COVID-19: Current situation

Tscherlach 440 m 1443 ft.


Locality in 10 hike reports, 1 photo(s). Last visited :
21 Nov 20


Photos (1)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (10)



St.Gallen   T3  
21 Nov 20
Rundum den Furggelenchopf mit Zusatzschlaufe nach Böden 1741 müM
Die heutige Wanderung führt zum Furggelenchopf, dort möchte ich in der Dämmerung den herrlichen Ausblick geniessen, deshalb bin ich erst gegen 12 Uhr in Tscherlach gestartet. Ich folgte dem rot-weiss markierten Wanderweg Richtung Verachta und traf ab ca.1100 m Höhe auf Schnee, der bei zunehmender Höhe zunahm....
Published by Flylu 22 November 2020, 19h14 (Photos:40)
St.Gallen   T6 F  
2 Nov 20
Fake news: Höchst und Pizol
Für einmal würde sogar der notorische Lügner DT recht behalten: Sowohl Höchst als auch Pizol sind fake news. Der Höchst ist nicht der höchste, sondern vielmehr der niedrigste Gipfel in der Kette Leistchamm - Gauschla. Und der Pizol (744 251, 223 683) ist eine unscheinbare Kuppe hinter der Nideri. Für heute war einer der...
Published by PStraub 2 November 2020, 15h47 (Photos:15 | Geodata:1)
St.Gallen   T3  
30 Sep 20
Casalta - Der Weg zum "Hohen Haus"
Auf dieser Tour bin ich an diesem Wegweiser vorbeigekommen und habe nicht schlecht gestaunt. Sollte es wirklich einen Weg von Verachta nach Casalta geben? Die letzte Karte, auf der ein durchgehender Weg eingezeichnet war, war die Ausgabe von 1920. Das ist doch schon eine Weile her, und dieser Weg verlief auf rund 1100 m, also...
Published by PStraub 30 September 2020, 16h00 (Photos:8 | Comments:1)
St.Gallen   T4  
10 Sep 20
Schnüerliweg - Auf Umwegen auf den Hinderrugg (2306 m)
Jedes Mal, wenn ich via Valsloch auf Chäser- und Hinderrugg gestiegen bin, habe ich gedacht, es wäre einmal Zeit für den Schnüerliweg. Heute hat es endlich geklappt. Derzeit wird die Kombination Schnüerliweg - Palis-Nideri bevorzugt. Das macht für einen Biker wenig Sinn, ich habe den Aufstig zum Hinderrugg vorgezogen....
Published by PStraub 10 September 2020, 17h17 (Photos:9)
St.Gallen   T6 III  
12 Jul 20
Alviergrat von Sargans nach Walenstadt
Ziel der Tour: Begehung des Alviergrates von Sargans und Gonzen bis Nideri und Walenstadt. Der Alviergrat beschreibt zusammen mit den Churfirsten einen grossen Bogen über den Walensee und das Seeztal. Während man die Churfirsten alle über Wanderwege erreichen kann, gibt es auf dem Alviergrat immer wieder Kletterpassagen....
Published by flexa 5 August 2020, 01h08 (Photos:87 | Comments:2 | Geodata:1)
St.Gallen   T4-  
28 May 20
Hinderrugg (2306 m) via Lüsis
Es gibt ja von Walenstadt aus eine Reihe von Routen auf Chäser- und Hinderrugg. Heute wollte ich eine E-Bike & Hike Version via Lüsis ausprobieren. Der grosse Vorteil des E-MTBs ist ja, dass es den Radius der möglichen Touren erweitert, sowohl horizontal als auch vertikal. Deshalb startete ich quasi an der Bettkante, in...
Published by PStraub 28 May 2020, 19h59 (Photos:5 | Comments:1)
St.Gallen   T5  
18 Jun 17
Rund ums Haggentobel
oder: bächewanderung; Tscherlerbach, Kuppelbach (fliesst im Haggentobel), Cafäntisbach, Widenbach und Nissibach (hat heute auf der LK kein name mehr). die besteigung des Sichelchamms mit der überschreitung des Schlums Chopf zu kombinieren bietet sich an. der zugang zum Haggentobelrücken führt über einen forstweg....
Published by spez 19 June 2017, 06h02 (Photos:16)
St.Gallen   T5+ AD  
18 Jun 17
Alvier-Gauschla
Eigentlich sollte der Titel heissen; Wasserdepot setzen mit Biwak Übernachtung und Bike Rekognoszierungs-Tour. Am Freitag Nachmittag mit dem Bike hoch zu meinem Biwakplatz oberhalb Stelli. Raufgefahren via Trüebbach-Palfries. Die Nacht angenehm, wenn auch gegen morgen sehr feucht. Eine Einheimische sagt mir das ich Glück...
Published by tricky 20 June 2017, 14h03 (Photos:37 | Geodata:3)
St.Gallen   T6+ III  
31 Dec 16
Gamsberg (Goldlochroute) - Scheffloch - Sichelchamm
"Die Goldlochroute ist das Eldorado für T6 Alpinisten!" schreibt Deltatrefflich. Jedoch nicht nur die Goldlochroute, das gesamte Gebiet zwischen Sichelchamm und Alvier weist zahlreiche extrem schwere "Wanderungen" auf. Die Goldlochroute führt als bestechende Route im oberen Grad T6 durch die Gamsberg SE-Wand, fast 700m hoch,...
Published by Silvan# 2 January 2017, 22h30 (Photos:25 | Comments:3)
St.Gallen   T4+ PD  
30 Dec 16
Miraculix-Tour: Nit z'verachta!
Wenn Miraculix eine voralpine Traumtour hätte, wär's keine andere: Über die Sicheln auf den Sichelchamm - Delta hat diese im (Sommer-)SAC-Führer erstaunlicherweise fehlende Tour verdankenswerterweise für uns entdeckt; sie stellt bei günstigen Verhältnissen den wohl einfachsten und vom Seeztal direktesten Aufstieg auf den...
Published by Polder 31 December 2016, 14h19 (Photos:14)