COVID-19: Current situation

Piz Piot - Nordwestgipfel 3037 m 9961 ft.


Peak in 17 hike reports, 34 photo(s). Last visited :
15 Feb 20

Geo-Tags: CH-GR


Photos (34)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (17)



Avers   WT4  
15 Feb 20
Piz Piot Nordwestgipfel (3037)
Francesco Dopo oltre 2h ore di auto,arriviamo a Juf. Con Beppe,Mauro e Deborah(conosciuta sabato scorso) Sembra di essere usciti fuori dalla cornice di un quadro di fiabe. Bellissima giornata soleggiata e tutt'altro che fredda. Dopo aver attraversato il nucleo abitativo di Juf 2126,proseguiamo per la valle dello Jufer Alpa...
Published by beppe 16 February 2020, 21h56 (Photos:63 | Comments:8 | Geodata:1)
Avers   PD+  
25 Jan 20
traversata Piz Piot ad anello
traversata molto bella ad anello, salita da Juf fino al Piotjoch, da qui giro sul ripido pendio fino a 150m dalla prima vetta, poi procedo a piedi con i ramponi, giunto alla prima vetta vedo il canale Nord in perfette condizioni, sarebbe bello sciarlo ma sarà per un altra volta, si procede lungo il crestone spazzato dal vento,...
Published by marc73 29 January 2020, 20h02 (Photos:9)
Avers   T4  
5 Oct 19
Piz Piot (3053m)
Wir starteten zu zweit um 8:00 beim Gorisch Husin Juppa-Avers. Von da gingen wir dem Strässchen entlang bis kurz vor die Alp Olta Stofel. Gleich nach der Brücke folgten wir weglos den Wiesengrat hoch biszum Punkt 2650m. Im Nebel machten wir eine kurze Verpflegungspause und folgten danach weiter bis zum Punkt 2752m. Der...
Published by Rambo96 6 October 2019, 17h40 (Photos:14)
Avers   PD+  
23 Feb 19
Nebengipfel vom Piz Piot
Es sollte ein Wochenende mit viel Sonne und viel Pulverschnee geben… Es gab ein Wochenende mit viel Sonne und auch Schnee ;-) Den Pulver mussten wir uns aber vorstellen ;-) Dafür waren die Verhältnisse bezüglich Lawinen sehr sicher! Viel Schnee sahen wir im ganzen Avers nicht. Die Südhänge waren abgerutscht und die...
Published by MunggaLoch 25 February 2019, 21h45 (Photos:10 | Comments:2 | Geodata:1)
Avers   T5 PD  
8 Aug 18
Grosse Grattour Avers (Piot-Gletscherhorn-Duan)
Biwak-Tour über lange Grate und ein Dutzend Gipfel über dem Avers - der erste Tag Die Frequenz meiner Biwak-Grattouren hat sich in den letzten Jahren (naturgemäss) stark reduziert. Umso schöner ist es, wenn man wieder einmal losziehen kann, hinein in die Wildnis, und über endlose Grate reihenweise einsame Gipfel abholen...
Published by Delta 10 August 2018, 14h18 (Photos:34 | Comments:3)
Avers   PD+  
21 Apr 18
Piz Piot (3037 m)
La neve oggi sembra più bianca del solito e mentre saliamo il tepore della primavera si fa apprezzare. Benchè sia già stata diverse volte a Juf, è la prima volta che salgo verso il Piz Piot e, neanche a dirlo, subito mi incanta il bel pendio sotto la vetta. Poco prima della vetta, i ragazzi che ci precedono, spariscono per un...
Published by Laura. 22 April 2018, 00h09 (Photos:14 | Comments:5)
Avers   PD+  
11 Feb 18
Piz Piot (3052m) Überschreitung
Der zweigipfelige Piz Piot befindet sich südlich von Juf und bietet wohl eine der lohnendsten Touren im Avers. Sehr oft wird nur der Nordwestgipfel (3037m) besucht. Bei guten Bedingungen lässt sich auch die Überschreitung zum Hauptgipfel (3052m) machen. Mit einer Abfahrt zum Juferjoch kann damit eine kleine Runde eingebaut...
Published by Chrichen 20 February 2018, 18h17 (Photos:78 | Geodata:1)
Avers   PD  
16 Apr 17
Piz Piot, 3037 m
Noch ist der Piz Piot mit Ski gut zu machen. Ab der Brücke bei Juf findet man eine geschlossene Schneedecke entlang dem Averserrhein in die Jufer Alpa hinein vor. Am Ende des Tales steigt man durch steilere Hänge über Piot auf den Piotgletscher hinauf. Weiter zum Piotjoch und gegen Süden über den steilen Schlusshang bis zum...
Published by roko 16 April 2017, 17h02 (Photos:7)
Avers   T5 II  
3 Sep 16
Grosse Gratwanderung Juf / Avers
Der Bergbursche wandert wieder. Denn auf die Berge will ich steigen! Schon lange habe ich die Rundtour im Averstal geplant. Start und Ende jeweils Juf. Dies war mein Plan, es hat 4×3000, dazu einige Gipfel mehr und feinsten Bündner Schieferbruch. Das alles mehr oder weniger über den Gratverlauf, einmal quasi als U rund...
Published by Bergbursche 16 September 2016, 10h34 (Photos:14)
Avers   T5+  
30 Jul 16
Avers Talrunde (eine Monstertouren-Idee teilweise umgesetzt)
Schon länger hatte ich die Idee einer Monstertour im Averstal. Mehr oder weniger von Juppa über das Wengahorn immer dem Grat folgend bis zum Bergalgapass, dann dem Grat entlang weiter bis zum Tscheischhorn. Allerdings war kaum herauszufinden, ob der Grat tatsächlich durchgehend begehbar ist. Insbesondere unklar war, ob...
Published by Mistermai 31 July 2016, 21h55 (Photos:13 | Comments:1 | Geodata:1)