COVID-19: Current situation

Hikr » Sämtisersee » Hikes

Sämtisersee » Reports (121)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Aug 1
Appenzell   T5  
1 Aug 14
Hundstein 2157 m - Durch die heute nasse Schlucht
Der Hundstein zählt für mich zu den schönsten Alpsteingipfeln. Er trohnt auf der mittleren Kette des Alpsteins und bietet nebst spannenden Auf- und Abstiegen tolle Aus- und Tiefblicke. Keiner der beiden als alpine Routen markierten Zustiege sind trivial: Der Aufstieg vom Fälensee, vorbei an der Hundsteinhütte, verläuft oft...
Published by Ivo66 1 August 2014, 18h55 (Photos:32 | Comments:4)
Jul 3
St.Gallen   T5+  
3 Jul 14
Abendtour auf den IV. Kreuzberg 2059 m
Die Kreuzberge, insgesamt 8 an der Zahl, ragen wie kleine Zacken aus der südlichen Alpsteinkette hoch über dem Rheintal und liegen vollumfänglich im St. Galler Teil des Alpsteins. Die Gipfel tragen keine eigenen Namen, sondern sind nummeriert von 1 - 8. Jeder einzelne ist ein eigenständiger Gipfel und hat seinen eigenen...
Published by Ivo66 4 July 2014, 18h56 (Photos:24 | Comments:2)
Jun 17
St.Gallen    
17 Jun 14
Tüpflisueche Alpstein südliche Hauptkette
Seit 2012 versuche ich im Alpstein sämtliche auf der 25'000er Landeskarte kotierten Höhepunkte (Gipfel, Felstürme, Geländeerhebungen) zu besuchen. Dazu bin ich auf Schneeschuhtouren, Wanderungen, Berggängen und Klettertouren beinahe wöchentlich im St.Galler- und Appenzellerland unterwegs. (siehe:...
Published by Hampi 17 June 2014, 17h20 (Photos:276)
Jun 1
Appenzell   T3  
1 Jun 14
Alp Sigel - endloser Weitblick lockt
Schon lange war die Wanderung auf die Alp Sigel im Alpstein geplant, das Wetter zeigte sich von seiner guten Seite, allerdings fühlte ich mich eher müde und schlapp und hätte gerne gekniffen. Mein Wandergefährte zeigte sich unerbittlich, Tagwach 6 Uhr, Abfahrt 7 Uhr, alles Klagen über müde Beine, müden Körper, müden...
Published by cosima73 1 June 2014, 16h34 (Photos:17)
Appenzell   T3+  
1 Jun 14
Hüser und Seen im Alpstein
Pro Hundert Höhenmeter eine Beiz? Im Alpstein ist das überhaupt kein Problem - zumindest, wenn man sich im "Bermuda-Dreieck" Stauberen-Fälensee-Brülisau bewegt. Will man eine gemütliche Wanderung ohne schweisstreibende Aufstiege, dafür mit viel Sightseeing unternehmen, bietet sich der an schönen Sommerwochenenden zwar...
Published by marmotta 9 June 2014, 23h12 (Photos:45)
May 30
Appenzell   T3  
30 May 14
Feuchtnasse Nebeltour von Brülisau nach Wildhaus
Auch schlechtes Wetter hat seine Vorteile: äusserst einsame Tour von Brülisau nach Wildhaus. Am Freitag nach Auffahrt hatte ich frei. So ein Brückentag ist etwas praktisches. Mit lediglich einem Ferientag kann man sich einen Kurzurlaub von vier Tagen basteln. Mit meiner Familie habe ich mich so arrangiert dass ich am...
Published by denali2002 10 June 2014, 21h16 (Photos:18)
May 24
Appenzell   T3  
24 May 14
Alp Sigel 1769 m - Ein Farbenfeuerwerk an einem trüben Tag im Alpstein
Die Alp Sigel bietet mit ihrer einzigartigen Blumenvielfaltbesonders im Bergfrühling schöne Farben und Abwechslung, auch wenn der Himmel von dunklen Wolken und Nebel eingetrübt ist. Vielleicht nimmt man gerade bei solch unfreundlichen Wetterverhältnissen die wunderschönen Pflanzen noch mehr wahr. Nicht nur die...
Published by Ivo66 24 May 2014, 16h38 (Photos:16 | Comments:4)
May 5
Appenzell   T3  
5 May 14
Alp Sigel (1738 m) von Brülisau aus gestartet über die "Zahme Gocht"
Bemerkungen zur Umgebung meiner Tour: Die Alp Sigel hat eine Größe von 113 ha ist in 6 Alprechte aufgeteilt mit insgesamt 172 Kuhrechten(Stöße). 5 Alprechte gehören Privatpersonen 1 Alprecht dem Kanton Appenzell Innerrhoden. Die Alpzeit beträgt ca. 12 Wochen Bewirtschaftet wird die Alp von 5 Bauernfamilien (Pächter...
Published by erico 10 April 2017, 20h17 (Photos:41 | Geodata:1)
Apr 17
Appenzell   T3  
17 Apr 14
Ein ideales Frühlingsziel - zur Krokusblüte auf den Alp Sigel
Zum dritten Mal ging es für den Fabian und mich nun in's schöne Alpstein. Nachdem wir dieses einmalige Gebirge schon im Herbst sowie mit leicht winterlichem Flair kennenlernen haben dürfen, sollten jetzt ein paar Frühlingseindrücke her. Ein tolles Frühjahrsziel ist der Alp Sigel, wie Fabian schnell herausgefunden hatte,...
Published by maxl 21 April 2014, 15h23 (Photos:45 | Comments:4)
Apr 12
Appenzell   T3  
12 Apr 14
Marwees 2056 m - Frühlingserwachen im Alpstein
Die Marwees ist traditionellerweise stets eine unserer ersten Alpsteintouren im Frühjahr. Die steilen, nach Süden ausgerichteten Hänge lassen den Gipfelbereich jeweils bereits früh ausapern. Was uns aber heute am 12. April erwartete, übertraf schon fast unsere Vorstellungen: Die Verhältnisse, die wir heute antrafen, waren...
Published by Ivo66 12 April 2014, 19h12 (Photos:24 | Comments:2)