COVID-19: Current situation

Strada per Medoscio 455 m 1492 ft.


Other in 9 hike reports. Last visited :
29 Dec 18

Geo-Tags: CH-TI



Reports (9)



Bellinzonese   T2  
29 Dec 18
Valle della Pesta
Treppensteigen soll ja gesund sein, demzufolge habe ich in den letzten Wochen sehr gesund gelebt. Das sollte sich auch heute nicht ändern. Wieder einmal zieht es mich an die sonnigen Hänge zwischen Bellinzona und Locarno. Heute waren sogar 9 Grad angesagt, ich glaube, in der Sonne war es noch wärmer. Ich beginne meine...
Published by Mo6451 29 December 2018, 22h05 (Photos:26 | Geodata:1)
Locarnese   T2  
18 Feb 18
Monti Velloni (1'020 m.s.m.)
Altre foto e info su: www.ariafina.ch Gita di allenamento vicina a casa, per una volta evitiamo lunghe trasferte (soprattutto dopo l'ultima inculata alla Seehütte!) e in 10 minuti raggiungiamo Cugnasco-Gerra dove parcheggiamo in riva al fiume in prossimità delle scuole comunali. La meta di questa facile escursione...
Published by ale84 4 July 2018, 20h32 (Photos:1 | Geodata:1)
Locarnese   T4-  
8 Oct 17
Tag 2: Steier Aufstieg auf den Pizzo di Vogorno, 2450 Meter Abstieg in die Magadinoebene
Nach einer ruhigen Nacht weckt uns der Wecker um 6.30 Uhr. Es ist noch dunkel draussen und so wird erst mal gefrühstückt, bevor es dann um 7.50 Uhr losgeht. Gleich hinter der Hütte steigt der Weg steil an, er quert dann ins Tal hinein, und dann geht's richtig steil hoch über Felsabsätze. Zum Glück habe ich ja so lange...
Published by AndiSG 11 October 2017, 21h00 (Photos:89)
Bellinzonese   T3  
10 Dec 16
Solo le gonne si accorciano, le gite in montagna mai
Storia di un giro nato piccino e poi cresciuto man mano fino a diventare adulto. Il giro è nato piccino perché le mie gambe mi comunicano che dopo la corsa su e giù dal Negrös giovedì riposerebbero volentieri. E' cresciuto perché la giornata era talmente bella che mi si stringeva il cuore a scendere. Così senza troppa...
Published by blepori 10 December 2016, 19h51 (Photos:5 | Comments:4)
Bellinzonese   T3  
5 May 16
Eine lange Runde auf die Cima di Sassello 1899 m
Die Cima di Sassello ist ein schöner Aussichtspunkt hoch über der Magadinoebene. Von Westen führt die legendäre Polenmauer zu ihrem Gipfel, während der Ostgrat auf guten Spuren und teilweise sogar ausgebautem Wegtrassee- zwar ebenfalls ohne markierte Route - erreicht wird. Wir bestiegen den einsamen Berg heute zum dritten...
Published by Ivo66 6 May 2016, 07h03 (Photos:24 | Comments:2)
Bellinzonese   T3  
25 Apr 16
Cima di Sassello und Polenmauer - von Sementina nach Gerra Piano
Nach der gestrigen Reko-Tour in das Gebiet um die Cimetta d'Orino wollte ich bei der heutigen gerne das Gebiet um die Alpe Ruscada Corte di Mezzo, die Forcola und die Cima di Sassello erkunden. Es hätte sich dabei angeboten, über die Monti della Gana aufzusteigen. Doch diesen Weg bin ich schon recht häufig gegangen....
Published by dulac 1 May 2016, 22h55 (Photos:65 | Comments:2)
Bellinzonese   T2  
31 May 14
Saisoneinstieg mit Patrouille Suisse
Berglauf-Saisoneinstieg 2014: Kleiner Trailrun aus der Magadino-Ebene hinauf ins Monti di Ditto, der (wie ich erst beim Schreiben dieses Berichts merke) mein Saisonende 2013 Von Monti zu Monti: fine stagione?aufnimmt. Gleichzeitig läuft über der Magadino-Ebene das 75-Jahr-Jubiläum des Aeroporto Cantonale die Locarno, so dass...
Published by fuemm63 2 June 2014, 19h04 (Photos:24 | Comments:6 | Geodata:1)
Locarnese   T4  
24 May 14
Sassariente (1768m)
Der Sassariente stand seit unzähligen Campingaufenthalten in Tenero schon lange auf meiner To-do-Liste und sollte darum heute bei sonnigem Wetter und angenehmer Temperatur in Angriff genommen werden.   Agarone 329m --> Monti della Gana 1286m (T2)   Von Agarone aus folgen wir Hauptstrasse in Richtung Monti...
Published by SCM 28 May 2014, 22h25 (Photos:12 | Geodata:1)
Locarnese   T3  
14 Apr 13
Gordola Sassariente con anellone: spring scamellation
Per celebrare il primo vero giorno di primavera, scelgo una vetta nota, il Sassariente, per una via ignota, quella che parte da Gordola attraverso i Monti Motti con ritorno dai Monti delle Gana e Cugnasco. Il sentiero, denominato "comunale" sul segnavia, parte dal lato sinistro della parrocchiale di Gordola, supera immediatamente...
Published by rochi 15 April 2013, 10h11 (Photos:17 | Comments:7)