Hikr » Rifugio Föisc » Hikes » Climbing [x]

Rifugio Föisc » Climbing (4)


RSS By post date · By hike date · Last Comment · By Difficulty
Sep 21
Bellinzonese   T5 II  
21 Sep 13
Gran Giro Canaria
Nein, mit Gran Canaria hat das Ganze nichts zu tun, eher schon mit Gotthardschnuppern: Das mythisch überhöhte Massivstösstmich bisher aus nicht ganz nachvollziehbaren Gründen, wie etwa das Oberalpgebiet auch, fast schon magnetisch ab, sodass zwecks Vermeidung eines septischen Schocks eine homöopatische Annäherung angezeigt...
Published by Polder 22 September 2013, 21h04 (Photos:14)
Jul 21
Bellinzonese   T5 II  
21 Jul 12
Eine Reise in den Süden...geplant und ungeplant...
Derzeit ist die Tourenplanung nicht so einfach. Vor allem wenn man am Wochenende frei hat. Denn Petrus scheint da immer etwas schlechtere Laune zu haben als Werktags. Auch dieses Wochenende sollte das wieder mal so sein - zumindest auf der Nordseite der Alpen. Also bei uns. Und das nervt uns. Also verlegen wir unser...
Published by MaeNi 22 July 2012, 15h05 (Photos:34 | Comments:8 | Geodata:1)
Jun 3
Bellinzonese   T4 I  
3 Jun 10
Föisc 2208m.ü.M. & Camoghè 2357m.ü.M.
Der Föisc ist ein oft besuchter Aussichtsgipfel im Ritomsee-Gebiet. Er ist einfach über markierte Wanderwege erreichbar (T2). Der Weiterweg zum Camoghè dagegen ist etwas anspruchsvoller und weist einige ausgesetzte Stellen auf. Was für Aussichten: In der ganzen Schweiz sollte es an Fronleichnam...
Published by budget5 6 June 2010, 17h44 (Photos:10)
Oct 2
Bellinzonese   T4 I  
2 Oct 04
Föisc- Cadlimohütte: Wunderbare Gratüberschreitung
Route: PIORA BERGSTATION-FöiSC-PASSO DEL CAMOGHE-CAMOGHE-PIZZO TOM-PIZZO STABIELLO-PONCIONE NEGRI-PUNTA NEGRA-LAGO DI DENTRO-CAPANNA CADLIMO. T4+. Auf: 1325 m. Ab: 400 m. Wetter: Sonnig, aber überraschend Nebel später (beim Gratüberschreitung oberhalb 2500 m). Trocken. Alleingang.
Published by Cirrus 14 August 2006, 00h07 (Photos:9)