COVID-19: Current situation

Renkknie 1411 m 4628 ft.


Peak in 7 hike reports, 13 photo(s). Last visited :
11 Jan 20

Geo-Tags: A


Photos (13)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (7)



Allgäuer Alpen   PD-  
11 Jan 20
Riedberger Horn, Wannenkopf, Renkknie und mehr - Vernebelter Sonnenaufgang
Heute soll es für mich mal wieder in die Allgäuer Alpen gehen, da war ich schon länger nicht mehr unterwegs. Zum Sonnenaufgang aufs Riedberger Horn und je nach Schnee noch ein paar weitere Hügel in der Gegend abklappern, so der Plan. Grasgehren - Riedberger Horn - Bolgen - Wannenkopf - Grasgehren WS-, 2,5 h: Über den...
Published by boerscht 15 January 2020, 22h50 (Photos:31)
Allgäuer Alpen   T2  
7 Mar 18
Besteigung des Renkknie (1.411 m) und im Tiefschnee gescheiterter Versuch am Hittisberg (1.328 m)
Durch ein leider recht kurzes Zeitfenster ergab sich die Möglichkeit eine kurze Trainingsrunde im westlichsten Bereich der Allgäuer Alpen zu gehen. Das Wetter war... naja, und die Schneelage war für März wirklich noch enorm. Zunächst gings vom Parkplatz Sausteig bei Hittisau (1.047 m) in Richtung Hittisberg (1.328 m)....
Published by Manu81 9 March 2018, 20h31 (Photos:8)
Allgäuer Alpen   T2  
5 May 16
Sibratsgfäller Frühjahrsrunde über's Renkknie
Nach viermonatigem Winterschlaf war's langsam an der Zeit die Nase wieder aus dem Bau zu stecken und in den weiten des Vorderen Bregenzerwaldes auf Erkundungstour zu gehen. Als Auftakt in die neue Wandersaison schien mir für meine müden, eingerosteten Glieder eine Rundtour über das Renkknie gerade das Richtige zu sein. Neben...
Published by Grimbart 8 May 2016, 19h46 (Photos:28)
Allgäuer Alpen   PD  
14 Feb 15
Renkknie Nordabfahrt und Hochrieskopf
Ganz im Westen der Allgäuer Alpen im Balderschwanger Tal stehen die beiden touristisch eher unbedeutenden Gipfel Renkknie und Hochrieskopf. Ich war am überlegen ob ich mit den Skiern auf diese beiden Gipfel steige oder doch lieber die Schneeschuhe verwende. Die Entscheidung ist auf die Ski gefalleb, zum einen da es ich keine...
Published by Andy84 21 March 2015, 15h02 (Photos:20)
Allgäuer Alpen   WT3  
14 Feb 15
Sibratsgfäller Schneeschuhrunde über Renkknie und Hochrieskopf
Zwischen dem Balderschwangertal und dem Hirschgundtal laden die sanften Höhenrücken nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter zu aussichtsreichen Vergnügungsrunden ein. Eine in den letzten Jahren bei Schneeschuhwanderern immer beliebter gewordene Runde führt über das Renkknie. In Kombination mit den durchwegs sanften...
Published by Grimbart 22 February 2015, 14h31 (Photos:36 | Comments:1)
Allgäuer Alpen   T3  
14 Nov 14
8 Gipfelchen auf dem Weg von Balderschwang nach Hittisau
Der Feuerstätterkamm, der vom Feuerstätterkopf in westlicher Richtung nach Hittisau hinabzieht und noch zwei unbedeutende Erhebungen trägt, bietet sich für einen lohnenden und aussichtsreichen Spätherbstbummel an. Ebenso unschwierig ist die Kammwanderung über den Hochschelpen. In diesem Bereich befindet sich...
Published by quacamozza 17 November 2014, 09h07 (Photos:20 | Geodata:1)
Allgäuer Alpen   T2  
22 Jun 08
50km durch Westallgäu und Bregenzerwald-Renkknie(1411m) und Feuerstätterkopf1645m)
Im Frühsommer ist das flachere Westallgäu und der Bregenzerwald zum Wandern ideal.Besonders reizvoll als Train and Hike Touren sind dabei Gebietsdurchquerungen vom Bahnhof Oberstaufen aus zu einem Bahnhof auf der Strecke Sonthofen-Oberstdorf.Wer es gemütlich mag,kann auch eine 2-Tage-Tour daraus machen.Es gibt eine...
Published by trainman 17 December 2009, 17h40 (Photos:29)