COVID-19: Current situation

Rhino Point 3801 m 12467 ft.


Peak in 5 hike reports, 1 photo(s). Last visited :
14 Jan 13

Geo-Tags: EAT


Photos (1)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (5)



Tansania   T3 II  
14 Jan 13
Tansania Teil 1: Training am Mount Meru
Mt Meru – Bergwandern im Herzen Afrikas Heiße schwül warme Luft lag an diesem Morgen über Moschi (Tansania). Natürlich hatten wir das Zimmer mit fehlerhaftem Ventilator erwischt… es war 6:00 Uhr und wir hatten noch eine Stunde bis zum Frühstück. Wir nutzten diese Zeit um uns fertig zu machen und unsere Sachen zu...
Published by Tasaio 18 January 2016, 21h33 (Photos:39)
Tansania   T3+ F  
22 Sep 12
Mount Meru
22.9.2012 Anreise Der Tag beginnt für uns heute um 2:45 Uhr. Wenn unser Wecker um diese Zeit klingelt, möchte ich am liebsten an einem anderen Ort sein, wo Ruhe ist. Erst mal bin ich schlecht gelaunt (extrem schlecht für meine Verhältnisse!). Aber es nutzt ja nichts. Wer was erleben möchte, muss aus der Kiste; und wer weit...
Published by schimi 10 January 2013, 08h53 (Photos:93 | Comments:2)
Tansania   T4  
17 Jul 08
Mount Meru
1. Tag: Vor mir liegt ein Haufen bestehend aus Lebensmitteln, Koch-und Bergausrüstung. Einige lautstark diskutierende Afrikaner versuchen Ordnung in das Durcheinander zu bringen. Es sind unsere Träger, die uns die nächsten Tage bei der Besteigung des Mount Meru das Gepäck übernehmen und gerade versuchen, dieses gerecht...
Published by frmat 5 January 2012, 18h08 (Photos:18)
Tansania    
17 Jul 07
Mt. Meru, KILIMANJARO und Safari + VIDEO
Unser Kilimanjaro Team besteht auf Christof, Hans, Klaus, Karl, Reinhard und mir! TAG 1: Ankuft um 05:40 in Tansania aus Frankfurt. Wir werden am Airport mit dem Auto abgeholt und in 45min zu Meru-View-Lodge gebracht. Nach einem tollen Frühstück und ein paar Stunden Pause besuchen wir die Snake-Farm in der...
Published by Matthias Pilz 11 August 2007, 15h11 (Photos:250 | Comments:4)
Tansania    
2 Jan 96
Mt. Meru
Die Besteigung erfordert keine besonderen technischen Fähigkeiten, aber Trittsicherheit ist gefragt. Die Besteigung ist in drei Tagen möglich. Wegen der Nähe zum Kilimandscharo steht der Mount Meru für die Touristen im Schatten seines oben genannten Nachbarn. Er wird aber oft zur Gewöhnung und Akklimatisation benutzt, um...
Published by Wulf-Muchl 19 September 2013, 13h41 (Photos:12)