COVID-19: Current situation

Usserläger 1731 m 5678 ft.


Locality in 5 hike reports. Last visited :
14 Jan 18



Reports (5)



Jungfraugebiet   WT4  
14 Jan 18
Roteflue: Aus dem Lütschinental an den Brienzersee
Ein kurzer Blick in die einschlägigen Portale zeigt, dass der Samstag in den tief verschneiten Bergen ein echter "Grosskampftag" gewesen sein muss. Erfahrungsgemäss ist am Sonntag sogar mit noch mehr Betrieb zu rechnen, so dass sich ein Besuch in einer besonders abgelegenen Zone empfiehlt. Eine gute Wahl ist da die Region...
Published by Zaza 6 February 2018, 21h13 (Photos:11 | Comments:2)
Jungfraugebiet   T3+  
20 Sep 17
auf attraktivem Wildheuerpfad zur Schynige Platte
Bei starker Wolkenbildung über umliegenden Anhöhen und Gipfeln wandern wir vom Chienbachweidli (grosser Parkplatz Restaurant Säumertaverne) los, und marschieren via Baumgarten, In Steinen und Lischa nach Lauenen. Noch ist uns - wie wir zu den steilen, bewaldeten und felsdurchzogenen Hängen hinauf blicken, unklar wo hindurch...
Published by Felix 6 November 2017, 15h00 (Photos:45 | Comments:2 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   T5- I  
1 Aug 17
Vom Brienzersee aufs Loucherhorn
Wenn man nach einer fast siebenstündigen Wanderung im Bericht nur fünf Wegpunkte angeben kann, dann hat man wohl eine eher selten begangene Tour gemacht. Dabei ist sie etwas vom Schönsten, was man in dieser Gegend machen kann. Klar sind es viele Höhenmeter, aber wenn man den Gipfel des Loucherhorns weglässt, so ist der Weg...
Published by Rhabarber 1 August 2017, 23h56 (Photos:27)
Jungfraugebiet   WT5  
13 Dec 15
Inndri Sägissa
Schon der alte Heraklit wies darauf hin, dass man nicht zwei Mal in den gleichen Fluss steigen könne. Wohl wahr, und so verhält es sich auch mit den Wanderungen, ganz besonders im Winter! Also wieder mal ein Besuch in der westlichen Faulhornkette, einem Gebiet, das im Winter nahezu völlig verlassen ist. Erstaunlich eigentlich,...
Published by Zaza 13 December 2015, 19h35 (Photos:21)
Jungfraugebiet   T2  
31 May 14
Schynige Platte (2076 m): Südaufstieg von Gündlischwand
Die heute begangene Strecke war trotz der vollen Südexposition und des Sonnenscheins recht angenehm: der grösste Teil verlief im schattigen Wald. Beim Verlassen des Waldes in der Nähe der Alp Usserläger blies dann allerdings eine kalte Bise, die den Nebel an die Gipfel des Schynige Platte-Gebietes heran blies und sie...
Published by johnny68 31 May 2014, 21h18 (Photos:13)