Raa 1452 m 4763 ft.


Other in 5 hike reports. Last visited :
10 Oct 18



Reports (5)



St.Gallen   T5- II  
10 Oct 18
Raaberg
Die vielen Wanderer, die an diesem Wochenende das schöne Herbstwetter geniessen wollen, lasse ich kurz nach der Alp Walau hinter mir. In der Nähe der Bergstation des Skilifts entdecke ich ein Hermelin. Leider versteckt es sich augenblicklich zwischen den Steinen. Plötzlich taucht es etwa 3 m vor mir wieder auf, es scheint...
Published by carpintero 10 November 2018, 12h55 (Photos:16 | Comments:2 | Geodata:1)
St.Gallen   T5  
9 May 18
Toggenburg Mai 2018, 4|4: Versuch Raaberg
Vom Schwendihaus in Amden, Obdorf, aus brechen wir, nach zeitig von der sympathischen Mitarbeiterin aufgestelltem Frühstück, bei herrlichem Wetter auf zum Anstieg zum „Experiment“ Raaberg. Gelegentlich über Alpzufahrtsstrassen, meist jedoch über saftig-grünes Weidegelände (auf welchem uns eine kleine Herde...
Published by Felix 13 August 2018, 20h19 (Photos:28 | Comments:4)
St.Gallen   T5- II  
27 Aug 15
Raaberg
Angeregt durch den Kommentar von 360 zu meiner letztjährigen Tour Raaberg und Mattstock via Nordostgrat, haben wir heute auf dem Raaberg-Westgipfel ein Gipfelbuch deponiert. Es befindet sich in einem kleinen Steinmannli auf der Nordseite vom Gipfelfelsen mit dem stilisierten Pickel. Das Buch selbst ist zusammen mit...
Published by carpintero 2 September 2015, 08h54 (Photos:27 | Comments:1 | Geodata:1)
St.Gallen   T5- II  
10 May 14
Raaberg
Ich treffe kurz vor halb Neun bei der Talstation der Sesselbahn Mattstock ein. Es befindet sich ausser mir niemand hier, als um halb neun Uhr der Bahnwart von der Bergstation ankommt und mir anbietet, mich mit dem Auto zur Bergstation mitzunehmen, da er sowieso hochfahren müsse. Ich nehme das Angebot gerne an und laufe kurze...
Published by carpintero 11 May 2014, 18h29 (Photos:43 | Comments:1 | Geodata:1)
St.Gallen   T5- II  
11 Jul 13
Raaberg
Ich lasse mich vom Sessellift zum Niederschlag bringen und starte von dort Richtung Alp Rah. Schon auf dem Weg dorthin ist der Gipfelbereich des Raabergsund desMattstocksin Nebel gehüllt. Auf der Amdenerseite ist sonniges Wetter, während auf der Toggenburgerseite Nebel herrscht. Der Aufstieg durch den Nebel hat aber durchaus...
Published by carpintero 12 July 2013, 23h00 (Photos:36 | Geodata:1)