Hikr » Säntis - Ostgrat » Hikes » Climbing [x]

Säntis - Ostgrat » Climbing (28)


RSS By post date · By hike date · Last Comment · By Difficulty
Aug 26
Appenzell   T6 II  
26 Aug 19
Hängeten
        Sonnenschein, blauer Himmel, wenig Wind, keine Gewittergefahr und ein freier Tag versprechen heute Morgen perfekte Wanderbedingungen. Dies scheinen auch andere zu denken. Es sind für ein Montag viele Leute unterwegs, in der Himmelsleiter und auf...
Published by Urs 26 August 2019, 22h42 (Photos:13 | Geodata:4)
Jun 16
Appenzell   T5 II  
16 Jun 19
Wagenlückenspitze
        Infos, Eindrücke, Notizen Aufgrund der eher schlechten Wetterprognosen, vor allem für den Morgen, starte ich etwas später in Wasserauen. Dafür hat es für einen Sonntag relativ wenig andere Touristen unterwegs. Der Aufstieg über...
Published by Urs 10 July 2019, 12h36 (Photos:7 | Geodata:4)
Oct 28
Appenzell   T4 F II  
28 Oct 18
Säntis
        Infos, Eindrücke, Notizen Aufgrund des schönen Wetters und der dadurch häufigen Touren habe ich mir in letzter Zeit nur wenig Zeit genommen um Tourenberichte zu schreiben. Stein des Anstosses für diesen Bericht ist nicht etwa eine...
Published by Urs 28 October 2018, 22h38 (Photos:13 | Comments:13 | Geodata:2)
Oct 20
Appenzell   T5 II  
20 Oct 18
Öhrli (2193m) & Säntis (2502m)
Das letzte, warme Herbstwochenende nutzten wir für einen zweitägigen Ausflug in den Alpstein. In zwei Tagen wollten wir übers Öhrli zum Säntis. Natürlich liesse sich das auch an einem Tag machen, aber dazu sahen wir keinen Anlass, weil wir einfach wieder mal ein Wochenende in den Bergen geniessen wollten.   Von...
Published by أجنبي 14 November 2018, 08h42 (Photos:45 | Geodata:2)
Aug 16
Appenzell   T5 II  
16 Aug 18
Säntis 2502m (via Ostgrat)
Fantastischer Säntis-Ostgrat Obwohl der Ostgrat in der gängigen Führerliteratur verschwunden ist, wurde dieser dank den Hikr-Berichten wieder zurück ins Leben gerufen. Und dies sieht man auch ganz gut an den vorhanden Trittspuren ab der Wagenlücke - ein Verfehlen der Schlüsselstelle gehört definitiv der Vergangenheit...
Published by Bombo 17 August 2018, 18h22 (Photos:48 | Geodata:1)
May 6
Appenzell   T5+ II  
6 May 18
Säntis
        Infos, Eindrücke, Notizen: - Kaffeepause in der Forelle, heute mit Musik wegen dem Morgenbuffet - Aufstieg zur Meglisalp mit noch grossem Schneefeld bei der Teufelskanzel, noch nicht alle Seile vorhanden, riesiger Lawinenkegel vor...
Published by Urs 7 May 2018, 21h36 (Photos:9 | Geodata:1)
Sep 8
Appenzell   T5 II  
8 Sep 17
Säntis - Ostgrat (Bösegg Route) auf der Originalroute ab der Wagenlücke aus
Weil mein linkes Knie momentan ein wenig Probleme macht, wollte ich Heute am, 8. September, eine eher knieschonende Tour mit wenigen Abstiegsmetern machen. Eine anspruchsvolle Tour im Alpstein und somit in meiner Nähe sollte es werden. Auf Hikr wurde ich schnell fündig, der Ostgrat vom Säntis, die Original Bösegg Route...
Published by erico 11 September 2017, 18h50 (Photos:91 | Comments:3 | Geodata:1)
Sep 28
Appenzell   T6 II  
28 Sep 16
Alpstein #1: Chammhalden - Hüenerberg - Öhrli - Hängeten - Bösegg - Säntis
Prolog: Ein Traum geht in Erfüllung, drei Tage Bergsteigen im zentralen Alpstein. Für Voralpen-Aficionados wie mich gibt es kaum eine schönere Gegend in der Schweiz. Der Schwerpunkt soll auf wenig begangenen Gipfeln und Routen liegen, ergänztmit einigen Klassikern. Besondere Erwähnung verdienen natürlich auch die...
Published by Bergamotte 5 October 2016, 12h08 (Photos:31 | Comments:2 | Geodata:1)
Sep 25
Appenzell   T4 I  
25 Sep 16
2 Tage im Alpstein: 1. Wasserauen - Meglisalp - Säntis
Schon zwei Mal in den letzten Jahren haben wir uns bei zweitägigen Alpstein-Touren eine Übernachtung im Berggasthaus „Alter Säntis“ gegönnt. Die Abend- und Morgenstimmung auf dem höchsten Alpsteingipfel genießen zu können, haben wir beide Male als besonderes Erlebnis empfunden. Dass wir „das schönste Gebirge der...
Published by alpstein 26 September 2016, 20h21 (Photos:32 | Comments:4)
Sep 21
Appenzell   T5 II  
21 Sep 15
Säntis Ostgrat - Böseggroute
Der Säntis Ostgrat intresseierte mich schon länger, verspricht er doch anregende Gratkraxelei vom Feinsten. Da ich nach einer Erkältung immer noch nicht ganz fit bin, entschied ich mich für die Kurzvariante mit Start und Ziel auf dem Säntis. Bei der Planung habe ich mich vor allem am Bericht von carpinterosowie an den...
Published by Chrichen 2 October 2015, 07h55 (Photos:61)