COVID-19: Current situation

Ruti 1312 m 4303 ft.


Other in 24 hike reports. Last visited :
16 Mar 19

Geo-Tags: CH-UR



Reports (24)



Uri   WT2  
16 Mar 19
Brunnital
Das Brunnital imponierte mir auf meinen bisherigen Touren bereits dermassen, dass ich einen Tag in meinem Leben diesem wild-romantischen Tal widmen wollte. Auf Skitouren zum Gross Ruchen und auf der Skitour Hoch Fulen war es am Morgen noch zu Dunkel und am Nachmittag flitzte mir das Tal bei der Abfahrt dermassen schnell vorbei,...
Published by D!nu 17 March 2019, 08h53 (Photos:23)
Uri   AD-  
3 Mar 19
Bälmeten - Hoch Fulen Überfahrt
Die Mehrwöchige Schönwetterperiode hatte ein Ende. Für Heute meldete der Wetterdienst jedoch bereits wieder schönes Wetter. Ein Griff in die Projektliste, gemischelt mit Ideen aus hikr.org Berichten und schon ist die Tour parat. Dieses Mal lies ich mich stark von Bergamotte beeinflussen, welcher letztes Jahr vom grossartigen...
Published by D!nu 3 March 2019, 20h47 (Photos:33 | Comments:5 | Geodata:1)
Uri   PD  
15 Apr 18
Fleissarbeit am Hoch Fulen
Willkommen in meiner Lieblingsgegend. Das Willkommen geht eigentlich vor allem an mich, da ich es im Winter noch nie ins Brunnital/Seewligegend geschafft habe. Es stand schon lange auf meiner To-Do-Liste aber wie das halt so ist, man arbeitet die gesetzten To-Do-Punkte selten nach seinem Sinne ab, was aber auch nicht weiter...
Published by Zoraya 15 April 2018, 17h08 (Photos:13 | Comments:3)
Uri   AD  
11 Apr 18
Gross Ruchen
Il Gross Ruchen era da tempo nella lista dei desideri e oggi si è concesso ma è stata necessaria una buona dose di determinazione. Con la macchina riusciamo ad arrivare fino alla partenza della piccola funivia per la Sittlisalp, funivia che però non interessa il nostro percorso. Pochi metri e mettiamo gli sci ai piedi e...
Published by Andrea! 18 April 2018, 21h55 (Photos:23 | Comments:2 | Geodata:1)
Uri   PD+  
2 Apr 18
Hoch Fulen 2506m
Schnee in Hülle und Fülle am Ostermontag Es gibt Gipfel, die tauchen alle Jahre auf der To Do-Liste auf und aus welchen Gründen auch immer schiebt man andere Gipfelziele vor. Für mich war der Hoch Fulen ein solcher Gipfel - vielleicht deshalb, weil er bekannt und deshalb gerne "überrannt" wird, vielleicht aber auch, weil...
Published by Bombo 15 April 2018, 18h33 (Photos:23 | Comments:1 | Geodata:1)
Uri   T5 PD II  
26 Aug 17
Chli Ruchen: Vom Maderaner- ins Schächental
Der kleine Bruder steht oft im Schatten des grossen und das ist auch bei der Familie Ruchen nicht anders: Der massige Gross Ruchen wird sowohl im Sommer als auch im Winter aus dem Brunnital öfters besucht, während der Chli Ruchen eine exotische Tour bietet. Das gilt noch mehr, wenn man den Aufstieg aus dem Maderanertal anpackt....
Published by Zaza 27 August 2017, 09h57 (Photos:18 | Comments:3)
Uri   AD+  
19 Feb 17
Gross Ruchen (3138m)
Der Gross Ruchen stand schon lange auf dem Programm, der Tag versprach nicht nur beste Powder-Verhältnisse, sondern auch die passende Lawinenwarnstufe. Und tatsächlich: Pulverschnee ab Talboden, sobald es von der Forststrasse ins Gelände ging. Der Parkplatz an der Brücke bei Unterschächen/Bielen war brechend voll, aber nur 6...
Published by Will 21 February 2017, 13h07 (Photos:15 | Comments:4)
Uri   D-  
26 Mar 16
Wäspen (2345m)
Der Wäspen geisterte mir seit Jahren im Kopf herum. Bergamotte's Besuch auf diesem Schächentaler Gipfel vor wenigen Tagen rückte ihn auf meiner Pendenzenliste plötzlich wieder etwas nach oben. Und nun kam bereits Gelegenheit, mit budget5 den Wäspen mal in Angriff zu nehmen. Die Option, noch den Griessstock dranzuhängen...
Published by أجنبي 27 March 2016, 12h08 (Photos:30 | Geodata:1)
Uri   II D  
20 Mar 16
Gross Ruchen via Ruchchälen
Ein gewaltiger Tag steht für mich bevor. Bereits im Vorfeld habe ich Respekt vor dieser Skitour. 2145 Höhenmeter sind zu bezwingen. Kein leichtes unterfangen für ein Skitourengeher welcher im Durchschnitt 1200 Höhenmeter pro Skitour macht. Zu meiner Ernüchterung starten wir dann auch gleich um 7 Uhr Morgens beim restlos...
Published by D!nu 23 March 2016, 12h01 (Photos:22 | Comments:2)
Uri   T4  
6 Jun 15
Gross Spitzen mit "Biwak"
Dies sollte unser "richtiger" Auftakt in die Wandersaison 2015 werden, mit dem ersten etwas höheren Ziel und mit Übernachtung. Leider wurde das Wetter dann doch sehr warm und damit auch sehr gewitterlastig. Wir wollten es trotzdem versuchen... So sind wir am Samstag nachmittag, nachdem ich vormittags noch arbeiten musste,...
Published by Kanu 9 September 2015, 12h16 (Photos:36)