COVID-19: Current situation

Rederten 1511 m 4956 ft.


Other in 15 hike reports. Last visited :
19 Jan 19

Geo-Tags: CH-SZ



Reports (15)



Schwyz   PD  
19 Jan 19
Pulverschnee im Wägital
Das Wägital war bis anhin auf meiner persönlichen Landkarte ein weisser Fleck. Und er bleibt "weiss": mit einer dicken, schönen, weissen Pulverschneeschicht bedeckt! :-) Herrlich! Wir wollten irgendwohin, wo die Lawinengefahr höchstens mässig war. Und entschieden uns fürs Wägital. Diese Entscheidung teilten wir mit...
Published by MunggaLoch 22 January 2019, 19h13 (Photos:8 | Geodata:1)
Glarus   T6-  
13 Oct 18
Räderten- und Mutteristock
Im Bericht Redertenstock south ascent von pave findet der geneigte Leser einen hervorragenden Beschrieb des Südaufstiegs auf den Rädertenstock. Besonders hilfreich sind die Bilder mit eingezeichneter Route.   Nebst mir steigen nur zwei weitere Personen aus dem Postauto. Ein Herr, dessen Ziel der Ochsenchopf ist, und...
Published by carpintero 10 November 2018, 21h22 (Photos:32 | Comments:1 | Geodata:1)
Schwyz   T5  
28 Sep 18
Redertenstock - Lachenstock (ÖV)
Anreise Mit Bahn nach Siebnen, mit Mobility zum Wägitalersee, Hinter Bruch Route Hinter Bruch - Schwantli - Rederten - Redertenstock - Redertengrat - Lachenstock - Zindlen - Vorder Bruch - Hinter Bruch Route mehrfach schon beschrieben, z.B. von sputnik, merci
Published by leuzi 1 October 2018, 09h44 (Photos:49)
Schwyz   T6-  
19 Jul 18
Ochsenchopf via Ostgrat
Dem Ufer des Wägitalersees entlang wandere ich nach Hinterbruch und wechsle dort vom Wanderweg auf den Bergwanderweg Richtung Mutteristock. Weil der Anmarsch ziemlich lange ist, picknicke ich auf knapp 2000 m ü. M. direkt neben dem Bergwanderweg. Anschliessend traversiere ich weglos durch eine eindrückliche Karstlandschaft...
Published by carpintero 21 July 2018, 16h42 (Photos:16 | Geodata:1)
Schwyz   WT2 PD  
3 Apr 18
Redertengrat Traumtag
Nach Berichten von Delta und Djenoun war für mich klar, diese Woche werde ich mal ins Wägital gehen. Am Dienstag war es dann soweit. Ein Kollege kam mit von mir. Jedoch mit Schneeschuhen und dem Brett auf dem Rücken. Dies sollte sich schlussendlich auch als zu grosse Hypothekt herausstellen. Nach der Tour gestern Stockberg im...
Published by maenzgi 9 April 2018, 12h59 (Photos:8)
Schwyz   PD+  
12 Feb 17
Redertengrat
Der Beginner Tourenkurs auf dem Redertengrat im Wägital war ein Erfolg. Am 09. Februar am Abend um 18:00 Uhr starteten wir mit der Theorie zur Tourenvorbereitung und Risikomanagement bei Radical Sports in Wollishofen. Mit Snacks und Getränke versorgt, ging es an die Tourenplanung. Am Sonntag 9:00 Uhr bei guten Bedingungen...
Published by tricky 15 February 2017, 09h33 (Photos:13 | Comments:2 | Geodata:1)
Schwyz   F  
20 Jan 17
Redertengrat 2211m (ÖV)
Mit SBB nach Pfäffikon SZ, dann mit Mobility-Auto ins Wägital Aufstieg via Schwantli - Rinderweid (8.35 Uhr bis 10.45 Uhr) Abfahrt ab Rinderweid direkt nach W über Aberen Momentan beste Verhältnisse
Published by leuzi 21 January 2017, 18h05 (Photos:26)
Schwyz   PD  
27 Nov 15
Splitboard Start am Redertengrat
Die Tour wird viel begangen. Auch heute bei Lawinenstufe 3 waren wir zu zehnt. Es hat sich gelohnt. Schnee ist speziell im oberen Teil genügend vorhanden. Für Guido und mich war es die erste Splitboard Tour in diesem Winter. So konnte ich meine neue Bindung Tesla T1 von Spark Testen. Der Vorgänger schon sehr gut. Dieses Model...
Published by tricky 27 November 2015, 17h52 (Photos:11 | Comments:12 | Geodata:1)
Schwyz   T6 AD  
25 Sep 13
Höhentausch: Überschreitung Torberg - Mutteristock - Redertenstock
Für Jahrzehnte galt: Mutteri = 2294.0 m, Rederten = 2292 m. Doch auf der neuesten Karte hat der Redertenstock plötzlich 2295 m, also stolze drei Meter mehr, und ist damit zum höchsten Gipfel der Oberseegruppe avanciert. Grund genug, ihm wieder einmal die Ehre zu erweisen. Das Wägital ist für mich sonst Lichtjahre...
Published by PStraub 25 September 2013, 19h34 (Photos:7)
Schwyz   AD-  
27 Mar 12
Mutteristock
Es ist mal wieder warm. Der Frühling steht vor der Türe. Also Skitouren machen. Meine Vorgaben: früher Start, keine lange Anreise, nordseitiger Anstieg. Resultat: Mutteristock. Zur Route wurde schon viel geschrieben. Hier nur kurz das Wichtigste: a) am Ausgangspunkt liegt Schnee, aber nicht übermässig viel. Daher...
Published by joe 27 March 2012, 21h01 (Photos:7 | Geodata:1)