COVID-19: Current situation

Hikr » Spitzmeilenfurggel » Hikes

Spitzmeilenfurggel » Reports (65)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Feb 14
St.Gallen   WT3  
14 Feb 10
Wissmilen (fast)
Strahlendes Wetter oberhalb 1800m; darunter eine hartnäckige Hochnebel-Decke. So jedenfalls war der Wetterbericht - und so war es dann auch. Weil ich wieder mal mit anderen Leuten eine Tour unternehmen wollte, hatte ich mich bereits vor einiger Zeit für eine geführte Tour auf den Wissmilen entschieden. Je nach...
Published by Linard03 15 February 2010, 13h34 (Photos:10 | Comments:4)
Jul 12
St.Gallen   T4-  
12 Jul 09
Spitzmeilen 2501m
http://www.bergmuzzae.ch Wiedermal ein Sonntag und wiedermal Zeit für eine Tour aber leider sehr bewölktes Wetter und sogar Regen. Na ja was solls, Eine Regenjacke einpacken und los gehts. Heute erschliessen wir ein neues Gebiet. Die Flumserberge. Im Winter waren wir natürlich schon viele Male zu Gast aber über die...
Published by Bergmuzz 20 March 2013, 23h04 (Photos:20)
Jan 13
St.Gallen   I WT4  
13 Jan 09
Wissmilen 2483m / Spitzmeilen 2501m
Einmal mehr bei wunderschönem Wetter unterwegs. Gestartet bin ich mit der ersten Gondel von Unterterzen via Tannenboden zum Maschgenkamm. Ab Station Maschgenkamm kurz die Skipiste traversiert und dem Hang entlang zu P1984. Von dort in südöstlicher Richtung zu P1830. Weiter auf dem gespurten Wanderweg bis P1840, und dann...
Published by chaeppi 14 January 2009, 21h11 (Photos:12)
Sep 1
Glarus   T2  
1 Sep 04
Vom Maschgenchamm zur Schönbüelfurgge (mit 40kg Rucksack oder so...)
Weitere Angaben: Distanz: 10.6 Km. / Maximale Höhe: 2445 m. / Minimale Höhe: 1996 m. / Leistungskilometer: 20.06. Charakterisierung: In der gewählten Route einfache Bergwanderung, wer dem Kamm folgen will, muss mit schwierigerem Gelände rechnen (T4 bis Magerrain, Südwand und SE-Grat werden als...
Published by Rophaien 12 September 2010, 17h28 (Photos:2 | Geodata:1)
Feb 16
Glarus   PD  
16 Feb 04
Wissmilen mit Abfahrt ins Mülibachtal nach Engi
Der Wissmilen ist besonders aus dem Skigebiet Flumserberge ein beliebtes und häufig begangenes Ziel. Die Abfahrt zurück ins Skigebiet ist jedoch kurz und nicht sehr berauschend. Lohnender ist es, wenn man ins Glarnerland abfährt. Entweder durch das Mülibachtal nach Engi wie wir oder durch das Chrauchtal nach Matt. Lohnende...
Published by Alpin_Rise 15 February 2007, 15h42 (Photos:6)