apr 9
Gleinalpe   T1  
9 Apr 17
Nebel-Wolken-Sonnetour im Gleinalmgebiet
Auch heute war es in der früh ziemlich bedeckt, die Wolken hingen tief und es war empfindlich kühl geworden. Das heutige Ziel war schnell gefunden und wir beschlossen, wieder einmal, den Lärchkogel zu besteigen. Es handelt sich bei dieser Tour um eine nette Wanderung im Almgelände. Am Parkplatz standen schon einige Autos...
Published by mountainrescue 9 April 2017, 15h30 (Photos:35 | Geodata:1)
Jan 14
Seckauer Tauern   PD+  
14 Jan 17
Skitour Großer Schober
Am Beginn der Tour strahlte noch die Sonne vom Himmel und die Schneedecke glitzerte im Sonnenschein. Bald aber zog die nächste Front auf und es begann intensiv zu schneien. Dennoch waren auch heute trotz der angespannten Lawinensituation zahllose Tourengeher im Liesinggraben unterwegs. Allerdings bogen wir bald von der...
Published by Matthias Pilz 14 January 2017, 19h38 (Photos:11 | Geodata:1)
Jan 3
Randgebirge östlich der Mur   T1  
3 Jan 17
Hochlantsch, 1722 m
Parken beim Teichalmwirt. Das Gipfelkreuz ist schon vom See in nordwestlicher Richtungsichtbar. Durch den Wald gehts zuerst steil bergauf. 2 x kreuzt man eine Forststraße. Weiter oben wird es flacher. Im Winter sind Schuhspikes bei den steileren Stellen von Vorteil. 1 1/4 Std bergauf und 3/4 Std bergab. Wanderer: Fritz...
Published by Bergfritz 3 January 2017, 16h00 (Photos:5 | Geodata:1)
Dec 28
Eisenerzer Alpen   AD+  
24 Dec 16
Skitour Hohe Lins
Unsere heutige Weihnachtsskitour führte uns auf die Hohe Lins. Auch wenn man es bei der Abzweigung in die Galleiten kaum glauben kann, ab dem Parkplatz ist ein durchgehender Aufstieg am Forstweg möglich. Wir verließen aber bald den "Hauptweg" Richtung Schafferalm und folgten der Straße zur schön gelegenen Tullingeralm. Ab...
Published by Matthias Pilz 28 December 2016, 09h20 (Photos:15 | Geodata:1)
Sep 25
Seckauer Tauern   T3+  
25 Sep 16
Hochreichhart, 2416 m
Vom Parkplatz dem Wegweiser folgen. Nach einer Querung einer Forststraße wieder der gelben Tafel "Hochreichhart" folgen. Bei der nächsten Querung mit einer Forststraße steht eine weiße Tafel "Brandstättertörl". NICHT der Forststraße folgen, sondern links bei der Tafel vorbei in den Wald. Der Aufstieg über den...
Published by Bergfritz 25 September 2016, 16h47 (Photos:24 | Geodata:1)
Sep 18
Eisenerzer Alpen   T3  
18 Sep 16
Eisenerzer Reichenstein oder Wenn Engel reisen, wird sich das Wetter weisen!
Die Wetteraussichten für heute waren ja nicht all zu rosig und so beschlossen wir, zunächst einmal, zu schauen, wie es am Präbichl ausschaut; danach wollten wir entscheiden wohin uns die heutige Tour führen sollte! Bei der Zufahrt zeigte sich das Wetter gar nicht so von seiner üblen Seite und so wurde, kurzentschlossen,...
Published by mountainrescue 18 September 2016, 19h55 (Photos:55 | Geodata:1)
Sep 16
Dachsteingebirge   T2 PD  
14 Aug 16
Hoher Dachstein (2995m) über Schultersteig
Relativ kurze Tour auf den höchsten Steirer/Oberösterreicher: Eigentlich wollte ich den Hohen Dachstein (2995m) vom Ende der Mautstrasse an der Talstation besteigen. Allerdings war ich nicht so ganz fit, und in Anbetracht der zu erwartenden Menschenmassen am Schultersteig wollte ich so früh wie möglich oben sein. Also nahm ich...
Published by pame 16 September 2016, 07h12 (Photos:18 | Geodata:1)
Aug 28
Seckauer Tauern   T3  
28 Aug 16
Über die "Himmelsleiter" (=Schmähhausrücken) auf den Hochreichart
Die beginnenden "Herbsttage" gehören, vor allem wenn so perfektes Wetter herrscht, einfach ausgenutzt. Heute übernahm frau die Tourenplanung und das "Dreimäderlhaus wollte unbedingt dem Hochreichhart auf das "Dach" steigen ☺ und noch dazu über den "Schmähhausrücken"! Es handelt sich um einen direkt am von unten schon...
Published by mountainrescue 28 August 2016, 20h13 (Photos:55 | Geodata:1)