COVID-19: Current situation

Schwändi 696 m 2283 ft.


Locality in 36 hike reports, 4 photo(s). Last visited :
10 Nov 18

Geo-Tags: CH-GL


Photos (4)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (36)



Glarus   T6  
10 Nov 18
Über Knobelroute zum Vorderglärnisch
Auf der Suche nach einer sonnigen, schneefreien Herbsttour bin ich, mit der Knobelroute auf den Vorderglärnisch, fündig geworden. Die Tour wird hier von Justus super beschrieben. Schwändi-Baumgarten (T3) In Schwändi das Auto abgestellt, weiter auf der Strasse zur Hanslirunse wo ein steiler Weg in den Wald führt. Im...
Published by DonMiguel 11 November 2018, 13h51 (Photos:28 | Comments:7)
Glarus   T6 III  
29 Sep 18
Vorder Glärnisch (Knobelroute) - Höchtor (Chrumme Würm) - Vrenelisgärtli
Lange ist es her seit meinem letzten Besuch auf dem Vrenelisgärtli. Wobei, im Mittelpunkt stand heute weniger dieser Glarner Klassiker als der spannende Zustieg über Knobelroute undChrumme Würm. Das sind wilde, einsame und recht anspruchsvolle Routen im Grenzbereich zwischen Alpinwandern und Bergsteigen.Dabei hatte ich das...
Published by Bergamotte 3 October 2018, 14h52 (Photos:39 | Comments:2 | Geodata:1)
Glarus   T4+  
21 Sep 17
Vorder Glärnisch: Via Siene, süsch niene!
Ein Prachtstag war angekündigt und die Berge ab ca. 1800 frisch verschneit. Etwas in den Schnee wollte ich, vom Weissen ins Grüne hinunterblicken, aber nicht im Tiefschnee stapfen und nicht zu heikle Grashänge begehen. So wählte ich einen (steilen) Pfad und den Vorder Glärnisch, wo ich sicher schon 20 Jahre nicht mehr war,...
Published by Polder 21 September 2017, 20h52 (Photos:22 | Comments:4)
Glarus   T5  
29 Jul 17
Vreneli wollte nicht bestiegen werden...
Um es gleich vorneweg zu nehmen: Der Artikel ist weit weniger schlüpfrig, als es der Titel suggeriert. Das Vrenelisgärtli und die Guppengratroute, einer meiner liebsten Touren, standen heute nach längerer Durststrecke auf dem Programm. Erst hatte ich Bedenken bezüglich angekündigter aufkommender Gewitter gegen Nachmittag,...
Published by Dimmugljufur 29 July 2017, 19h17 (Photos:7 | Comments:9)
Glarus   T6 PD III  
14 Aug 16
Vrenelisgärtli via Guppengrat
Der Guppengrat stand seit Jahren auf meiner Pendenzenliste. Heute konnte ich mir diesen Wunsch erfüllen. Dies erst noch bei besten Verhältnissen. Am Vortag stiegen wir bei grosser Hitze die knapp 1000 Hm von Schwändi zur Guppenalp-Oberstafel auf. Der steile Weg und die schweren Rucksäcke führte dazu, dass wir gehörig ins...
Published by Rhabarber 14 August 2016, 21h39 (Photos:22)
Glarus   T5  
28 Jun 16
Vorderglärnisch (2328 m) über Südrouten
Der Vorderglärnisch kann von Schwändi aus über die Schwändisienen und über Guppen angegangen werden. Aufgestiegen bin ich über die Schwändisienen, hinunter ging ich über Guppen. So ergibt sich unten eine Rundwanderung; obenkommendie Routen aufetwa 1500 mzusammen.   Gestartet bin ich bei Enneteggen (P. 737) und...
Published by PStraub 28 June 2016, 18h05 (Photos:18 | Comments:1 | Geodata:2)
Glarus   T4+ PD PD  
29 Sep 15
Bike & Hike auf den weissen Wissgandstock (Vorderchammstock; 2404 m)
Für einmal war vor allem der Weg das Ziel. Und zwar die Bike-Strecke. Obwohl die Route in der Bikekarte aufgeführt und entsprechend markiert ist, wissen selbst Glarner nicht, dass man von Schwändi bis zum Bösbächi-Oberstafel biken kann. Bis Braunwald ist es dann nur noch ein kurzes Stück, und der vormals schittere...
Published by PStraub 29 September 2015, 17h41 (Photos:12 | Comments:2)
Glarus   T1  
16 Sep 15
Durch's grüne und zunehmend verbaute Glanerland bei Föhn
Ich frage mich an diesem Morgen ob ich überhaupt nach Glarus fahren soll, da in den Alpentäler ein kräftiger Föhnsturm tobt. Ich mache mich trotzdem auf den Weg und verlasse den Zug im umbaubefindlichen Bahnhof Glarus. Der Wind bläst kräftig und so mach ich mir Gedanken ob das gut kommt eine Wanderung zu machen. Nun ich...
Published by AndiSG 17 September 2015, 20h17 (Photos:23 | Comments:2)
Glarus   T6  
13 Aug 15
Guppengrat, einmal mehr
Es ist ja nun nicht so, dass das Vrenelisgärtli nur über eine Route erreichbar wäre. Nein, mittlerweile haben sich ziemlich viele Wege und Nicht-Wege auf diesen wunderbaren Gipfel etabliert und man könnte meinen, es muss immer schwieriger werden. Da mich durchaus auch einmal eine Abwechslung reizen würde, ich aber aufgrund...
Published by Dimmugljufur 13 August 2015, 19h52 (Photos:10 | Comments:3)
Glarus   T6 III F  
30 Jun 15
Bike and Hike zum Vreneli via Guppengrat
Mit meinem neuen Anhänger für mein Bike ging es 7:30 los von Schänis nach Schwändi. Ab da zu Fuss hoch via Guppengrat zum Vrenelsigärtli und wieder die gleiche Route zurück. Mit dem Bike ist die Strecke mit 22.9km und 533hm bald gemacht. Der Anhänger mit Federung trägt mein ganzes Gepäck. Das ist nicht nur für mein...
Published by tricky 2 July 2015, 17h59 (Photos:16 | Geodata:2)