COVID-19: Current situation

Wiss Stöckli 2406 m 7892 ft.


Peak in 8 hike reports, 49 photo(s). Last visited :
14 Oct 18

Geo-Tags: CH-UR


Photos (49)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (8)



Uri   T5 5b  
14 Oct 18
Zwei Meidli am Schnudermeidli - Wiss Stöckli
Eigentlich bin ich ja selbsternannte Google-Queen. Ich finde alles. Wirklich, ich bin echt gut darin. Deshalb war ich um so überraschter, als ich nichts aber auch gar nichts über die Kletterroute "Schnudermeidli" am Wiss Stöckli fand. Nichts, nada, null. Hurlibueb oder Mansalu leuchteten auf meinem Lap Top-Bildschirm auf,...
Published by Zoraya 14 October 2018, 23h30 (Photos:22)
Uri   T5  
15 Aug 18
Über ds wisse Stöckli zum blaue Seewli
Es ist wohl eine der gewaltigeren Szenerien der Alpen, in denen man sich auf der Route über Griesseggen - Wiss Stöckli - Zinggen nach dem Seewli bewegt, recken sich doch die Wände von Ruchen bis Windgällen quasi über den Köpfen in die Höhe. Frappant auch die Gegensätze: Grünes Gras auf Griesseggen, das grosse, blaue Seeli...
Published by Polder 17 August 2018, 15h13 (Photos:24)
Uri   T6 II  
26 Aug 17
Leia bezwingt Darth Vader - Schwarz Stöckli
Endlich! Auf diesen Moment habe ich lange gewartet. Selten hat mich ein Gipfel so in den Bann gezogen. Die Faszination ist hoch, die Sehnsucht war stark, das Glücksgefühl unbezahlbar. Was lange währt wird endlich gut. Nachdem ich die wenigen Berichte immer und immer wieder studiert habe, entschieden wir das Unterfangen doch...
Published by Zoraya 26 August 2017, 22h27 (Photos:31)
Uri   T5 II  
28 Jul 16
Wiss Stöckli 2406m
Das formschöne Wiss Stöckli liegt zuhinterst im Urner Brunnital, direkt zu Füssen von Gross Ruchen und Windgällen. Unter Sportkletterern geniesst es eine bescheidene Bekanntheit, denn durch alle vier (!) Steilwände führen eingerichtete Routen. Ansonsten verirrt sich kaum ein Berggänger auf den vermeintlich abgelegenen...
Published by Bergamotte 31 July 2016, 18h27 (Photos:31 | Geodata:1)
Uri   T6 II  
11 Jul 11
Voralpen-Highlight im Brunnital: Schwarz Stöckli
Schöne und anspruchsvolle alpine Wanderung über einsame Voralpengipfel im Brunnital. Das Schwarz Stöckli entpuppte sich dabei als Höhepunkt der Tour. Wiss Stöckli (T5) Start um 09.15 Uhr bei der Bergstation der Sittlisalp-Bahn. Auf breiter Bergstrasse zur Sittlisalp und weiter nach Eggen. Dem Wanderweg folgend bis...
Published by Bambula 13 July 2011, 20h35 (Photos:27 | Comments:1)
Uri   T4 TD- VII  
1 Aug 07
Wyss Stöckli, coté Sud. Rencontre avec Marguerite.
Presque au fond du Brunnital, devant les énormes murailles du Hölenstock, du Stäfelstock et du Gross Windgallen s'étend une petite chaîne composée du Wiss Stöckli (2406 m) et du Schwarz Stöckli (2568 m). Entre la paroi Nord du Hölenstock et du Stäfelstock se trouve...
Published by p47 24 June 2009, 15h53 (Photos:15)
Uri   T4 TD- VII  
26 Jul 07
Wiss Stöckli, au pays des cannelures.
J'ai déjà présenté la face Sud du Wiss Stöckli dans la page consacrée à la voie Margritli, on pourra la consulter pour voir comment y accéder. La voie Bachlirinne remonte un énorme bouclier de dalles enchassée dans une grande voute triangulaire qui est le trait...
Published by p47 26 June 2009, 11h29 (Photos:22)
Uri   T4 TD- VII  
25 Jul 06
Le Wyss Stöckli et un anagramme malencontreux!
Je pense que le Brunnital est bien connu de nombreux HIKers à cause des magnifiques sorties à ski qu'il offre : Wäspen, Mittler griesstock, Gross Ruchen, Hoch Fulen, Balmeten. Il était peut être moins connu que cette magnifique vallée offre aussi de fantastiques escalades en particulier dans...
Published by p47 23 June 2009, 17h35 (Photos:14)