Unterer Bärentällisee 2446 m 8023 ft.


Lake in 12 hike reports. Last visited :
17 Oct 19

Geo-Tags: CH-GR



Reports (12)



Davos   T4  
17 Oct 19
Älplihorn Wintergipfel 3000 m
Das Älplihorn liegt zwischen dem Sertigtal und Monstein. Der einfachste Aufstieg erfolgt von Süden über den Gratrücken, der keine besonderen Schwierigkeiten aufweist. Gegen das Sertig fallen die Wände umso steiler ab. Möglich wäre auch eine Besteigung via Nord-Grat vom Leidbachhorn, diese Route ist aber wesentlich...
Published by StefanP 19 October 2019, 06h50 (Photos:35)
Davos   T3+  
30 Jun 19
Chrachenhorn 2891 m Überschreitung
Das Chrachenhorn liegt in der Region Davos hinter dem Bierdörflein Monstein und ist einfach zu erreichen. 3 Grate ziehen sich zum Berg hoch. Eingefasst von 3 Passübergängen bieten sich verschiedene Tourenmöglichkeiten. Der bekannteste Übergang dürfte die Fanezfurgga sein, bildet diese den höchsten Übergang des Wanderwegs...
Published by StefanP 6 July 2019, 13h58 (Photos:20)
Davos   WT5  
8 Mar 19
Schneeschuhtour Fanezfurgga und Älplihorn 3005 m
Diese Tourenbeschreibung vereint zwei Varianten: Will man eine einfache Schneeschuhtour gehen, kann man nur bis zur Fanezfurgga laufen, sucht man dagegen alpine Abenteuer kann man gleich das Älplihorn angehen. Der Anfang ist für beide Touren gleich: Vom Parkplatz am Eingang des Örtchens Monstein geht's bis ans Dorfende. Von...
Published by cardamine 6 May 2019, 00h05 (Photos:9 | Geodata:1)
Davos   T4  
13 Aug 17
Älplihorn 3006 m
Das Älplihorn ist der höchste Berg der Kette zwischen dem Sertigtal und Monstein. Imposant ist sein Anblick aus dem Sertigtal bzw. vom Jakobshorngebiet. Wir starteten in der typischen Walsersiedlung Monstein 1636 m. Ein Wanderweg führt zur Oberalp 1913 m, welche auch ganz in walserischem Stil erbaut worden ist. Dem Wanderweg...
Published by StefanP 14 August 2017, 20h55 (Photos:24)
Davos   T2  
18 Jun 17
Von Monstein nach Sertig via Fanezfurgga (2580m)
Howdy! Ganz spontane Wanderungen sind etwas ganz Schönes. Gerade weil so wenig Erwartungen damit verbunden sind. Anstoss der Wanderung war es, die Rückfahrgelegenheit für den nächsten Tagsicherzustellen, also das Auto dort abzustellen, wo wir am nächsten Tag unsere Wanderung beenden würden. In Monstein. Während...
Published by countryboy 26 June 2017, 18h05 (Photos:40)
Davos   PD  
30 Mar 17
Älplihorn (3006m)
Anreise Mit PW nach Monstein Aufstieg via Bärentälli, Ski tragen nur bis ca. 1850m, vom Vorgipfel zum Hauptgipfel hat es momentan eine gute Spur (ist aber trotzdem ausgesetzt) Abfahrt Via Mitteltälli Momentane Verhältnisse Beste Frühjahresverhältnisse vorgefunden: genügend Schnee, am Morgen nach einer klaren...
Published by leuzi 31 March 2017, 09h58 (Photos:54)
Davos   PD+  
12 Apr 15
Älplihorn 3005m
Nachdem nun das Osterwochenende nicht so gelaufen ist wie gewünscht, hole ich nun jetzt mein Skitourenwochenende in Davos nach. Zumal am Montag das Sechseläuten stattfindet, wird es sogar ein verlängertes Wochenende. Mein Ziel war das Älplihorn auf der Route R518a. Frühzeitig fuhr ich nach Monstein, parkierte mein Auto...
Published by Robertb 14 April 2015, 23h38 (Photos:35)
Davos   WT5  
5 Dec 14
Von Monstein auf das Älplihorn 3006müM
Zum zwanzigsten Jahrestag der Praxis hatte mein Chef das ganze Team für zwei Tage nach Davos eingeladen. Einige entschieden sich Ski zu fahren, andere zu Shoppen da ich weder das eine noch das andere gerne mache machte ich alleine eine Schneeschuh Tour, leider auch ohne Fly der mir fehlte. Ich fuhr von Davos mit dem Auto nach...
Published by Flylu 10 January 2016, 15h00 (Photos:43 | Comments:2)
Davos   AD  
23 Feb 14
Powder+ am Büelenhorn und fast nochmals der Ducan
Heute war wieder mal so ein ulimativer Skitourentag wie noch selten in diesem Winter. Blauer Himmel und luftig, flockiger Powder warteten auf uns. Als Tourenziel war Davos Monstein auserkoren worden. Büelenhorn(WS+) Von Monstein zuerst recht lange im Schatten und später üppig in der Sonne der Spur folgend bis aufs...
Published by Merida 5 March 2014, 22h40 (Photos:23)
Albulatal   AD  
12 Feb 12
Älplihorn, 3006 m
Von Monstein über das Bärentälli zum Älplihorn hoch. Es war kalt heute, sehr kalt... an meinem Bart hingen die Eiszapfen nur so herunter. Der Übergang vom Vor- zum Hauptgipfel war gut zu machen. Bis zur schwierigeren Passage konnten die Ski angeschnallt bleiben. Schönes Wetter, stabile Schneeverhältnisse und die Abfahrt...
Published by roko 12 February 2012, 22h34 (Photos:11)