Widderen 1642 m 5386 ft.


Other in 23 hike reports. Last visited :
28 May 21

Geo-Tags: CH-NW, Bauen - Brisen - Bürgenstock



Reports (23)



Nidwalden   T4- AD-  
28 May 21
Eine Prise Brisen
Was für Prachtsverhältnisse: Nordseitig Schnee bis 1600m, kalte Nächte, herrlich klares Wetter, messerscharfe Gegensätze zwischen blendend weiss und Bergfrühling. Zum Glück konnte ich das heute grad nochmals ausnutzen, wieder mal am Brisen, wo das (Kurz-)Skifahren um diese Jahreszeit etwas vom Schönsten ist: Keine Leute...
Published by Polder 28 May 2021, 17h09 (Photos:18)
Nidwalden   T3  
12 Sep 20
Überschreitung Chaiserstuel: Sinsgäu - Bannalpsee
Ein kleines Teilnehmerfeld (obwohl für zwei SAC-Sektionen ausgeschrieben) begibt sich nach der - insbesondere auf der zweiten Sektion der LSB - eben sehr luftigen und originellen Fahrt ab der Bergstation auf Widderen, 1662 m. auf den sonnigen, einfach über Weidegelände verlaufenden, Anstieg via Rinderstafel (unter dem teils...
Published by Felix 23 September 2020, 23h12 (Photos:29 | Geodata:1)
Nidwalden   T3+  
3 Sep 20
Chaiserstuel - Oberalper Grat
Da ich heute nur ein beschränktes Zeitfenster hatte, schlug ich Kollege Chris67 die kurze Wanderung auf den Chaiserstuel vor. Von der Bergstation Bannalp-Chrüzhütte wanderten wir gleich auf dem nicht zu verfehlenden Wanderweg los. Zwischen Rächholteren und Büelboden wurde der Wanderweg leicht südlicher als auf der Karte...
Published by chaeppi 5 September 2020, 11h03 (Photos:17)
Nidwalden   T5- I  
1 Jun 20
Rundtour Brisen und Hoh Brisen von Oberrickenbach
Das letzte Seilbahntouristenfreie Wochenende wollte genutzt werden! Normalerweise ist bei gutem Bergwetter viel los auf dem Brisen, doch auf den höheren Nachbarn steigen nur wenige. Der Grat zum Hoh Brisen wirkt vom Brisen aus gesehen wohl etwas abschreckend, doch ist er viel einfacher und kürzer, als er aussieht. Vom...
Published by cardamine 18 June 2020, 01h01 (Photos:18 | Geodata:1)
Nidwalden   T5 I  
31 May 20
Brisen / Hoh Brisen (2404 / 2413 m) ohne Seilbahnunterstützung
Auf dem Brisen war ich vor vielen Jahren einmal mit meinen Bergkollegen Klaus S. und Dieter F. Ich glaube, das Wetter war so schlecht, dass wir damals nicht einmal erahnen konnten, wo denn jetzt der Hoh Brisen ist. Seit einigen Jahre steht der Hoh Brisen auf meiner hikr-Projektliste als Trainingstour für Schwindelfreiheit und...
Published by Uli_CH 1 June 2020, 13h00 (Photos:13)
Uri   T3+ I  
13 Oct 19
Rund um Gitschenen, Tag drei: Chaiserstuel - Bannalpsee
Für den letzten Tag meines Aufenthalts in Gitschenen habe ich mir eine Rundtour vorgenommen, die mich über den Chaiserstuel und am Bannalpsee vorbei führte. Ich habe mir wieder den Wecker gestellt, da ich es am späten Nachmittag noch mit einer der letzten Seilbahnfahrten runter zu meinem Auto in St. Jakob schaffen musste....
Published by Schubi 26 October 2019, 19h07 (Photos:52 | Geodata:1)
Nidwalden   PD-  
19 Jan 19
Brisen 2404m - ab Oberrickenbach
Von Oberrickenbach führen zwei sehr kleine aber sympathische Seilbahnen zur Widderen. Dann vor dem Schoneggpass hoch Richtung Sinsaguer Jochli. Von da an eine kurze aber schöne Abfahrt zum Paffen. Von da an am Tal entlang hoch zum Brisen. Vom Steinalper Jochli rechts vom Waldbrueder runter zur Hüethütte und Alpboden. Dort den...
Published by piitsch 21 January 2019, 13h04 (Photos:1)
Nidwalden   T3  
25 Nov 18
auf den Brisen - via Zickzackweg
Vor exakt, auf den Tag genau, vier Jahren stellte ich meinen ersten Brisen-Bericht auf Hikr ein - damals wie heute erleb(t)en wir herrliche Spätherbstverhältnisse! Ab Oberrickenbach fahren wir mit den beiden etwas nostalgischen, kleinen und schliesslich luftigen LSB hoch zur Bergstation Widderen. Leicht kühl...
Published by Felix 6 August 2019, 21h59 (Photos:24 | Geodata:1)
Obwalden   T3  
8 Jul 17
Überschreitung Chaiserstuel
In meiner Vor-Hikr-Zeit hatte ich einst den Nordabstieg vom Chaiserstuel über den Oberalper Grat begangen; heute begehen wir ihn gemeinsam im Aufstieg - und hängen noch den Ausflug auf Biet an … Mit der „Transportkiste“ (glücklicherweise gibt es sie noch!), freundlich begrüsst vom „Seiler“, fahren wir bei...
Published by Felix 18 August 2017, 13h09 (Photos:43 | Geodata:1)
Obwalden   T5-  
1 Jan 17
der Wahre Maisander
dies war ein kleiner exkurs zu einem gipfel bei welchem bislang nicht ganz klar war, wo der wahre gipfelpunkt des maisander liegt. denn: auf der 25'000er karte ist die beschriftung eher beim punkt 2138 (früher 2136). doch war eigentlich der punkt 2145 höher (aber leider nicht die höchste erhebung). doch neuerdings ist mit der...
Published by spez 1 April 2017, 19h49 (Photos:17)