Waldboden 1508 m 4946 ft.


Hut in 5 hike reports. Last visited :
3 Nov 21

Geo-Tags: CH-SG



Reports (5)



Calanda   T3  
3 Nov 21
Bläs - Vättis, 1508 m
Das Wetter war heute durchzogen. Die erste Hälfte unserer Tour von Bläs nach Vättis, bis nach Waldboden, mehrheitlich trocken. Ab der Alp Waldbodenhält man sich an die gelben Markierungen, welche den Weg weiter zum Schröter weisen (wenigstens über die Alpböden, anschliessend kann man den Weg nicht mehr verfehlen). Durch die...
Published by roko 3 November 2021, 18h16 (Photos:7)
St.Gallen   T4  
25 Oct 20
Von Vättis nach Pfäfers - diesmal über den Brotjoggli (2115 m)
Bei dieser Tour war ich in der gleichen Gegend in der Gegenrichtung und tiefer unterwegs. Heute wollte ich, das Schönwetterfenster nutzend, den direkten Aufstieg von der Guaggisroute zum Brotjoggli versuchen. Erst fuhr ich mit dem Bus nach Vättis und beging dieses Mal den markierten Weg (siehe Anmerkung dazu im Link oben!)...
Published by PStraub 26 October 2020, 07h50 (Photos:14 | Geodata:1)
St.Gallen   T3  
14 Oct 20
Neue Wege: Von Waldboden nach Salaz und Vättis
Waldboden ist eine Gegend oberhalb des Mapraggsees mit einer kleinen Alp. Der bisher einzige HIKR, der sich dorthin "verirrt" hat, ist Roko. Er ist aber die sich eigentlich anbietende Überschreitung von Bläs nach Vättis anscheinend nie gegangen. Höchste Zeit, das - mit einer Bonusschleife - zu versuchen. Die Gegend ist,...
Published by PStraub 14 October 2020, 17h46 (Photos:12 | Comments:1)
Calanda   T2  
1 Oct 20
Waldboden, 1508 m
Schöne Nachmittagswanderung von Bläs zur Alp auf dem Waldboden. Der Weg zum Waldbodenwurde von 4 Jahren instand gesetzt und ist wieder gut begehbar. Man staunt, wenn man plötzlich auf dieser wunderschönen Alp steht, welche vom Taminatal aus gesehen kaum wahrgenommen wird. Wir fanden noch ein paar Parasol, welche ein gutes...
Published by roko 1 October 2020, 19h59 (Photos:7)
Calanda   T2  
24 Nov 19
Waldboden, 1508 m
Eine Nachmittagswanderung führte mich heute von Bläs auf dem Alpweg Richtung Waldboden. Das Teilstück durch das Strangentobel wurde mit grossem Aufwand wieder saniert und ist gut begehbar. In der kleinen Alphütte auf dem Waldboden kehrte wieder die Winterruhe ein. Schöne Wanderung, welche bis nach Vättis hinein oder auf die...
Published by roko 24 November 2019, 17h19 (Photos:8)