COVID-19: Current situation

Wittere 1366 m 4480 ft.


Other in 8 hike reports. Last visited :
2 Nov 19

Geo-Tags: CH-BE



Reports (8)



Frutigland   T2  
2 Nov 19
Auf und rund um das Engelhorn (1775 m; zwischen Suld- und Kiental im unteren Kandertal)
Ich benützte das für heute angesagte Föhnfenster, um eine Nachmittagstour auf das Engelhorn bei Reichenbach i.Kandertal zu machen. Das Engelhorn ist eigentlich nur von Nordwesten her gesehen ein richtiger Berg. Von oben betrachtet handelt es sich um einen grasigen Felssporn, der sich leicht von der Alp Schatthus nach Nordwesten...
Published by johnny68 2 November 2019, 21h41 (Photos:14 | Geodata:1)
Frutigland   T2  
22 Oct 18
Wätterlatte (2007 m; Kiental): die Schatten werden länger, die Nächte frostiger
Das Kiental lag bei meiner Anfahrt noch im frostigen Schatten. Der Talboden war mit Rauhreif bedeckt, und er taute erst nach und nach auf. Auch auf meinem anfangs sehr schattigen Parcours hatte es hie und da gefrorene Partien, insbesondere auf der Nordseite im oberen Bereich der Wätterlatte. Rutschig war es aber nirgends. Ich...
Published by johnny68 22 October 2018, 20h45 (Photos:18 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   T2  
22 Aug 15
Kiental - Wätterlatte - Suld
Gesamtzeit: 6h20 Laufzeit laut Wegweisern: 5h40 Reine Laufzeit: ca. 4h40 (gemütlich) Höchster Punkt: 2007m Der 8:39 Zug Bern-Brig ist an diesem Samstag nach einigen gewittrig verregnet Wochenenden hysterisch voll, für Reichenbach-Griesalp braucht es ganze vier Postautos. Trotzdem sind wir allein, sobald wir in...
Published by michfuchs 23 August 2015, 16h45 (Photos:51 | Geodata:1)
Frutigland   T2  
24 Jun 12
Wätterlatte, traversée de Mülenen à Kiental
English version here De retour dans l'Oberland bernois ce week-end, pour une randonnée techniquement sans grande difficulté mais assez longue et physique, avec 1400 mètres de montée entre Mülenen et le sommet de la Wätterlatte au-dessus de l'entrée du Kiental. La petite gare de Mülenen est plutôt délabrée, mais le...
Published by stephen 26 June 2012, 22h10 (Photos:5)
Frutigland   T4 I  
15 May 12
ein Meer von Krokussen auf dem Weg zur Wätterlatte
Bei Uf Hube, zu Reichenbach resp. Scharnachtal gehörend, starten wir bei noch etwas kühlen Temperaturen – der Grossteil unseres Aufstieges liegt im Schatten des Engelhorns – bei jedoch beinahe wolkenlosem Himmel. Einem lauschigen kleinen Bach entlang steigen wir aufwärts nach Härggis; folgen anschliessend ein Stück...
Published by Felix 16 May 2012, 12h35 (Photos:47 | Comments:11)
Berner Voralpen   T2  
11 Nov 11
Wätterlatte
Heute geht es uns in erster Linie darum, dem zähen Hochnebel zu entweichen und von einem weiteren ausserordentlich milden Novembertag zu profitieren. Da wir zeitig retour sein müssen, bietet sich diese kürzere Rundtour an. Wir starten in Kiental und steigen auf dem Wanderweg zum Renggpass, wo wir erstmals die Sonne sehen....
Published by Zaza 12 November 2011, 19h09 (Photos:2)
Frutigland   T3  
29 Oct 11
Wätterlatte 2007m
Einen weiteren schönen Herbsttag wollten wir heute im Kiental erwandern, wegen dem Schnee in höheren Lagen bot sich die Wätterlatte geradezu an. Von Kiental zuerst dem Erlibach entlang über Mieschweid nach Rengg 1799m. Dieser Abschnitt ist allerdings nicht so mein Ding, führt er doch über ein "ausgebautes" Fahrsträsschen....
Published by Pit 30 October 2011, 11h59 (Photos:49)
Frutigland   T3  
11 Jul 11
Engelhorn (1774m) - Standflue (1957m) - Wätterlatte (2007m)
Eine schöne Berner Voralpen-Tour auf drei kleine Gipfelchen, die zusammengenommen ein selbständiges kleines Massiv bilden, das dem Dreispitz (2520m) vorgelagert ist. Ich war ganz erstaunt, als ich soeben feststellen musste, wie selten diese Wanderung hier auf hikr.org bislang beschrieben und gepriesen wurde. Nun also denn :...
Published by Alpenorni 5 August 2011, 11h29 (Photos:38)