Wegen COVID-19 keine Wanderungen, bleib bitte zu Hause!
A causa del Corona Virus nessuna escursione, resta per favore a casa!
A cause du COVID-19 pas de rando, reste s'il te plait à la maison!

https://bag-coronavirus.ch/

Pontegrande 541 m 1774 ft.


Locality in 10 hike reports, 4 photo(s). Last visited :
20 Jan 20

Geo-Tags: I


Photos (4)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (10)



Piemonte   T2  
20 Jan 20
Cingora -1283 mt- (ad anello da Pontegrande).
Cingora: eccellente belvedere della Valle Anzasca, è un luogo strettamente legato a memorie valligiane. In passato oltre alle attività di pastorizia, divenne un punto logistico importante, in cui le baite dell'alpe venivano utilizzate come dormitori per i minatori che si recavano a lavorare nelle due sovrastanti miniere; ovvero:...
Published by GAQA 28 January 2020, 22h09 (Photos:40 | Comments:8)
Piemonte   T2  
12 May 19
StraGranda (da Magugnaga a Pontegrande)
In questo periodo di stop forzato da CoVid è bello recuperare alcune vecchie escursioni che, per tempistiche o per sottovalutazione, non sono mai state scritte; ma sarebbe un peccato non condividerne l'utilità e soprattutto non scolpirle digitalmente nella nostra memoria per il futuro. La Stragranda è l'antica mulattiera,...
Published by Simone86 24 March 2020, 21h00 (Photos:46 | Comments:2 | Geodata:1)
Piemonte   T5+  
8 Oct 18
Besuch in Rimella
Ein kürzlicher Bericht von jimmy erinnerte mich daran, dass ich schon lange mal einen Augenschein im Valsesia nehmen wollte. Dieses Tal wird nämlich von einigen Italienischen Kameraden als besonders wild und interessant gepriesen. Allerdings ist die Anreise umständlich, besonders wenn man mit Bahn und Bus unterwegs ist. Deshalb...
Published by Zaza 10 October 2018, 10h14 (Photos:23 | Comments:7)
Piemonte   T2  
29 Sep 18
Rimella und ein Schnäppchen GTA
Die ursprünglich geplante GTA-Etappe nach Westen bis Alagna musste angesichts der drohenden Regentage gekürzt und mit einem kurzen Ausstieg versehen werden, so dass wir uns entschlossen, am zweiten Tag nach Osten abzubiegen und tags darauf via Omegna die Heimfahrt anzutreten. Der Start in Pontegrande war zudem durch die Ankunft...
Published by jimmy 2 October 2018, 20h11 (Photos:27 | Comments:2)
Piemonte   T2  
18 Mar 17
Sentier historique de la Valle Anzasca, de Piedimulera à Macugnaga [trailrun]
Superbe rando-trail sur le sentier historique remontant toute la vallée de Macugnaga, des bords du Toce jusqu'au pied du Mont Rose. Si l'on pardonne le balisage un peu déficient par endroits, c'est vraiment un pur bonheur de trottiner sur ces bons sentiers, presque toujours à l'écart de la route que l'on...
Published by Bertrand 24 March 2017, 16h06 (Photos:2 | Geodata:1)
Piemonte   T3  
24 Jul 16
Pizzo Vallar (2274m) (VALLE ANZASCA)
INTRODUZIONE il pizzo vallar è una montagna sconosciuta vicino al pizzo ciapè e sopra l'Alpe Lavazzero in Val Bianca, escursione lunga ma che non presenta particolari difficoltà. Domenica siamo dovuti scendere quasi subito per la nebbia e per il freddo che cominciava a farsi sentire stando fermi, peccato! SALITA si parte da...
Published by fabioadx 26 July 2016, 16h10 (Photos:6 | Comments:4)
Piemonte   T4  
2 May 16
Miniera dei Cani
Dass in Gondo bis um 1900 herum mit bescheidenem Erfolg Gold abgebaut wurde, ist recht bekannt. Doch dass auch in den nahen Italienischen Tälern Anzasca und Antrona einst das Goldfieber grassierte, ist den Schweizer Wanderern weniger bewusst. Geblieben ist neben einigen Stollen zum Beispiel der überraschende Name des Gasthauses...
Published by Zaza 2 May 2016, 18h56 (Photos:12 | Comments:3)
Piemonte   T4-  
7 Jun 13
Cima dell'Ovac, Schattenberg im Valle Anzasca
Ovac ist der Dialektausdruck für Opaco, also schattig oder lichtscheu. Wer sich also in Opaco ansiedelt, darf nicht auf extreme Besonnung hoffen... Anders die Cima dell'Ovac, die wohl Anzino eine gute Portion Schatten bietet und die uns heute wegen der Steilheit ziemlich ins Schwitzen brachte. Von Pontegrande gehen wir auf der...
Published by Zaza 7 June 2013, 20h08 (Photos:9)
Piemonte   T1  
31 Mar 13
Ostergeschichten aus dem Valle Anzasca
In vielen Orten der Schweiz hat man im ganzen März 2013 extrem wenig Sonnenschein geniessen können. So müssen wir die Chance bei Schopf packen, wenn es wenigstens für den Ostersonntag nach schönem Wetter auf der Alpensüdseite aussieht. Am Vorabend machen wir gleich spontan mit Adry und Angela ab, denn die alte Mulattiera...
Published by Zaza 31 March 2013, 21h36 (Photos:20 | Comments:8 | Geodata:1)
Piemonte   T3+  
7 Nov 12
Gratwandern über dem Valle Anzasca
Das zweite Mal im Valle Anzasca. Heute ganz von Beginn an: Start in Piedimulera Piazza, wo um 7.30 gerade die Sonne aufgeht, zuerst über die Mulattiera, dann bei der Kreuzung mit der Strasse gerade hinauf nach Cimamulera. Bei der Kappelle kurz der Strasse folgen über den Bach und noch etwas weiter, bis vor einer Kurve rechts...
Published by Schneeluchs 8 November 2012, 18h26 (Photos:16)