COVID-19: Current situation

Hikr » Uetliberg » Hikes

Uetliberg » Reports (150)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jun 13
Zürich   T3+  
13 Jun 15
Wilde und einsame Pfade am Üetliberg (Coiffeurwegli und Trampfelpfad Ost)
Dank dem pessimistischem Regenradar (ich hatte eine Frühmorgen-Alleingang-Schnelltour auf Rautispitz und Wiggis geplant) haben Bettina und ich heute unseren Hausberg auf Pfaden erkundet, welche ich jedem Züricher sehr gut empfehlen kann. Trotz der guten ÖV-Anbindung und des Planetenwegs begegneten wir auf diesen wilden Pfaden...
Published by leuti 14 June 2015, 15h22 (Photos:40 | Comments:3)
May 17
Zürich   T4  
17 May 15
Trampelpfade am Üetliberg (33): Cholbenhof - Uto Kulm (Kulmpfad Süd, Variante: Kulmpfad Nord)
Es mag in der Üetliberg-Ostflanke Rippen geben, die „alpinwandertechnisch“ schöner und/oder angenehmer zu begehen sind. Aber kein Aufstieg von der Stadt auf den Uto Kulm, den höchsten Punkt also, ist direkter als der Kulmpfad Süd. Im Gebiet, das offiziell „Ob dem Cholbenhof“ heisst, ist die Orientierung...
Published by Uto869 18 May 2015, 10h57 (Photos:34 | Comments:6)
May 14
Zürich   T3  
14 May 15
Trampelpfade am Üetliberg (31): Zielweg - Friesenburgweg - Gratweg (Lusthäuschenpfad)
Der Lusthäuschenpfad trägt seinen Namen wegen des Ortes, an dem er endet: bei den fünf Häusern am Gratweg nördlich des Fernsehturms. Diese Gebäude, die ehemals alle aus Holz waren, wurden früher im Volksmund Lusthäuschen genannt (so dokumentiert zum Beispiel auf der Karte von Emil Näf-Hatt aus dem Jahr 1897)....
Published by Uto869 15 May 2015, 14h25 (Photos:30)
May 10
Zürich   F  
10 May 15
Mit dem Bike auf den Üetliberg (869m)
Affoltern --> Üetliberg (L) Start ist heute am frühen Nachmittag beim Zehntenhausplatz in Affoltern. Von dort fahre ich Richtung ETH Hönggerberg und anschliessend durch den Wald bis zum Schützenhaus Affoltern. Von dort folge ich dem beschilderten Radweg, der auf Nebenstrassen steil hinunter nach Höngg führt. Von dort...
Published by SCM 11 May 2015, 13h40 (Photos:1 | Geodata:1)
Apr 10
Zürich   T3+  
10 Apr 15
Trampelpfade am Üetliberg (30): Albisgüetli - P. 569 - Alter Üetliberg (Alter-Üetliberg-Pfad)
Der Pfad, der vom südlichen Albisgüetli zum alten Üetliberg führt, teilt mit den benachbarten Pfaden (Jucheggpfad im Norden und Höcklerpfad im Süden) die Eigenheit, dass er zwar über eine markante Rippe führt, aber keinen prominenten unteren Ausgangspunkt und keinen speziellen oberen Zielort hat. Er startet oberhalb...
Published by Uto869 11 April 2015, 15h12 (Photos:20)
Mar 12
Zürich   T3  
12 Mar 15
Trampelpfade am Üetliberg (29): Albisgüetli - Klausegg - Dürlerstein (Klauseggpfad)
Es gibt in der Üetzgi-Ostflanke grössere und kleinere Rippen. Die grösseren führen von ganz unten (vom Siedlungsgebiet, vom Waldrand) bis hinauf auf den Grat. Die kleinere beginnen höhenmässig irgendwo in der Mitte der Flanke und führen von dort in die Höhe. Die Klausegg-Rippe gehört zu den kleineren - was aber...
Published by Uto869 14 March 2015, 10h01 (Photos:13)
Jan 28
Zürich   T3+  
28 Jan 15
Trampelpfade am Üetliberg (28): Cholbenhof - Staffelegg - Uto Staffel oder Uto Kulm (Staffelpfad)
Die Rippe, über die der Staffelpfad führt, gehört nicht zu den ganz ausgeprägten: deshalb nicht, weil sie nicht am Fuss der Üetliberg-Flanke beginnt wie die mächtigen Nachbarrippen, sondern erst rund 250m oberhalb des Cholbenhofs - dort, wo sich auf einer Höhe von 600m ü. M. drei Bäche zum Cholbenhoferbach vereinen....
Published by Uto869 1 February 2015, 14h21 (Photos:16)
Jan 19
Zürich   T3  
19 Jan 15
Trampelpfade am Üetliberg (27): Friesenberg - Zileten - Friesenburgweg - Gratweg (Ziletenpfad)
Der Ziletenpfad ist die Direttissima vom Friesenberg auf den Grat. Er verdankt seine Bezeichnung dem Flurnamen „Zileten“. So heissen die Wiesen oberhalb des Friesenbergs (Gelände zwischen dem Zielweg und dem grossen Reservoir am Waldrand). Früher war hier Ackerland, denn das Wort „Zileten“ leitet sich von...
Published by Uto869 22 January 2015, 13h11 (Photos:13)
Dec 21
Zürich   T3  
21 Dec 14
Trampelpfade am Üetliberg (26): Cholbenhof - Rebegg - Claridahütte - TV-Turm (Claridapfad)
Der Claridapfad ist die Direttissima vom Cholbenhof zum Fernsehturm. Er ist mit dem von Roman Koch in seinem Üetliberglexikon erwähnten Telegrafenweg („Telefönler“) identisch. Da die Bezeichnung „Telefonweg“ von Marco Volken jedoch für den Cholbenhofpfad (siehe mein entsprechender Hikr-Bericht) verwendet wird und...
Published by Uto869 3 January 2015, 15h27 (Photos:9 | Comments:1)
Dec 14
Zürich   T3+  
14 Dec 14
Trampelpfade am Üetliberg (25): Triemli - Triemliegg - Hohenstein (Hohensteinpfad)
Wer den Hohensteinpfad unter die Füsse nimmt, entdeckt, dass der Hohenstein seinen Namen zu Recht trägt: Kurz vor dem Ziel gilt es, einen „hohen Stein“ zu überwinden. Für Trampelpfadkraxler ist der Hohensteinpfad eine gute Alternative zum viel begangenen Hohenstein- oder Studentenweg, der vom Triemli in...
Published by Uto869 3 January 2015, 13h47 (Photos:19)