Ringelspitzhütte SAC 2000 m 6560 ft.


Hut in 44 hike reports, 22 photo(s). Last visited :
12 Oct 21

Geo-Tags: CH-GR


Photos (22)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (44)



Surselva   T6-  
12 Oct 21
Vorder Panärahorn mit spannenden Gipfeln im Aufstieg
Obwohl ich die Region schon gut kenne, besuche ich ein weiters Mal das Gebiet um den Ringelspitz. Mit dem Sennenstein, dem Spitzig Stein und dem Vorder Panärahorn entdecke ich für mich drei neue Gipfel und auf dem Schafgrat war ich auch erst einmal vor ca. 20 Jahren. Sennenstein Direkt von der 'Haustüre' starte ich in...
Published by 3614adrian 13 October 2021, 22h31 (Photos:27 | Comments:1)
St.Gallen   T4 AD+ III  
11 Aug 21
Ringelspitz via Mittelgrat
Einleitung: Heute sollte der Höhepunkt unserer Tourenwoche folgen. Mit dem höchsten St.Galler stand dafür ein würdiger Rahmen zur Verfügung. Beinahe machte uns das Wetter jedoch einen Strich durch die Rechnunug. Dies hatten wir im Vorfeld nicht kontrolliert. Anfängerfehler, wobei je nach Wetterapp zeigte es auch nichts...
Published by maenzgi 30 August 2021, 21h56 (Photos:25 | Comments:6)
St.Gallen   T5 PD  
20 Aug 20
Schuttorgie - Chrummhorn, Vorder Panärahorn und Panäraluggä
Für das Chrummhorn und die Panäralücke (in der Karte jetzt "Panäraluggä") gab es auf HIKR bisher keine Meldungen bei den Wegpunkten. Zudem gelten die Panärahörner als herausragende Aussichtspunkte. Grund genug, nach gegen 50 Jahren wieder einmal Richtung Ringelspitzhütte aufzubrechen. Erst fuhr ich mit dem Auto bis zum...
Published by PStraub 20 August 2020, 19h59 (Photos:17 | Comments:1)
St.Gallen   T6 II  
31 Jul 20
Die kaum begangene Route via Ochsenfurggla zum Schafgrat 2768 müM
Als ich vor ca. zwei Jahren einen Tourenbericht über den Schafgrat suchte, bin ich auf einen einzelnen 30 Jahre alten Bericht gestossen, der via Ochenfurggla hoch geht. Da aber die Anforderungen mit T5 bei mir normalerweise die Grenze ist und die normal Route via Ringelspitzhütte mich weniger reizte schlummerte der Schafgrat...
Published by Flylu 2 August 2020, 11h43 (Photos:48 | Comments:8)
Surselva   T2  
11 Jun 20
Zur Ringelspitzhütte
Die Ringelspitzhütte thront hoch über dem Rheintal und ist Ausgangspunkt für die Besteigung des gleichnamigen höchsten Bergs des Kanton St. Gallen. Klassischerweise erreicht man sie von Tamins oder vom Kunkelspass her, woraus sich leicht eine Rundwanderung gestalten lässt. Wir starteten zu zweit von Tamins her. Das Dorf...
Published by raphiontherocks 13 April 2021, 15h07 (Photos:18)
St.Gallen   WT3  
20 Mar 20
Ringelspitzhütte, 2000 m
Von Unter Kunkels zum Kunkelspass und am Säsagit vorbei zur Grossalp hinauf. Mit Schneeschuhen teils Tragepassagen, mit Ski für diesen Winter (ausser es gibt genügend Neuschnee oder man trägt die Ski über längere Distanzen) wahrscheinlich passé. Ab 1600 m, bis hinauf zur Ringelspitzhütte, geschlossene Schneedecke. Das...
Published by roko 21 March 2020, 09h25 (Photos:11)
Surselva   T5- PD  
16 Oct 19
Tschep, tschep, hurra - Schafgrat statt Panära!
Wieder mal ins Rüngelgebürch, eine der wilderen Ecken, die ich kenne, und ein Gebiet, das zumindest ein Minimum an Lärchengold zu bieten im Stande sein würde. Und da es in der Gegend nicht allzu viel Niederschlag gegeben hatte, würde man auch in grösserer Höhe nicht hüfttief einsinken. Die Verhältnisse waren aber in den...
Published by Polder 18 October 2019, 10h19 (Photos:35)
Surselva   AD-  
31 Aug 19
Ringelspitz
Nebst zwei anderen Zweierseilschaften brechen wir um halb 6 Uhr auf. Die Wegspur ist im Schein der Stirnlampe meistens gut zu erkennen. Es ist schon hell, als wir am unteren Ende des Taminser Gletschers mit den anderen Seilschaften eine kurze Pause einlegen. Anschliessend steigen wir über Schutt und Schnee auf den Rücken des...
Published by carpintero 11 September 2019, 11h41 (Photos:32 | Geodata:1)
Surselva   T2  
30 Aug 19
Tamins bis Ringelspitzhütte SAC
Die hohen Temperaturen kurz vor Sommerende lassen uns während des Aufstiegs durch das Lawoitobel nochmals kräftig Schwitzen. Beim wunderschön gelegenen Vorder Säss pausieren wir und essen zu Mittag.   Auf dem Weiterweg beobachten wir auf den verlassenen Alpweiden ein Murmeltier, welches sich rasch in Sicherheit...
Published by carpintero 11 September 2019, 11h41 (Photos:8 | Geodata:1)
Calanda   T4 PD WT5  
17 Dec 16
Panära-Panoräma
Ich bitte um Gnade und Nachsicht. Das an sich unverzeihliche Vergehen: Eine (halbe) Schneeschuhtour. Aber es gibt mildernde Umstände: Wir hatten die Schneeschuhe nur gaaanz kurz an den Füssen. Und es waren nicht unsere (sondern die des Hüttenwarts). Und weil meine Schalenschuhe ihren Geist aufgegeben haben, sind die Kurzski...
Published by Polder 18 December 2016, 11h30 (Photos:16 | Comments:6)