Hikr » A-ST » Hikes » Hikes [x]

A-ST » Hikes (185)


RSS By post date · By hike date · Last Comment · By Difficulty
Oct 13
Rottenmanner und Wölzer Tauern   T3  
12 Oct 19
Himmeleck, 2096 m
Hinter dem Gehöft "Jansenberger" geht der Weg steil weg. Auf Traktorwegen immer steil bergauf, teilweise durch den Wald, weiter zur Beisteineralm. Bis hierher ist es durchgehend steil bis sehr steil, aber ein guter Traktorweg. Bis zum Bärensuhlsattel ist es nur leicht ansteigend. Vom Sattel rechts steil bergauf zum...
Published by Bergfritz 13 October 2019, 12h06 (Photos:22 | Geodata:1)
Oct 6
Eisenerzer Alpen   T3  
6 Oct 19
Schlammschlacht auf den Eisenerzer Reichenstein
Heute wollten wir, bevor die Schutzhütte am Eisenerzer Reichenstein schließt, noch einmal die gastliche Hütte besuchen. In der Nacht waren die Temperaturen gefallen und es hatte leicht geregnet, daher wurden zur Sicherheit die Grödeln mit eingepackt, denn wir rechneten bereits mit mehr oder minder winterlichen Bedingungen am...
Published by mountainrescue 6 October 2019, 21h41 (Photos:35 | Geodata:1)
Oct 1
Seckauer Tauern   T3  
1 Oct 19
Geierhaupt - 1200 Hm die verdient werden wollen!
Vor einigen Jahren war ich bereits am Geierhaupt (Weglos auf das Geierhaupt und Steilrasen und Latschruachler im Abstieg, der es in sich hatte!) über diesen Weg. Damals allerdings war es noch eine verschwiegene Tour und die Wegführung, da auch nicht offiziell markiert, eine etwas diffizile. Bei meiner letzten MTB Tour habe ich...
Published by mountainrescue 1 October 2019, 20h07 (Photos:38 | Geodata:1)
Sep 22
Eisenerzer Alpen   T3  
21 Sep 19
Eisenerzer Reichenstein, 2165 m
Parken beim Präbichlerhof. Hinter dem Gebäude ist ein extra Parkplatz für Wanderer. Auf dem Weg E6 immer ansteigend Richtung Südwesten. Dann rechts steil bergauf zum Rösselhals. Von dort hat man einen guten Blick zum Erzberg. Am Kamm entlang zur "Stiege". Zuerst Seilversichert, dann Stahlstiegen. Anschließend direkt...
Published by Bergfritz 22 September 2019, 12h10 (Photos:20 | Geodata:1)
Sep 1
Dachsteingebirge   T5+ II  
18 Aug 19
Grimming (2351m) - Überschreitung via SO-Grat
Der "höchste freistehende Berg Europas" liegt zwar nicht gerade ums Eck, aber manchmal muss man doch in die Ferne schweifen, auch wenn das Gute so nahe liegt. Und mit der wunderbaren Überschreitung (Südost-Grat rauf, Normalweg runter) lohnt der Grimming auch den langen Weg in die schöne Steiermark. Route: Von...
Published by hannes80 1 September 2019, 11h05 (Photos:31)
Dec 7
Ennstaler Alpen   T4+ I  
12 Sep 15
Hochtor (2369 m) über Josefinensteig, und mit Fischotter!
Das Hochtor ist der höchste Berg der Ennstaler Alpen und eigentlich ein Muss, wenn man im Bergsteigerdorf Johnsbach Urlaub macht. Ich war dort mit einer Reisegruppe, die allerdings nur andere Berge im Programm hatte, deshalb verlängerte ich meinen Aufenthalt um einen Tag, um auch das Hochtor besuchen zu können. Zwei mögliche...
Published by WolfgangM 7 December 2018, 21h58 (Photos:18 | Comments:3)
Oct 21
Hochschwabgruppe   T3+ V+  
20 Oct 18
Plaisirklettern am Zagelkogel - Zagelruns'n 5+ (5- obl)
Nachdem wir von Matthias Pilz dankenswerterweise die Topos seiner drei Neukreationen bekommen haben und die "Broken Soul" im Grazer Bergland schon genießen durften, reizte es uns die "Zagelruns'n" am Hochschwab zu versuchen. Der Zustieg ist zwar mit 3 Stunden etwas lang (angegeben 2h30) aber die reizvolle Landschaft des...
Published by boskabaute 21 October 2018, 09h23 (Photos:15 | Comments:1 | Geodata:1)
Oct 16
Ennstaler Alpen   T3 II  
7 Aug 18
Hochtor (2369m) über Wasserfallweg und Josefinisteig
Das Hochtor (2369m) als höchster Gipfel des Gesäuses war schon länger auf meiner To-Do-Liste, aber irgendwie war immer der Wurm drin. Entweder hat es - entgegen der Wettervorhersage - wie aus Kübeln geschüttet, oder ich habe es einfach nicht geschafft, mit öffentl. Verkehrsmittel auch nur in die Nähe vom "Gseis" zu kommen....
Published by pame 16 October 2018, 09h42 (Photos:15 | Geodata:1)
Aug 26
Ennstaler Alpen   T6- III  
19 Aug 18
Vom Großen Ödstein zur Peternscharte und noch ein bisschen mehr Gesäuse
Ein bisschen wunderts mich schon, dass ich auf hikr keinen Bericht über die Große Gesäuseüberschreitung vom Großen Ödstein bis zur Planspitze finden konnte. Wahrscheinlich ist da bei meiner Suche was schief gelaufen, aber - was solls - hier mein Tourenbericht... Damit ich nicht wegen eines Tages bis in die Steiermark...
Published by kneewoman 26 August 2018, 14h52 (Photos:48 | Comments:10)
Jul 25
Hochschwabgruppe   T3  
21 Jul 18
Hochschwab 2277m
tourenzusammenfassung: wanderung auf den zum 2. mal bestiegenen ribu hochschwab 2277m (prominenz 1045m) im hochschwab-massiv in der steiermark. von 20.-21.07.2018; mit jasmin, johannes, prisca, rudi. anfahrt per PKW; start beim bodenbauer; tag 1 - 7h: aufstieg über die häuslalm (längere pause) zum...
Published by nikizulu 25 July 2018, 01h17 (Photos:1)
Sep 25
Seckauer Tauern   T3+  
23 Sep 17
Geierhaupt 2417m
tourenzusammenfassung: wanderung auf den ribu nr. 77 geierhaupt 2417m (prominenz 1172m) in den seckauer alpen in der steiermark....
Published by nikizulu 25 September 2017, 11h17 (Photos:1 | Comments:2)
Aug 31
Rax, Schneeberg-Gruppe   T4+ II  
29 Aug 17
die erste richtige 2er-tour
fact sheet: bergtour (2) auf den 990 nr. 1 (zum 3. mal bestiegen) heukuppe 2007m (prominenz 992m) auf der rax in den wiener hausbergen in...
Published by nikizulu 31 August 2017, 23h35 (Photos:3)
Apr 9
Gleinalpe   T1  
9 Apr 17
Nebel-Wolken-Sonnetour im Gleinalmgebiet
Auch heute war es in der früh ziemlich bedeckt, die Wolken hingen tief und es war empfindlich kühl geworden. Das heutige Ziel war schnell gefunden und wir beschlossen, wieder einmal, den Lärchkogel zu besteigen. Es handelt sich bei dieser Tour um eine nette Wanderung im Almgelände. Am Parkplatz standen schon einige Autos...
Published by mountainrescue 9 April 2017, 15h30 (Photos:35 | Geodata:1)
Jan 25
Hochschwabgruppe   T3+  
14 Jun 15
Nord Süd Weitwanderweg 05 - Tag 6 / Seewiesen - Sonnschienhütte
Ein langer Tag in den Bergen und vor allem im Neuland, da ich noch nie im Hochschwabgebiet unterwegs war stand vor mir. Der Wetterbericht hat anfänglich schönes, heißes Wetter mit Gewitterneigung am Nachmittag gemeldet. Deswegen startete ich bereits in den frühen Morgenstunden. Entlang des Forstweges ging es fast eben in das...
Published by Koasakrax 25 January 2017, 23h55 (Photos:11)
Jan 22
Mürzsteger Alpen   T2  
13 Jun 15
Nord Süd Weitwanderweg 05 - Tag 5 / Niederalpl - Seewiesen
Nachdem ich die Nacht im Gasthof direkt am Niederalpl bei Countrymusik und super Essen gut verbracht hatte machte ich mich auf den Weg. Da ein Pilger der schon öfters als Weitwanderer in dieser Gegend unterwegs mir den Tip mit der Ausweichroute zur Hohen Veitsch gegeben hatte machte ich mich auf dieser auf den Weg Richtung Hohe...
Published by Koasakrax 22 January 2017, 22h38 (Photos:11)
Jan 3
Randgebirge östlich der Mur   T1  
3 Jan 17
Hochlantsch, 1722 m
Parken beim Teichalmwirt. Das Gipfelkreuz ist schon vom See in nordwestlicher Richtungsichtbar. Durch den Wald gehts zuerst steil bergauf. 2 x kreuzt man eine Forststraße. Weiter oben wird es flacher. Im Winter sind Schuhspikes bei den steileren Stellen von Vorteil. 1 1/4 Std bergauf und 3/4 Std bergab. Wanderer: Fritz...
Published by Bergfritz 3 January 2017, 16h00 (Photos:5 | Geodata:1)
Sep 25
Seckauer Tauern   T3+  
25 Sep 16
Hochreichhart, 2416 m
Vom Parkplatz dem Wegweiser folgen. Nach einer Querung einer Forststraße wieder der gelben Tafel "Hochreichhart" folgen. Bei der nächsten Querung mit einer Forststraße steht eine weiße Tafel "Brandstättertörl". NICHT der Forststraße folgen, sondern links bei der Tafel vorbei in den Wald. Der Aufstieg über den...
Published by Bergfritz 25 September 2016, 16h47 (Photos:24 | Geodata:1)
Sep 18
Eisenerzer Alpen   T3  
18 Sep 16
Eisenerzer Reichenstein oder Wenn Engel reisen, wird sich das Wetter weisen!
Die Wetteraussichten für heute waren ja nicht all zu rosig und so beschlossen wir, zunächst einmal, zu schauen, wie es am Präbichl ausschaut; danach wollten wir entscheiden wohin uns die heutige Tour führen sollte! Bei der Zufahrt zeigte sich das Wetter gar nicht so von seiner üblen Seite und so wurde, kurzentschlossen,...
Published by mountainrescue 18 September 2016, 19h55 (Photos:55 | Geodata:1)
Sep 16
Dachsteingebirge   T2 PD  
14 Aug 16
Hoher Dachstein (2995m) über Schultersteig
Relativ kurze Tour auf den höchsten Steirer/Oberösterreicher: Eigentlich wollte ich den Hohen Dachstein (2995m) vom Ende der Mautstrasse an der Talstation besteigen. Allerdings war ich nicht so ganz fit, und in Anbetracht der zu erwartenden Menschenmassen am Schultersteig wollte ich so früh wie möglich oben sein. Also nahm ich...
Published by pame 16 September 2016, 07h12 (Photos:18 | Geodata:1)
Aug 28
Seckauer Tauern   T3  
28 Aug 16
Über die "Himmelsleiter" (=Schmähhausrücken) auf den Hochreichart
Die beginnenden "Herbsttage" gehören, vor allem wenn so perfektes Wetter herrscht, einfach ausgenutzt. Heute übernahm frau die Tourenplanung und das "Dreimäderlhaus wollte unbedingt dem Hochreichhart auf das "Dach" steigen ☺ und noch dazu über den "Schmähhausrücken"! Es handelt sich um einen direkt am von unten schon...
Published by mountainrescue 28 August 2016, 20h13 (Photos:55 | Geodata:1)