COVID-19: Current situation

Staali 907 m 2975 ft.


Other in 14 hike reports. Last visited :
9 Nov 19

Geo-Tags: CH-SZ



Reports (14)



Schwyz   T4+ WT3  
9 Nov 19
Tour de Wasserberg 2.0
für den Start gibts eine Nachtübung zur Suche des Gipfelpunktes des Charen. und anschliessend eine Wanderung zum Schönenboden. am nächsten Morgen früh gehts hoch Richtung Galtenäbnet (die Schneeschuhe kommen ab ca. 1400 m zum Einsatz) und dann rüber ins Hürital zum Dreigestirn: Bänderhöchi-Chanzel-Mattner Stock...
Published by spez 11 November 2019, 21h39 (Photos:8)
Schwyz   T4  
16 Sep 18
Einsame Wege oberhalb des Muotathal
Nachdem ich bei einer anderen Tour bei Liplisbüel und einen Wegweiser zum Ochsenblätzli gesehen hatte, allerdings die Felswand dazwischen scheinbar kein Durchkommen für Wanderer zulässt, war die Neugier geweckt. Etwas googlen ergab, dass der blau-weiss markierte Weg, der noch nicht in der gedruckten Landeskarte eingezeichnet...
Published by besc 20 September 2018, 22h58 (Photos:31)
Schwyz   T4-  
28 Mar 17
Rundwanderung im Muotathal übers Trittli
Wald, Wiese, Fels - und Schnee... Der Trittlisteig ist prima geeignet, um sich nach der Winterpause wieder an etwas anspruchsvolleres Wandergelände zu gewöhnen. Leider führt die Rundtour nicht auf einen Gipfel, aussichtsreich ist es aber dennoch. Unweit der Bushaltestelle "Hintere Brücke" (625 m) beginnt ein rot-weiß...
Published by Bergmax 30 March 2017, 19h20 (Photos:29)
Uri   PD+  
25 Feb 17
Seestock (2428m)
Den Seestock schaue ich seit Jahren bei jedem Aufstieg über die Ruosalp an. Vor sechseinhalb Jahren war ich mal oben, allerdings im Sommer. Im Winter hielt mich bislang der lange, zu Beginn recht eintönige Zustieg über Galtenäbnet davon ab. Allerdings bemerkte ich vor zwei Jahren bei einer Skitour vom Ratzi auf den Höch...
Published by أجنبي 28 February 2017, 13h35 (Photos:28 | Comments:2 | Geodata:1)
Uri   T3  
29 Nov 16
Chinzerberg
der Chinzerberg wäre eigentlich ein idealer skiberg. aber die wildruhezone verhindert dies. daher der entscheid den Chinzerberg am 30. nov. anzuschauen.   doch achtung: auf map.admin.ch steht: Schutzzeit:1.12.-30.4. doch in der nähe vom sattel 2045 findet sich eine tafel, auf welcher folgendes notiert ist: Das Verbot...
Published by spez 4 December 2016, 21h05
Schwyz   WT3  
15 Nov 16
Tour de Wasserberg
was in der romandie geht, geht auch in schwyz. während des aufstiegs vermissten wir die skier. ab schwarzenbach hätte es eine gute skitour gegeben, da man viele kilometer der schneebedeckten strasse folgt. es wurde bereits fleissig gespurt. der abstieg richtung lipplisbüel wäre aber auch mit den skier anstrengend gewesen,...
Published by spez 16 November 2016, 07h43 (Photos:16)
Uri   PD  
5 Dec 15
Skitour Chinzig-Chulm - Spilauergrätli
Skitour über den Chinzig-Pass Mit der Luftseilbahn hoch von Brügg aufs Biel. Dann auf Route 613b zuerst auf dem gewalzten Panoramaweg vorbei an der Alp mit dem wunderschönen Namen Untere Gisleralp, dann in einigen Kehren hoch zum Steinboden. Nun etwas mühsamer, aber gerade noch knapp ohne Harscheisen, hinauf zum...
Published by El Chasqui 5 December 2015, 18h19 (Photos:20 | Comments:1)
Uri   T2  
23 Aug 15
Von Urigen nach Muotathal
Eigentlich wäre heute die Schächentaler Windgällen auf dem Programm gewesen. Die Wetterprognosen liessen uns aber zweifeln. Als beim Morgenessen auch noch Wolken im Westen auftauchten, änderten wir unser Programm. Zu unrecht, wie wir feststellen mussten. Aber nachher ist man eben immer klüger. Statt in Richtung Klausenpass...
Published by Rhabarber 25 August 2015, 21h04 (Photos:10)
Uri   T5 I  
7 Aug 15
Schächentaler Windgällen und Seestock: vom Schächental nach Muotathal
Die heutige Wanderung führt mich vom Schächental ins Muotathal. Dasvielseitige und abwechslungsreiche Gelände das ich vorfinde, beindruckt mich. Mit dem Bericht von Bombo (klick) und dem Alpinwanderführer Zentralschweiz Vierwaldstättersee(SAC)im Kopf, starte ichin der Unteren Balm(Klausenpass) meine Wanderung zum...
Published by Skog 2 November 2015, 21h15 (Photos:45)
Uri   PD+  
7 Mar 15
Gamperstock (2274m) & Höch Pfaffen (2459m)
Für den samstäglichen Prachtstag war ein Massenansturm auf die Berge zu erwarten. Wir suchten uns deshalb eine Tour aus, auf der wir wenig Volk erwarteten: Die lange Traverse vom Schächental ins Muotatal, gekrönt von zwei Gipfeln. Zurzeit sollte man noch ausnützen, dass der Schnee nordseitig bis ins Tal liegt.  ...
Published by أجنبي 9 March 2015, 22h36 (Photos:39)