COVID-19: Current situation

Wisshorn 2988 m 9801 ft.


Peak in 5 hike reports, 103 photo(s). Last visited :
5 Aug 14

Geo-Tags: CH-GR


Photos (103)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (5)



Hinterrhein   T5- PD-  
5 Aug 14
Wisshorn 2988 m
Das Wisshorn ist der westlichste Gipfel der Splügner Kalkberge. Es ist durch seinen zerklüfteten Nordgrat mit dem Alperschällihorn verbunden. Die Nordwand fällt sehr steil gegen das Safiental ab. Die Südseite ist weniger Steil, gestuft und gut begehbar. Der Aufstieg von der Safienseite zur Chrachenlücke schien uns gemäss...
Published by StefanP 5 August 2014, 21h42 (Photos:40)
Hinterrhein   T5-  
16 Jul 14
Am Wisshorn chrachen d' Chneu
R. 932 im SAC-Führer Bündner Alpen 2 ist ab dem ersten Schritt aus den Häusern von Splügen weglos: Über Trittplatten überwindet man die Mauer hinter dem 3. Haus nach dem Bach (Strässchen/Weg zur Ruine) und gelangt auf die (morgens um 6 pflotschnassen) Wiesen, wo die auf der LK eingezeichnete Wegspur zum Chilchwald nicht...
Published by Polder 21 July 2014, 22h19 (Photos:12)
Safiental   T5  
14 Aug 10
Wisshorn, 2988 m
Vom Parkplatz an der Wanna ging es zuerst zum Bodenälpli, kurz vor dem grossen Wasserfall (im Winter Eisklettern). Links davon sieht man ein Kegel von Lawinenschnee, welcher das ganze Jahr über liegen bleibt. Entweder über das Schneefeld oder links davon steil hinauf bis unter die Felsen. Nun folgt eine Querung auf heiklen...
Published by roko 15 August 2010, 01h27 (Photos:15)
Hinterrhein   PD  
1 Apr 10
Wisshorn
Durch ein Foto auf alpenpanorama.de vom Splügenpass wurde ich darauf aufmerksam, daß die Südseite des Wisshorn im Winter fast durchgehend mit Schnee bedeckt ist und einen Winteraufstieg zulassen könnte. Der Zustieg zum Stutzbach ist einfach und der Aufstieg durch die Rinne auf die Terrasse sollte bei den frühlingshaften...
Published by ma90in94 4 April 2011, 15h15 (Photos:12)
Hinterrhein   T5 F I  
15 Sep 07
Wisshorn 2988 m; anello Chrachenlücke - Alperschällilücke
Da Splügen 1457 m, salire per il sentiero del Safierberg passando da Gadastatt e dalla Stutzalp 2019 m. Da quest’alpeggio proseguire sul sentiero principale fino a 2120 m circa. Qui è agevole attraversare lo Stutzbach, portandosi così a N di esso. Ora per tracce di sentiero in direzione E (badando a non...
Published by Gianluca 16 September 2007, 15h26 (Photos:4)