COVID-19: Current situation

Roslenalphütte 1767 m 5796 ft.


Hut in 85 hike reports, 51 photo(s). Last visited :
14 Nov 20

Geo-Tags: CH-SG, Alpstein


Photos (51)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (85)



St.Gallen   T4  
14 Nov 20
Gratwanderung Roslenfirst und Mutschen
Der Alpstein mit seiner vielgestaltigen Struktur, seinen komplexen Falten und Schuppen ist wohl eines der schönsten Gebirge der Schweiz. Nachdem wir früher oft von Sax aus mit dem Säntisführer von Ruedi Schatz im Rucksack zum Kraxeln in die spartanisch abgesicherten Routen der Kreuzberge gezogen sind, besuchte ich den Alpstein...
Published by rhenus 15 November 2020, 17h40 (Photos:31)
Appenzell   T2  
11 Sep 20
Bollenwees - Zwinglipass
Geplante Tour: Berggasthaus Bollenwees - Saxerlücke - Roslenalp - Mutschensattel - Mutschen - Roslenfirst - Chreialpfirst - Zwinglipass-Hütte Routenbeschrieb: Bevor wir beim Gasthaus Bollenwees starteten konnte uns der herrliche Fählensee mit seinen Spiegelbildern den Start zur heutigen Tour so richtig fröhlich...
Published by Hudyx 26 May 2021, 21h34 (Photos:22)
Appenzell   T5- II  
24 Jun 20
3. Kreuzberg (2.020 m) - zum Sonnenuntergang
Auch diese Woche müssen die langen Tage genutzt werden und nach Feieraend zumindest noch eine Tour drin sein. Auf dem 3. Kreuzberg war ich zwar schonmal, die Tour macht jedoch Laune und zum Sonnenuntergang könnte es bestimmt schön sein. Dank der Stauberenbahn halten sich die Höhenmeter im Aufstieg in Grenzen und es sollte...
Published by boerscht 29 June 2020, 11h26 (Photos:23)
Appenzell   T5+ II  
31 Aug 19
Chessiloch
Der Säntisführer von 1904 schreibt zum direkten Nordaufstieg zum Roslen-/Kraialpfirst: “Dieser Aufstieg wurde bis jetzt nur wenige Male gemacht. Geübten und sicheren Gängern, denen die Routen über Saxerlücke und Zwinglipass zu “zahm” sind, darf er jedenfalls empfohlen werden.” Wenn unsere notorisch zum...
Published by pboehi 31 August 2019, 20h57 (Photos:50 | Comments:5 | Geodata:1)
Appenzell   T4-  
29 Jul 19
Roslenfirst + Mutschen - Traum über den Wolken
Die Hitzewelle der letzten Woche war vorbei und die Gewitterphase vom Wochenende ebenfalls. Auch wenn keine Sonne pur versprochen war, habe ich den Montag gerne für eine Tour genutzt. Einfach raus in die Berge war die Devise. Der Ausflug in das Appenzellerland hat sich zu 100% gelohnt. Aus dem dichten Nebel in die Sonne zu kommen...
Published by alpstein 30 July 2019, 19h32 (Photos:38 | Comments:2)
Appenzell   T4+  
31 May 19
Schnee Schnee Schnee
"Wann ist mal wieder Alpsteinzeit?" Diese Frage habe ich mir in letzter Zeit des öfteren gestellt, zumal der Säntis immer wieder aufs neue eingeschneit wurde. Nun: Am Freitag war es soweit – ich wollte mich selber davon überzeugen, was denn schon möglich ist - und was eher nicht. Um 6.30 war es soweit. Der Rucksack mit der...
Published by Salerion 2 June 2019, 08h12 (Photos:11 | Comments:1)
St.Gallen   T4+  
11 Nov 18
MutschenRunde ab VorderSchwendi
Die SO-Flanke des Alpsteins, von Gams(erberg) bis Rüthi/SG ist ein attraktives WanderGebiet abseits der TouriMassen. Jedoch ist zwischen dem Kasten & der SaxerLücke auf dem HöhenWanderweg oft recht viel los.Außer der Kastenbahn ab Brülisau erschließt die StauberenBahn (ab Frümsen) den SO-Kamm mit einer kleinen...
Published by Kaj 15 November 2018, 10h35 (Photos:14 | Geodata:1)
Appenzell   T3  
9 Oct 18
Herbsttour zum Wildseeli im Alpstein
Heute soll es wieder einmal in Richtung Fählenalp gehen. Wenn im Herbst die Tage kürzer und die Schatten länger werden, bereitet der lange Anmarsch über das Brüeltobel und die Alp Sämtis jedoch wenig(er) Vergnügen. In guter Erinnerung an eine meiner vergangenen Herbsttouren (Licht & Schatten im Alpstein) bin ich deshalb...
Published by zif 31 October 2018, 22h30 (Photos:24)
St.Gallen   T6-  
26 Jul 18
Kreuzberg II
Eine hervorragende Beschreibung der Route auf den Kreuzberg II findet man im Bericht Kreuzberg II von Bergamotte.   Nachdem ich mir ein Billett am Automaten gekauft habe, gondle ich mit der neuen Staubernbahn in die Höhe. Während es in Zürich morgens um 6 Uhr immer noch sehr warm war, ist es hier oben angenehm...
Published by carpintero 28 July 2018, 18h20 (Photos:24 | Comments:2 | Geodata:1)
Appenzell   T5 II  
3 Jun 18
Stauberenkanzel - III. Kreuzberg - Hundstein
3-Gipfel-Rundtour ab Stauberen Da ich mich nicht entscheiden konnte, ob der iii. Kreuzberg oder der Hundstein das lohnendere Ziel sein würde, setzte ich einfach beide aufs Programm. Der Ausgangspunkt Stauberen ergab sich dann fast automatisch, um Höhenmeter und Wegstrecke erträglich zu halten - erkauft durch einen...
Published by Bergmax 5 June 2018, 21h56 (Photos:35)