COVID-19: Current situation

Schreckhorn 4078 m 13376 ft.


Peak in 15 hike reports, 1461 photo(s). Last visited :
7 Jul 20

Geo-Tags: CH-BE


Routes (2)


 

Photos (1461)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (15)



Jungfraugebiet   AD+ III  
7 Jul 20
Schreckhorn
Das Schreckhorn ist, wie bereits mehrfach beschrieben, ein Plaisir-Hochtour der Sonderklasse. Schon der Hüttenzustieg von Grindelwald ist landschaftlich top und bietet herrliche Ausblicke. Der Gipfelaufstieg selbst beginnt zwar früh, dank der Katzenaugen, welche zwar spärlich aber genau ausreichend angebracht sind, ist der...
Published by Matthias Pilz 24 July 2020, 14h02 (Photos:25)
Jungfraugebiet   AD+ III  
23 Aug 19
Schreckhorn - überraschend wenig "Schrecken" und viel "Plaisir"
Auf dem Weg ins und im Grindelwalder Tal sind andere Berge prägnanter - Eiger, Mönch, Jungfrau. Ebenso am langen Weg zur Schreckhornhütte - die düstere Fiescherwand mit den gleichnamigen Hörnern und dem kecken "Ochs" und zuhinterst das gewaltige Finsteraarhorn. Doch wer das Schreckhorn einmal vom Faulhorn gesehen hat, der...
Published by simba 30 August 2019, 18h09 (Photos:20)
Jungfraugebiet   T4 AD+ III  
11 Aug 18
Schreckhorn
Lange und anspruchsvolle Tour auf einen Berner Viertausender leuti und ich hatten schon länger ein August-Wochenende für eine Tour reserviert. Nach dem tollen Erfolg am Grand Combin wollten wir nun auch im Sommer wieder etwas gemeinsam unternehmen. Lange schwirrten verschiedene Ideen herum - Biancograt,...
Published by xaendi 14 August 2018, 06h47 (Photos:26 | Comments:8 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   D- IV  
26 Jul 16
Hochtour Eiger, Mönch, Fiescherhörner, Grosses Grünhorn, Finsteraarhorn und Schreckhorn
Konditionell gut Vorbereitet traffen wir uns bei gutem Wetter in Grindelwald und fuhren am Morgen mit der ersten Jungfraubahn über die Kleine Scheidegg bis zur Station Eismeer. 1. Tag Beim Stollenausgang der Station Eismeer liefen wir auf dem Challifirn bis zur 2. Schneerinne unter dem Grossen Turm. Dort stiegen wir in...
Published by BeggBasel 4 August 2016, 07h45 (Photos:38 | Comments:2)
Jungfraugebiet   T4 AD+ III  
7 Aug 15
Schreckhorn 4078m - gar nicht "schrecklich"
Das Schreckhorn ist der nördlichste Viertausender der Alpenkette. Zugleich gilt es als der schwierigste Schweizer Viertausender. Die wilde Gegend des oberen Eismeers, die abgelegene Schreckhornhütte und der abwechslungsreiche Aufstieg machen die Tour zu einem besonderen Erlebnis. Nach Dent d'Hérens und Täschhornwar ich zudem...
Published by Vonti* 8 August 2015, 11h55 (Photos:19)
Jungfraugebiet   T4 D III  
11 Aug 13
Schreckhornüberschreitung / Andersongrat
Samstag 10.08.2013 Schon die Ankunft in Grindelwald ist immer wieder herrlich. Das Wetter war prächtig und versprach uns zwei super Tage. Der Wanderweg von Grindelwald zur Schreckhornhütte bietet 1500hm Aufstiegmit Tiefblicken in die Gletscherschlucht und schöner Gletscherwelt. Mit der Pfingsteggbahn könnte man sich 400hm...
Published by tombe 18 August 2013, 20h40 (Photos:1 | Comments:2)
Jungfraugebiet   D IV  
31 Jul 13
Schreckhorn (4.078 m): Andersongrat - Südwestgrat (Überschreitung)
Lange und große, also meistens brüchige Grattouren aus entlegenen Tälern heraus, bringen es so mit sich, dass man zumindest bis zum Gipfel zumeist sehr alleine unterwegs ist. Mein Seilpartner hat ein ausgeprägtes Faible für solche Touren und auch ich hege manchmal gewisse Sympathien in dieser Richtung. Dass er auf kurz oder...
Published by EverWrest 10 September 2013, 11h23 (Photos:1 | Comments:2)
Jungfraugebiet   AD+ III  
7 Jul 10
Schreckhorn (4078m)
  Schreckhorn (4078m) und Gämsgrätli   Ready, Set, Go! Die Entscheidung für die Tour ist kurzfristig gefallen. Und schon sind wir unterwegs ins Berner Oberland. Bergbahn bis Pfingstegg und schweisstreibender Aufstieg zur Schreckhornhütte. Um diese Jahreszeit hats noch nicht viele Gäste dafür einen...
Published by OUTIVITY 9 July 2010, 17h29 (Photos:42 | Comments:2)
Jungfraugebiet   T4 AD+ III  
7 Jul 10
Schreckhorn
Seit dieser Tour ist zwar doch schon etwas Zeit verstrichen und mittlerweile wurden andere Gipfelträume erfolgreich verwirklicht, doch von diesen kann keiner dem Schreckhorn das Wasser reichen! Eines muss ich vorwegnehmen, dieser Berg hat mich ziemlich gefordert, aber dafür sind die Erinnerungen umso intensiver und bleiben trotz...
Published by danski 24 September 2010, 23h40 (Photos:37 | Comments:2)
Jungfraugebiet   AD+ III  
30 Aug 09
Schreckhorn
Die Normalroute auf's Schreckhorn ist von Alpin Rise bestens beschrieben. Aktuell herrschen beste Verhältnisse. Die Schneefelder sind gänzlich weggeschmolzen. Der Schreckfirn immer noch gut passierbar. Der Bergschrund öffnet sich, ist aber momentan noch gut passierbar. Die optimale Route ist hier zumindest im...
Published by 3614adrian 31 August 2009, 19h13 (Photos:8)