COVID-19: Current situation

Schwändital Matt Winterparkplatz 1205 m 3952 ft.


Other in 10 hike reports. Last visited :
1 Apr 21



Reports (10)



Glarus   VII WT1  
1 Apr 21
Brüggler - Via Prisca
Zustieg: Einige Tage superwarmes Wetter haben den Schnee etwas sacken lassen, und der Aufstieg mit Schneeschuhen war sehr bequem. Einstieg der Route ist vom Frühstücksplatz waagrecht rüber zu einem Band. Dort ist L die Sonntagsroute, dann Freitag und ganz R die Prisca. SL1 (6, 30 m): es geht nach dem Startwulst gleich...
Published by MarcelL 6 April 2021, 21h19 (Photos:6)
Glarus   VI+  
24 Mar 21
Brüggler - Flugroute
Zustieg: Prachtwetter, aber vor 2 Tagen viel Neuschnee. Wir waren diesmal allein am Parkplatz, aber es gab schon eine Skispur, in der der Aufstieg mit Schneeschuhen einigermaßen gut ging. Unter der Wand so viel Schnee, dass man fast zum 1. Standplatz der Via Dana kam. Im linken Wandteil viel Schnee und vor allem ständiger...
Published by MarcelL 27 March 2021, 15h02 (Photos:7)
Glarus   VII- WT1  
28 Feb 21
Brüggler - Sonntagsweg
Topwetter, unten Nebel, oben Sonne. Aufstieg auf hartem Schnee zu Fuß ohne Schneeschuhe. Einstieg: Vom Frühstücksplatz fast waagrecht nach O durch den Schnee und dann auf ein aperes Band, von dem mehrere Touren starten (bzw im Sommer weiter unten, aber das wr unter Schnee). Die linkeste Tour ist Sonntagsweg (angeschrieben),...
Published by MarcelL 4 March 2021, 21h42 (Photos:6)
Glarus   VII- WT1  
21 Feb 21
Brüggler - Spreizrinne
Wir waren erst um 11 am Parkplatz, bei strahlender Sonne. Durch die eingelaufene Spur hätte man auch ohne Schneeschuhe gehen können. Andererseits wären auch Ski gegangen. Alles einfach bis zum Einstieg. Dort aber ca. 2 m Schnee, bis zu 10 m der Einstiegsseillängen unter Schnee. Routen nur durch Bildvergleich zu finden. Die...
Published by MarcelL 27 February 2021, 13h08 (Photos:5)
Glarus   VII WT1  
18 Dec 20
Brüggler - Glück im Unglück
Zustieg: bei uns gab es eine Wanderspur hoch, die gut zu Fuss begehbar war. Ansonsten bieten sich Ski oder Schneeschuhe an. Das Tal selber kriegt im Winter kaum Sonne, so dass sich Schnee gut und kalt hält. Die Wand sah aber trocken und aper aus. Am Frügstücksstein mussten wir uns aber tatsächlich im Schnee fertigmachen und...
Published by MarcelL 20 December 2020, 21h25 (Photos:15)
Glarus   AD  
4 Jul 16
Lochegg mit Bike und Biwak
Bike and Camp bei Obere Lochegg im Schwändital Mit Greschi schon mal die Tour mit Bike gemacht. Das Wetter zeigte sich prächtig. Bepackt mit denn Biwaksachen zogen wir die lange Strasse hoch bis zum Brüggler Parkplatz. Da ist heute viel los. Da gäbe es eine Möglichkeit zum Übernachten mit WC und fliessendem Wasser. Wir...
Published by tricky 5 July 2016, 19h24 (Photos:14 | Geodata:2)
Glarus   T4 PD+ II WT2  
30 Mar 16
Ungewollte Erstbegehung - Chöpfenberg (1896 m)
Nachdem es gestern eher schwierig war, entschloss ich mich, als es am Mittag aufklarte, eine einfache Schneeschuhwanderung zu machen. Je nach Schneeverhältnissen wollte ich den Chöpfenberg versuchen.   Mit dem Auto bis P. 1202 hinter Twing, soweit ist die Strasse geräumt. Ich war erstaunt, wieviel Schnee im...
Published by PStraub 30 March 2016, 19h51 (Photos:16)
Glarus   T6- F  
25 Aug 15
Die Fahne hoch .. - Bike & Hike ins Schwändital
Nein, hier geht es nicht um das Lied der braunen SA-Schläger von anno dazumal, das scheinbar in einschlägigen Kreisen fröhlich Urständ feiert. Sondern um die Fahne hoch über der Wänifurggel, von der munrobagga hier schrieb.   Am Morgen hats bei uns noch geregnet, so bin ich erst am Mittag mit dem Bike...
Published by PStraub 25 August 2015, 18h46 (Photos:6)
Glarus   AD  
18 May 15
Obere Lochegg mit Bike
Wunderschöne Tour, bei der man aufpassen muss, dass man die landschaftlichen Highlights aus abfahrtstechnischen Gründen nicht aus den Augen verliert. Doch vergessen wir den Aufstieg zur Oberen Lochegg nicht: Die Anfahrt ins Schwändital führt über eine verkehrsarme, geteerte Zufahrtsstrasse und bietet jede Menge an naturnahen...
Published by tricky 18 May 2015, 21h09 (Photos:7 | Geodata:1)
Glarus   T4  
26 Apr 15
Riseten 1735m
Ein unerwartet sonniger Sonntag Aufgrund des angekündigten teilweise sonnigen Nachmittags entschied mich auch heute nochmals eine kurze Wanderung zu unternehmen. Doch aus dem „teilweise sonnig“ wurde ein doch sehr sonniger und vor allem äusserst warmer Tag. Die S25 brachte mich bequem von Zuhause nach Näfels wo ich dann...
Published by Bergmuzz 27 April 2015, 22h47 (Photos:33 | Geodata:1)