COVID-19: Current situation

Schwarzhore 2786 m 9138 ft.


Peak in 18 hike reports, 31 photo(s). Last visited :
22 Aug 17

Geo-Tags: CH-BE


Photos (31)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (18)



Frutigland   T3+  
22 Aug 17
Blüemlisalp als Blickfang: Bundstock - Schwarzhore
Ein kurzes Gespräch mit einem Angestellten des Hotels Griesalp ergab eine kostenlose Parkmöglichkeit unmittelbar nach dem mit einem Fahrverbot belegten Fahrsträsschen zu Dünde Mittelberg sowie Underi und Oberi Bundalp. Noch im Schatten streben wir im Wald, auf einem interessanten Themenweg, später über feuchte Wiesen,...
Published by Felix 9 October 2017, 21h35 (Photos:53 | Comments:2 | Geodata:1)
Frutigland   WT5  
14 Dec 15
Hohtürli-Schwarzhorn, Traverse
Seit einigen Tagen herrscht in der ganzen Schweiz geringe Lawinengefahr...und das, obwohl es auf der Alpennordseite durchaus Schnee hat (anders als im Tessin, wo sich das Lawinenbulletin derzeit wohl vor allem auf Laublawinen bezieht). So hält man sich doch am besten an einen der ganz grossenFavoritenaus den fernen 1980er Jahren...
Published by Zaza 14 December 2015, 18h00 (Photos:15)
Frutigland   AD+  
6 Dec 15
Schwarzhorn 2785m im Kiental
Schwarzhorn 2785m „im Kiental“ Das Schwarzhorn bildet den östlichen Abschluss des Oeschinengrat was einen fantastischen Ausblick zur Blüemlisalpkette ermöglicht. Ein genialer Skitourengipfel, der alles bietet, was sich der Skibergsteiger wünscht. Skiaufstieg, Fussaufstieg mit Gratkraxelei und eine geniale,...
Published by Lulubusi 13 December 2015, 20h30 (Photos:24)
Frutigland   T3+  
22 Aug 15
Grüeziweg bei Kandersteg - auf das Schwarzhore
Aus einem Wanderwochenende wurde ein Wandertag, sowohl Anfahrt als auch Tour werden also kürzer. Ausgesetzt sollte es auch nicht werden, sehr gerne aber mit alpinem Ambiente. Ich werde mit dem Ziel im Kandertal fündig, es soll auf das Schwarzhore gehen. Wir nehmen zunächst aber die Bahn zum Öschinensee. An der Bergstation...
Published by Frangge 23 August 2015, 23h02 (Photos:28)
Jungfraugebiet   T3+  
17 Aug 14
Von Mürren nach Kandersteg
Tag1 (lang und anstrengend - max. T3): Wir fuhren mit dem 05:30 Zug los, damit wir um 08:00 zeitig in Mürren zum ersten Wandertag starten konnten. Nach 30 Minuten Marschzeit merkten wir, dass es sich gelohnt hat, so früh aus dem Bett zu hüpfen. Das Wetter war traumhaft und wir waren alleine unterwegs. Wir gingen an der...
Published by hixx 21 August 2014, 13h43 (Photos:28 | Geodata:2)
Frutigland   WT5  
29 Mar 14
Schwarzhorn - Hohtürli
In Kandersteg zur Talstation der Seilbahn und auf steilem Weg (meist aper) zur Bergstation. Nun wieder etwas abwärts auf dem gespurten Winterwanderweg zum Oeschinensee, der bereits mit Betretungsverbot belegt ist. Weiter auf dem Wanderweg Richtung Unterbärgli - er weist viele apere Stellen auf und die oft heftigen Lawinenkegel...
Published by Zaza 29 March 2014, 16h38 (Photos:14)
Frutigland   T3+  
28 Sep 13
Bundstock (2756 m)+Schwarzhore (2786 m)
Nach einer Woche Arbeiten auf dem Bau muss ich mich erholen. Zur Erholung fährt man am besten in die Berge. Heidi Grippelt ein bisschen und mag nicht mitkommen. Ich will nicht so weit fahren, also suche ich etwas im "Naherholungsgebiet". Kiental bekommt den Zuschlag. Ich habe eine Tour vor, die Alpinbachi mit Axi schon mal...
Published by beppu 29 September 2013, 11h45 (Photos:33 | Comments:4 | Geodata:1)
Frutigland   T3+  
7 Oct 12
Schwarzhorn zwischen Oeschinengrat und Blüemlisalphütte
Im hinteren Kietal, einem Kandertaler Seitental, liegt die viel besuchte Griesalp 1408m. Da diese sowohl mit Postauto, wie mit PW bestens erreichbar ist und es dort zudem eine Reihe von Hotels und Gasthäusern gibt, hat es an einen schönen Sommertag schon mal weit mehrere Tausend Tagesgäste. Im Winter ist die Region ebenfalls...
Published by akka 7 October 2012, 19h31 (Photos:13)
Frutigland   T3+  
18 Aug 12
Von der Griesalp über das Schwarzhorn nach Kandersteg
Viel Arbeit für so einen heissen Tag: die Nullgradgrenze liegt irgendwo oberhalb von 5000m... Von der Griesalp geht es auf einfachen Wanderwegen über die untere Bundalp zur oberen Bundalp. Dort hält man sich Richung Bundstock und verlässt die Massen, die Richtung Hohtürli strömen. Der Weg führt über Wiesen in...
Published by Reike_Fipu 18 August 2012, 23h41 (Photos:37)
Frutigland   PD  
2 Apr 11
Bundstock ( col 2685m )
Les très bonnes conditions de neige pour le ski, il faut savoir les trouver ! . En tout cas impossible pour nous qui avons commencer la montée depuis Griesalp à 8,30h, et presque au même moment ou des skieurs ont démarrer leur décente depuis le sommet. La route vers Tschingel n'est plus payante et les virages vers les...
Published by Pere 3 April 2011, 17h49 (Photos:12)