Rote Platte 1506 m 4940 ft.


Peak in 20 hike reports, 16 photo(s). Last visited :
11 Jul 19

Geo-Tags: CH-GR


Photos (16)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (20)



Schanfigg   T5+  
2 Nov 19
Hymy-Weg auf Furhörnli weiter auf den Montalin
Zaza gab mir den Tip doch an diesem Föhntag den Hymy-Weg aufs Führhörnli zu gehen. Als ich mich auf hikr informieren wollte, stellte ich fest, dass es keine publizierte, detaillierte Berichte gibt. So hatte ich lediglich den Bericht von Zaza zur Hand. Dieser war gerade beim Finden des Einstieges hilfreich. Weiter auf der Spur...
Published by omanid 3 November 2019, 10h16
Schanfigg   T3  
11 Jul 19
Rot Platte Trailrun
Nochmals schnell auf die Rot Platte Der Aufstieg auf die Rot Platte bietet sich an um mal kurz den Höhenmeter-Schnitt etwas zu pushen. Ab Chur geht es steil und streng in die Höhe. Nachdem ich vor rund zwei Wochen bei schwülwarmen Temperaturen meine beste Leistung deutlich verfehlt hatte wollte ich's heute an diesem frühen...
Published by Delta 19 July 2019, 06h50 (Photos:1)
Schanfigg   T3  
28 Jun 19
Rote Platte und Fürhörnli à la Tropicana
Morgendlicher Trailrun mit zwei Höhenmeter-intensiven Aufstiegen bei tropischer Feuchtigkeit Am fünften Tag der Hitzewelle hatte ich das Gefühl, dass die angekündigten etwas geringeren Temperaturen ideal wären, um mal wieder ein paar Höhenmeter zu sammeln. Nicht bedacht hatte ich allerdings die Feuchtigkeit, welche den...
Published by Delta 28 June 2019, 18h31 (Photos:5)
Schanfigg   T3  
12 Aug 18
Rot Platte Trailrun
Wieder mal auf die Rot Platte, den Hausberg von Chur Die Rot Platte ist bestens geeignet und Höhenmeter zu bolzen und wird häufig besucht. Bemerkenswert ist auch der 1000er Club, dem man beitreten darf, wenn man sich 1000x ins Gipfelbuch eingetragen hat. Davon bin ich weit entfernt (und das ist auch gut so). Schon einige Male...
Published by Delta 13 August 2018, 07h43 (Photos:3)
Schanfigg   T3  
31 Mar 17
Rot Platte
Zweimal Rot Platteim warmen und sonnigen Früh-Frühling von Chur - einmal gemütlich, einmal schnell 31.3.: Schon oft sind wir auf die Rot Platte über Chur gestiegen, doch dieses Mal ist aussergewöhnlich! Die letzte grössere Wanderung zu zweit. Nur fünf Tage späterverändert sich Vieles - von nun an sind wir zu dritt......
Published by Delta 7 May 2017, 13h00 (Photos:6)
Calanda   T2  
27 Dec 16
Rote Platte im Abendlicht
Ein Nachmittag im Frühwinter über Chur Genau vor einem Jahr war das Wetter schon genauso aussergewöhnlich warm und Schnee lag bis in hohe Lagen keiner. Und wie genau vor einem Jahrstiegen wir an einem späten Nachmittag zur Roten Platte. Keine grosse Bergtour, aber ein schöner kleiner Nachmittags-Spaziergang mit ein paar...
Published by Delta 27 December 2016, 21h20 (Photos:9)
Schanfigg   T5+  
28 May 16
Hymy-Weg
Wunderschöne Wildnis-Wanderung über Chur - ein weiteres Mal auf dem geheimnisvollen Hymy-Weg Es war im Frühsommer 2008, dass Alpin_Rise und ich den Hymy-Weg entdeckt hatten. Diese Route vermittelt eine Verbindung zwischen der Roten Platteund dem Fürhörnli -eine absolut logische Linie in wilder Natur. Wir hatten damals...
Published by Delta 29 May 2016, 12h57 (Photos:8)
Schanfigg   T2  
27 Dec 15
Rote Platte
Kurze Abendtour auf den Aussichtspunkt über Chur Der Ausblick von der Roten Platte im Licht der untergehenden Sonne ist traumhaft. Vom oberen Ende der Stadt Chur führt ein abwechslungsreicher, steiler Weg bis auf den Gipfel. Der Aufstieg ist nirgends schwierig, doch der Ausblick auf Berg und Tal ist beeindruckend....
Published by Delta 11 January 2016, 09h46 (Photos:7)
Schanfigg   T2  
19 Dec 15
Rote Platte, 1506 m
Ein Nachmittagsausflug führte uns von Chur Waldhaus auf die Rote Platte. Die Rote Platte zählt als einer der Churer Hausberge. Erst mässig ansteigend gegen den Mittenberg hinauf, dann abzweigenund zum Schluss steil hinauf zum Sattel der die Grenze zum Scaläratobel bildet. Weiter dem Grat entlang zum Gipfel. Die Sicht auf Chur...
Published by roko 21 December 2015, 20h37 (Photos:9)
Calanda   T4-  
1 Sep 15
Auf die Rot Platte
Was das Balmfluechöpfli für die Solothurner, ist die Rot Platte für die Churer: Rasch erreichbar und eine sensationelle Aussicht. Wir starteten an der Steinbruchstrasse im Stadtzentrum von Chur. Ab dort alles auf rot-weissen Wanderwegen. Zuerst in Richtung Mittenberg und dann folgen schon bald die Markierungen zur Rot...
Published by Rhabarber 1 September 2015, 21h32 (Photos:12)