Hikr » Säntis - Ostgrat » Hikes » Hikes [x]

Säntis - Ostgrat » Hikes (43)


RSS By post date · By hike date · Last Comment · By Difficulty
T6+
Appenzell   T6+ III  
17 Aug 14
Rossmad - Säntis Ostgrat Gesamtüberschreitung (Erstbeschreibung)
    Eines der beliebtesten Fotomotive im Alpstein zeigt den Seealpsee mit der markanten Rossmad. Sie bildet den untere Teil einer 3.5 km langen Gebirgskette, die sich von der Seealp bis hinauf auf den Gipfel des Säntis zieht. Ein tiefer Einschnitt, die Wagenlücke, teilt diese Kette in 2 Teile:   Die Rossmad...
Published by Hampi 18 August 2014, 22h14 (Photos:57 | Comments:5)
Appenzell   T6+ III  
19 Oct 14
Rossmad - Säntis Ostgrat Gesamtüberschreitung
Der erste HIKR Bericht, umso mehr freue ich mich gleich über eine solch fantastische Tour zu schreiben. Gerade erst duch HIKR bin ich überhaupt auf diese Tour gestossen, danke Hampi! Tourenbeschreibung: Gestartet sind wir kurz vor Sonnenaufgang in Wasserauen. Auf markiertem Weg vorbei am Seealpsee auf die Meglisalp. Von da...
Published by berglerFL 21 October 2014, 20h12 (Photos:44 | Comments:5)
T6
Appenzell   T6 II  
13 Sep 13
Alpsteiner Gipfel-Compilation
Von einer Compilation spricht man, wenn bekannte Bands ihre alten Hits neu zusammenwürfeln und auf einem Album gesammelt wieder herausgeben. Alter Wein in neuen Schlächen gewissermassen. Gleiches kann man im Alpstein tun: Man kombiniert bekannte Routen zu einem wandertechnisch sinnvollen Ganzen und freut sich natürlich über...
Published by ossi 25 June 2014, 08h44 (Photos:16 | Comments:5)
Appenzell   T6 II  
23 Nov 14
Säntis über Böseggroute (Ostgrat) von Wasserauen aus
Nach meinem ersten intensiven Bergwandersommer ist dies nun mein erster Bericht überhaupt auf hikr.org. Für mich ist diese Webseite elementarer Bestandteil einer seriösen Vorbereitung für eine Bergwanderung und wertvolle Quelle der Inspiration. Darum möchte auch ich mit diesem Bericht einen kleinen Beitrag leisten....
Published by Sibi 26 November 2014, 13h15 (Photos:15 | Comments:1)
Appenzell   T6  
11 Jul 15
Gränzgänger
Im Alpstein gibt es immer wieder Neues zu entdecken und zu bewandern bzw. zu erkraxeln. Die Felsen dort eignen sich meist hervorragend dazu, zumal meist fest, wenig brüchig und griffig, Scharfkantig noch dazu, sodass ich kaum mal ohne Schrammen nach solchen Touren heimkehre. Aber für die Aus- und Tiefblicke, die sich mir heute...
Published by Dimmugljufur 11 July 2015, 22h16 (Photos:8 | Comments:7)
Appenzell   T6 II  
28 Sep 16
Alpstein #1: Chammhalden - Hüenerberg - Öhrli - Hängeten - Bösegg - Säntis
Prolog: Ein Traum geht in Erfüllung, drei Tage Bergsteigen im zentralen Alpstein. Für Voralpen-Aficionados wie mich gibt es kaum eine schönere Gegend in der Schweiz. Der Schwerpunkt soll auf wenig begangenen Gipfeln und Routen liegen, ergänztmit einigen Klassikern. Besondere Erwähnung verdienen natürlich auch die...
Published by Bergamotte 5 October 2016, 12h08 (Photos:31 | Comments:2 | Geodata:1)
Appenzell   T6 II  
26 Aug 19
Hängeten
        Sonnenschein, blauer Himmel, wenig Wind, keine Gewittergefahr und ein freier Tag versprechen heute Morgen perfekte Wanderbedingungen. Dies scheinen auch andere zu denken. Es sind für ein Montag viele Leute unterwegs, in der Himmelsleiter und auf...
Published by Urs 26 August 2019, 22h42 (Photos:13 | Geodata:4)
T5+
St.Gallen   T5+  
6 Jul 14
Via Nasenlöcherroute, Öhrli (2194m) und Böseggroute auf den Säntis (2502m)
Einen besseren Ferienstart gibt es wohl kaum.... Bereits um 06:30 laufe ich los in der Schwägalp, auf Alpsträsschen unterhalb der gewaltigen Nordwestabbrüchen des Säntismassivs gelange ich zur Abzweigung der mit anatomischem Lernwert beladenen Nasenlöcherroute. Schnell gewinnt man Höhe und schon bald quert man mit Unbehagen...
Published by Djenoun 6 July 2014, 20h33 (Photos:6 | Comments:2)
St.Gallen   T5+ III  
4 Jul 13
Trek de 4 jours entre Churfirsten et Säntis
Trek réalisé en autonomie (tente & vivres). Ceux qui veulent randonner léger trouveront toutefois facilement des hébergements sur le parcours. Cet itinéraire relie trois points forts: la Seerenbachfälle, plus haute cascade composée de Suisse, le Säntis, l'un des plus beau belvédère du pays, et le sentier du versant...
Published by clash 20 April 2015, 03h14 (Photos:50 | Geodata:1)
Appenzell   T5+ II  
6 May 18
Säntis
        Infos, Eindrücke, Notizen: - Kaffeepause in der Forelle, heute mit Musik wegen dem Morgenbuffet - Aufstieg zur Meglisalp mit noch grossem Schneefeld bei der Teufelskanzel, noch nicht alle Seile vorhanden, riesiger Lawinenkegel vor...
Published by Urs 7 May 2018, 21h36 (Photos:9 | Geodata:1)