COVID-19: Current situation

Radons 1903 m 6242 ft.


Other in 35 hike reports. Last visited :
5 Jan 20

Geo-Tags: CH-GR



Reports (35)



Oberengadin   PD  
26 Jan 20
Piz Scalotta skt
Da tempo vovelo fare un giro e visita in zona, l'ultima volta sul Piz Surparé vidi la bella vetta del Pizzo Scalotta e mi ripromisi di farci una visita presto, dopo la notte in zona Julier, mi alto con il cielo coperto, quindi attendo che si apra un pelo, parto dalle piste e risalgo sotto il costone del Crap da Radons, giunto...
Published by marc73 29 January 2020, 20h09 (Photos:3)
Oberhalbstein   PD  
5 Jan 20
Piz Scalotta (2992m) - Mit Abfahrt nach Stalveder
Der Piz Scalotta ist von Bivio (oder Stalveder) ein recht logischer Skiberg mit ordentlich Kilometern und Höhe und nur wenig Lawinengefahr. Zudem ist es ein schöner Panoramagipfel mit hübschen Gipfelkreuz. Besonders von Bivio aus ist der Zustieg recht sonnig - und zu alledem ist die Tour meist auch nicht übermässig besucht...
Published by Schneemann 5 January 2020, 17h42 (Photos:14 | Geodata:1)
Oberhalbstein   PD+  
8 Dec 19
Piz Surparé (3078m) von Bivio am 2. Advent
Einen frohen zweiten Advent an Alle! Mit dem sonnigen Wochenende hat auch endlich mein Start in die lang ersehnte Wintersaison geklappt. Schnee liegt derzeit leider nur in den südlicheren Alpen - dort hats allerdings doch erstaunlich viel davon. Der Piz Surparé ist ein öfters begangener Gipfel von Bivio und Juf; allerdings...
Published by Schneemann 8 December 2019, 18h29 (Photos:14)
Oberhalbstein   PD+  
22 Apr 19
Piz Surparé 3078 m - Unter dem Saharasand im Sulzschnee
Der Piz Surparé ist besonders im Frühjahr eine sehr lohnende Skitour oberhalb von Bivio. Der Aufstieg ist abwechslungsreich, wobei man den Gipfel erst ganz zuletzt erstmals zu Gesicht bekommt, da er sich hinter Felsausläufern versteckt. Aufgrund der sonnenexponierten Ausrichtung der Abfahrtsrouten empfiehlt es sich, früh zum...
Published by Ivo66 22 April 2019, 15h43 (Photos:24)
Oberhalbstein   PD  
22 Apr 19
Piz Scalotta (2992m)
Eine kurze Morgentour auf den Piz Scalotta. Ein eher unscheinbarer Gipfel, dem leider noch 8 Meter zum 3000er fehlen. Dennoch eine sehr lohnende Skitour von Bivio, ohne grössere Flachstrecken und mit schönem Gipfelblick: vis-a-vis mit dem Piz Platta. Die Tour ist recht sonnenverwöhnt und apert entsprechend als eine der ersten...
Published by Schneemann 22 April 2019, 14h55 (Photos:16 | Geodata:1)
Oberhalbstein   PD  
25 Nov 18
Piz Scalotta 2992 m - Skitragen für etwas Einsamkeit im Winter
Der Piz Scalotta ist einer der berühmten Skiberge bei Bivio. Im Sommer kaum beachtet, ist man hier im Winter nie alleine. Fast nie, denn der kaum jemand nimmt für diesen Berg Skitragen von etwa 200 Höhenmeter in Kauf. Lena war von diesem Unternehmen nicht zu überzeugen, da aber der Piz Scalotta auch in ihrer Gunst steht,...
Published by Ivo66 25 November 2018, 17h30 (Photos:24)
Oberhalbstein   T5  
16 Sep 18
Piz Scalotta 2992 m - Über den Nordgrat
Der Piz Scalotta ist eine bedeutende Erhebung auf dem langen Verbindungsgrat zwischen den Muntognas digls Lajets im Norden und dem Piz Surparé im Süden. Er wird vorwiegend im Winter bestiegen, denn der lange Zustieg von Bivio aus über die Normalroute durch das kaum enden wollende Val Gronda mit seinem vielen Schutt und Geröll...
Published by Ivo66 16 September 2018, 18h56 (Photos:32)
Oberhalbstein   T3+  
9 Jul 18
Piz Scalotta (2991 m) - hike from Bivio
Piz Scalotta is probably most known for ski tours, but it's also a nice mountain for a summer hike. If you follow the easiest route (like my descent), the difficulty does not exceed T3. Start of the hike at 8:30 in Bivio. The weather was great, but again like yesterday with a cold breeze from the north. At the beginning I...
Published by Roald 9 July 2018, 22h13 (Photos:23 | Geodata:1)
Oberhalbstein   T3  
4 Nov 17
Piz Surparé 3078 m - Bei eiskaltem Wind zum Saisonabschluss
Der Piz Surparé wird wie praktisch alle Berge im Oberhalbstein vorwiegend im Winter bestiegen. Wir haben ihn schon zu allen Jahreszeiten erreicht, doch mit einer derartigen Kälte wie heute hatten wir selbst bei Winterbesteigungen bisher nie zu kämpfen. Ein stürmischer Wind und Nebel im Gipfelbereich sorgten dafür, dass für...
Published by Ivo66 4 November 2017, 18h05 (Photos:16 | Comments:4)
Avers   T3  
14 Aug 17
Pass Lunghin, Europas Wasserscheide in drei Meere
Nach langer Postautofahrt ab Chur über die Lenzerheide können wir uns in Bivio, dem Ort der zwei Wege, endlich die Beine vertreten. Im Hotel Grischuna geniessen wir beim humorvollen Wirt den Startkaffee. Um 10.20 wandern wir los zum Stallerberg, erst etwas steil hinauf, dann über ein schönes Hochplateau. Die Pfiffe der...
Published by Krokus 17 August 2017, 23h17 (Photos:64 | Geodata:2)