COVID-19: Current situation

Tête du Portail 2335 m 7659 ft.


Peak in 6 hike reports, 22 photo(s). Last visited :
24 Oct 15

Geo-Tags: CH-VS


Photos (22)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (6)



Unterwallis   T5  
24 Oct 15
Le Diabley, ab Collonges (via Ancienne mine d'anthracite)
In der guten alten Zeit, als es noch kein Swissmap Online und keine Smartphones gab, waren Papierkarten das vielleicht wichtigste Hilfsmittel des Wanderers. Wer regelmässig in der ganzen Schweiz in alpiner Mission unterwegs war, entwickelte mit der Zeit persönliche Präferenzen für bestimmte Kartenblätter. So sind in meinem...
Published by Zaza 24 October 2015, 19h48 (Photos:21)
Unterwallis   T3  
30 Jun 14
Gratwanderung vom Portail de Fully über Tête du Portail zum Le Diabley
Hatten wir doch im April 2014 mit viel Schnee unterhalb des Portail de Fully nach dem Steilanstieg auf den Sex Carro noch „abgedreht“, so fahren wir heute noch etwas höher - bis nachLa Giette, um heute die begonnene Gratwanderung, am eindrücklichen Felsentor (aus dem Bericht von Baldy und Conny) vorbei, „anzuhängen“....
Published by Felix 13 July 2014, 10h59 (Photos:52 | Comments:6)
Unterwallis   T3  
2 Oct 12
Unbekanntes Unterwallis beim Rhôneknie: Die Gipfel Pointe de Bésery, Le Diabley, Tête du Portail
Der Bericht von Ueli Raz über seine Wanderung oberhalb von Collonges und Dorénaz zu den Anciennes Mines La Méreune und zum Hochplateau von Plex hat mich animiert, einmal diese Gegend, die – auch im Hikr - weitgehend unbekannt ist, zu besuchen. Ich startete im Weiler La Giète (1389 m) oberhalb von Dorénaz und peilte...
Published by johnny68 3 October 2012, 12h19 (Photos:12)
Unterwallis   T3  
3 Jun 11
Sex Carro 2091m, Tête du Portail 2335m, etwas verwirrende.......
....Wegfindung inklusive. In Dorénaz befindet sich die Kabinenbahn die uns in ein paar Minuten hoch nach Champex d'Alesse bringt. Ein kurzes einlaufen ist nicht möglich. Steigt doch der Weg direkt nach der Station steil, sehr steil hoch nach la Cergna. Die Wege sind, trotz der Steilheit, sehr angenehm zu gehen und gut...
Published by Baldy und Conny 4 June 2011, 13h42 (Photos:22)
Unterwallis   T2  
9 Oct 10
Lacs de Fully, Cabane du Demècre, Le Diabley, Tête du Portail
Au coude du Rhône, la cuvette de Sorgno (Sorniot) est suspendue entre 2 mondes. A l'ouest s'étendent les Alpes Vaudoises, le Léman, les Préalpes. A l'est débute le Valais Central et son climat à l'aridité nettement plus marquée. Cet itinéraire rejoint le Col du Demècre et sa cabane, suit l'arête qui court entre le...
Published by Philippe Noth 21 June 2011, 20h15 (Photos:6 | Geodata:2)
Unterwallis   T5 II  
22 Sep 10
The dirty dozen oder: Spezialroute zur Grande Dent de Morcles
Die Grande Dent de Morcles ist als einer der allerbesten Aussichtspunkte der Romandie bekannt. Um den legendären Tiefblick ins Rhonetal, zum Genfersee und zum Gebiet des Mont Blanc geniessen zu können, stehen zwei relativ einfache Normalrouten zur Wahl, von der Cabane du Fenestral (blau-weiss markiert) oder von der Cabane La...
Published by Zaza 23 September 2010, 12h11 (Photos:25 | Comments:13)