COVID-19: Current situation

Schloo 1032 m 3385 ft.


Other in 10 hike reports. Last visited :
5 Jul 20

Geo-Tags: CH-SG



Reports (10)



Appenzell   T2 PD  
5 Jul 20
Panorama M-Bike + Hike Route 2, von Lehmen (Weissbad) zum Stockberg (1782 m)
Mit dem E-Bike durch die Alpen zu fahren und die Tour noch mit einer Wanderung auf einen Berggipfel zu ergänzen ist durchaus reizvoll. Heute am 5. Juli möchte ich einen Teil der Panorama Bike Route, 3 Etappe, befahren und dabei einen «Wander-Abstecher» auf den Stockberg machen. Um ca. 8.00 Uhr starte ich mit der Tour beim...
Published by erico 11 July 2020, 13h50 (Photos:51 | Geodata:1)
St.Gallen   T2  
30 Jun 20
Stockberg
Auf dem Stockberg war ich letzmals vor elf Jahren mit Schneeschuhen und in dichtem Nebel. Heute wollte ich mir einmal die Aussicht bei besserem Wetter anschauen. Ab dem Bahnhof Nesslau meist auf asphaltierter Alpstrasse bis Hagisegg. Weiter via Rüteli - Amsler zur Stockeneregg. Stellenweise herrschten in diesem Aufstieg noch...
Published by chaeppi 1 July 2020, 14h55 (Photos:11)
St.Gallen   T2  
28 Mar 20
Stockberg (1781) Frühfrühlingstour
Der Stockberg bietet eine schöne Spätaufsteher-Tour mit ausgezeichnetem Blick auf Alpstein und Churfirsten. Trotz Corona genossen hier so einige Leute die Frühlingssonne. Wir begannen die Tour am Badeweiher oberhalb von Nesslau, am Strassenrand findet man hier ein paar Parkmöglichkeiten. Zunächst führt der Wanderweg nicht...
Published by cardamine 4 May 2020, 23h54 (Photos:5 | Geodata:1)
St.Gallen   T3  
18 Jun 17
Vom Giessenfall auf direktem Weg auf dem Risipass - schön war's aber steil
Eigentlich wollen wir an diesem Sonntag ins Obertoggenburg gehen. Da es aber gar nicht so heiss ist, beschliessen wir spontan von Nesslau was zu machen. Ziel ist es nun ein Stück vom Thurweg zu gehen, so gelangen wir nach gut 20-minütigem Fussmarsch zu dem Giessenfall, der wunderschön in ein grünes Becken aus Thurwasser...
Published by AndiSG 19 June 2017, 21h49 (Photos:33)
St.Gallen   PD  
30 Mar 17
Von Nesslau mit dem Bike auf die Gössigenhöchi 1436müM danach zurück nach Weinfelden 429müM geradelt
Da der Zustand von Fly eine längere Wanderung nicht zulässt, wollte ich wieder einmal eine Biketour unternehmen. Bruno fuhr mich mit dem Auto nach Nesslau. Bei noch etwas kühlen Temperaturen startete ich beim Bahnhof Nesslau so gegen zehn Uhr meine Biketour. Auf der Hauptstrasse fuhr ich bis nach Stein und bog dort links...
Published by Flylu 31 March 2017, 13h03 (Photos:22 | Comments:4)
St.Gallen   WT3  
12 Nov 16
Stockberg 1782 m - Im tiefsten Winter
Abrupt ist die an sich schon kurze Alpinwandersaison durch einen heftigen Wintereinbruch zu Ende gegangen.Für eine erste Annäherung an den Winter eignet sich der Stockberg als Schneeschuhtour immer wieder, auch heute fiel die Tourenwahl bald einmal auf den formschönen und aussichtsreichen Berg zwischen dem Toggenburg und dem...
Published by Ivo66 12 November 2016, 18h20 (Photos:28 | Comments:14)
St.Gallen   T3  
14 Jun 15
Stockberg
Wir suchten eine Wanderung, die aufgrund der Wettervorhersagenicht zu lange werden sollte. Wir fanden es im Stockberg (1782 m)bei Neu St. Johann. Routenbeschreibung: Ausgangspunkt war wieder P.996, kurz vor Schloo. Heute wählten wir für den Aufstieg die etwas leichtere Route via Erlenbüel und P.1360 um den...
Published by joe 15 June 2015, 21h41 (Geodata:1)
St.Gallen   T2  
25 May 14
Stockberg - jetzt mal ohne Schnee
Im Winter ist der Stockberg eine beliebte Skitour. Jetzt wollte ich einmal ohne Schnee den Gipfel erreichen. Route: Unser Startpunkt liegt auf 996 Meter über Meer. Dort wo die asphaltierte Strasse in einen Forstweg über geht, laufen wir los. Schnell erreicht man Schloo und Rittboden bei Oberstofel. Hier biegen wir links...
Published by joe 28 May 2014, 12h37 (Photos:4 | Geodata:1)
St.Gallen   T2  
15 Dec 13
Einsame (!) Winterwanderung auf den Stockberg (1782 m)
Die Schneedecke kann noch so dünn sein - am Stockberg (1782 m) ziehen die Skitourengänger und Schneeschuhwanderer unbeirrt ihre Aufstiegsspuren zwischen Maulwurfshügeln und Grasbüscheln hindurch zum Gipfel, um anschliessend auf soliden 10-15 cm Harschschnee zu Tale zu brettern. Man muss halt das Beste aus der dürftigen...
Published by marmotta 15 December 2013, 20h32 (Photos:16 | Comments:3)
St.Gallen   WT2  
17 Mar 13
Bei Föhnsturm über den Risipass nach Nesslau
Heute Morgen war die Frage. Sollen wir oder sollen wir nicht gehen. Denn das Wetter war bedeckt und es machte uns irgendwie nicht so an in die Berge zu gehen. Aber plötzlich kommt die Sonne zum Vorschein und der Entscheid war klar. Als wir auf der Schwägalp umsteigen, stürmt es ziemlich. Aber in Lutertannen ist es dann etwas...
Published by AndiSG 17 March 2013, 21h45 (Photos:23)