Tschifera 1760 m 5773 ft.


Other in 5 hike reports, 1 photo(s). Last visited :
13 May 22


Photos (1)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (5)



Valsertal   T2  
13 May 22
Valser Stein und Peiltal
Am dritten Tag in Vals war der Himmel bedeckt. Wir nutzten die Gelegenheit, vor der Wanderung ins Peiltal das von der Firma Truffer AG erstellte Wohn- und Geschäftshaus "Balma" in Vals zu besichtigen. Das aussergewöhnliche Haus wurde vom international bekannten japanischen Architekten Kengo Kuma entworfen. Dabei wurden rund 300...
Published by rhenus 8 June 2022, 20h15 (Photos:12)
Valsertal   T3  
26 Jun 21
Botanisieren im Valser Peiltal
Angesichts der blühenden Bergwiesen gings zum botanisieren ins Peiltal, einem schönen Seitental bei Vals. Zu diesem Zweck verwendete man im 19. JH noch spezielle Botanisiertrommeln. Das sind längliche und zylindrische Blechgefässe, die dem geschützten Transport der unterwegs gesammelten Pflanzen dienten. Vor der Erfindung der...
Published by rhenus 29 June 2021, 22h32 (Photos:23)
Hinterrhein   T5 PD III  
24 Aug 19
Mambo Tambo
auf Umwegen zum Tambo Tag 1: Vals-Tällihorn-Nufenen von Vals über die Westflanke zur Walletsch Alp, wo sich oberhalb einige schöne Quellen finden. ideal zum Tanken. von Arva zum Under Öchsli führt ein recht ausgeprägter Weg. zwischen dem Under Öchsli und dem Ober Öchsli findet man sogar ein kurzes Stück einen 2 m...
Published by le spécialiste 27 August 2019, 21h16 (Photos:16)
Valsertal   T2  
28 Jun 19
Wanderung ins Peiltal
An diesem sonnigen Frühsommertag unternehmen wir die abwechslungsreiche, leichte Wanderung vom bündnerischen Vals ins Peiltal. Von Vals-Valé steil hinauf zum Pt. 1472, dann der Kiesstrasse nach hinauf zur Polahütte. Hier erinnert ein Gedenkstein an die im 2. Weltkrieg internierten Polen, die die Strasse ins Peilertal...
Published by rhenus 8 November 2019, 12h43 (Photos:18)
Valsertal   T2  
27 Sep 17
Bei den Walsern: der Valserberg
Die Wolken hängen tief, als wir nach 9 Uhr in Hinterrhein losziehen. Erst geht es 150Hm auf einer betonierten Alpstrasse hoch, bevor wir auf den Wanderweg abbiegen können. Auf offener Weide und zeitweise durch Nadelwald steigen wir auf dem Walserweg an. Stellenweise sind am Wegrand noch gut erhaltene Stützmauern des alten...
Published by CampoTencia 2 October 2017, 23h16 (Photos:32 | Geodata:1)