Tiefmatt 809 m 2654 ft.


Pass in 10 hike reports. Last visited :
14 Apr 17

Geo-Tags: CH-SO



Reports (10)



Solothurn   T2  
14 Apr 17
Das Gäu aus der Vogelperspektive
Da mein Dienst um 16.30 beginnt, suche ich am vermeintlich sonnigsten aller Ostertage, eine Wanderung in meiner näheren Umgebung. Fündig werde ich bei Blüemlismatt und Roggenflue. Die Wanderung beginnt am frühen Morgen in Egerkingen. Mit einigen wenigen Sonnenstrahlen verläuft der Weg schnurstracks durchs Dorf zu der...
Published by DanyWalker 15 April 2017, 11h30 (Photos:12)
Solothurn   T2  
16 Oct 16
Roggenflue
Eine leichte Gratwanderung mit verschiedenen Start- und Zielkoordinaten und eine Wegverlauf oberhalb der Nebelgrenze war geplant. Das Resultat der Planung war die Überschreitung der Roggenflue. Mit Start in Klus und Abschluss in Egerkingen. Routenverlauf: Von der Station Klus wandern wir in Richtung Innere Klus. Etwas...
Published by joe 19 October 2016, 12h39 (Photos:6 | Geodata:1)
Solothurn   T2  
10 Apr 16
Abgründe zwischen Balsthal und Hägendorf
Statt hoch in den Neuschnee hinauf, zieht es mich eher ins Grüne (oder im vorliegenden Fall auch ein wenig ins Graue, nämlich Felsige). Die Jura-Ausläufer in den Kantonen Solothurn, Aargau und Zürich sind ideal für das Vorhaben, nicht über 1000 Meter zu steigen und dennoch ein wenig Bergfeeling mitzubekommen. Der Aufstieg in...
Published by Chääli 13 April 2016, 12h39 (Photos:11)
Solothurn   T2  
19 Mar 15
Roggenschnarz - einmal mehr im Jura
Sind wir 2013 von Balsthal via Chluser Roggen die Roggenflue erwandert, ist für heute die Fortsetzung geplant, d.h., der Roggenschnarz ist das Ziel. Wir fahren bis ins Dorfzentrum Holderbank und ab dort folgen wir dem Wegweiser Tufft. Die ganze Route ist sehr gut markiert, dennoch haben wir die Karte des Öftern zu Hilfe...
Published by Hibiskus 20 March 2015, 19h23 (Photos:28)
Solothurn   T4+ II  
9 Mar 14
Roggenflue SW-Kamin - an der Schlüsselstelle gescheitert
Heute wollte ich es noch einmal versuchen, über den Südwestkamin auf die Roggenflue zu steigen. Aber das ganze Unterfangen stand unter keinem guten Stern. Das Wetter ist jetzt seit einigen Tagen stabil schön und so hoffte ich auf trockene Verhältnisse an der Roggenflue. Als Ausgangspunkt wählte ich Thalbrücke, da aber ein...
Published by Mo6451 9 March 2014, 20h40 (Photos:17)
Solothurn   T2  
8 May 13
von Holderbank in den Märchenwald
Gesundheitsbedingt musste ich "kürzer treten". Daher heute eine Testtour im schönen Solothurner Jura: von Holderbank (SO) auf den Roggenschnarz. Beinahe hätte ich das falsche Bahnbillet gekauft. Aufgrund meiner online-Abfrage bei der SBB musste ich feststellen, dass die Anreise viel länger dauert als von mir eingeschätzt....
Published by joe 15 May 2013, 12h19 (Photos:18 | Geodata:1)
Solothurn   T2  
5 Jan 13
(nebel)wandern auf und hinter der ersten Jura-Kette ob Holderbank
Eine Runde ein der „Nähe“ soll es sein – da ist der Jura ums Gäu gefragt … Als wir am 23. Dezember 2012 vom Sattel (Verzweigung zur Bergwirtschaft Alp und Tiefmatt) zu jenem abstiegen, hatte sich bereits die Idee herauskristallisiert, hier dereinst die Fortsetzung entlang der Krete unter die Füsse nehmen …...
Published by Felix 12 January 2013, 20h09 (Photos:35)
Solothurn   T5- II  
21 Jul 12
Roggenflue
Laut Meteo Schweiz war für heute der Jura als trockenste Region angesagt. Inneralpin sollte es ja noch weiter regnen. So holte ich dann eine geplante Herbstwanderung aus der Schublade, und ich blieb wirklich den ganzen Tag völlig trocken. Da ich noch den Chluser Roggen besteigen wollte, bin ich bei der Bahnstation Klus...
Published by chaeppi 21 July 2012, 18h29 (Photos:23 | Comments:4)
Solothurn   T2  
13 May 12
Hauenstein - Oensingen, auf dem Jura Höhenweg
Durchgehende Wanderrouten, bekannt als die «Jurahöhenwege», führen von der Lägeren bei Dielsdorf und vom Rhein bei Basel bis zum Genfersee. Ganz so weit wollen wir heute jedoch nicht. Nur gerade eine Etappe von Hauenstein bis nach Balsthal. Der Weg ist einfach und mit den grünen Weitwanderweg Markierungen Nr. 5 bestens...
Published by Freeman 18 May 2012, 15h41 (Photos:21)
Zürich   T2  
2 Oct 10
Route 5: Von Dielsdorf nach Borex in 15 Tagen
Ich führe hier pro memoriam meine bisher längste Wanderung, von Dielsdorf bei Zürich nach Borex bei Genf nach. Dieses Highlight in meiner Wanderkarriere liegt zwar schon etwas Zeit zurück, aber das Vergnügen, das es bereitete ist dermassen nachhaltig, dass ich Nachahmung dringend empfehle! Da die eigentlich für Oktober...
Published by rkroebl 11 June 2012, 00h48 (Photos:90 | Comments:6)