COVID-19: Current situation

Petit Pré 1998 m 6553 ft.


Other in 22 hike reports, 2 photo(s). Last visited :
5 Aug 20

Geo-Tags: CH-VS


Photos (2)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (22)



Unterwallis   T2  
5 Aug 20
Châtillon, cette fois avec le sommet
Après en avoir fait le tour plusieurs fois par le fait que j'avais suivi des itinéraires différents à l'aller et au retour lors des balades précédentes, cette fois il fallait que j'atteigne le sommet de ce petit monticule. En 2007 j'étais parti de Bougnone, car l'accès en voiture était encore autorisé, pour atteindre la...
Published by Piccolo_M 10 August 2020, 16h30 (Photos:32)
Unterwallis   T2  
10 Oct 19
Grand Garde 2145m, Aussichtsgipfel über dem Rhonetal
ab der Bergstation der Jorasse-Gondelbahn sehr gut ausgeschildert wandern wir durch einen Lärchenwald in Richtung der Alp Petit Pre und danach steigend zum Gifpel La Seya. Schöner Aussichtspunkt mit Botanischem Alpengarten, Bänken und Gipfeltafel. Nach einer kleine Rast geht es weiter Richtung Grand Garde. Die Wolken werden...
Published by Baldy und Conny 14 October 2019, 20h21 (Photos:9)
Unterwallis   T4 II  
21 Aug 19
Jorasse - Dent de Morcles
Jorasse - Petit Pré – Euloi - Col de Fenestral - Grand Cor - Dent de Morcles - La Forcle - Alp Pré de Bougnonne - Jorasse Digitale Schweizerkarte Am letzten Mast der Seilbahn Ovronnaz - Jorasse lichtet sich der Nebel. Stahlblauer Himmel - Sehr schön. Nehme den Wanderweg zur Alp Petit Pré Und gehe zur...
Published by KurSal 22 August 2019, 12h29 (Photos:4 | Geodata:1)
Unterwallis   T2  
30 Sep 18
Ovronnaz, Tag 3: La Seya (2182 m) und Grand Garde (2145 m)
Vortag siehe: Ovronnaz, Tag 2: Tour de Rambert Vor meiner Abreise wollte ich noch eine kleinere Wanderung machen. Geplant war die aussichtsreiche Höhenwanderung entlang des Grates zwischen La Seya und dem Grand Garde oberhalb von Ovronnaz. Ausgangspunkt war wie bereits an den zwei Vortagen die Bergstation Jorasse (1939 m)....
Published by Ole 6 October 2018, 12h08 (Photos:29)
Unterwallis   T2  
28 Sep 18
Ovronnaz, Tag 1: Tour du Grand Chavalard
Bei der Tour du Grand Chavalard handelt es sich um eine Wanderung auf der Südseite der Waadtländer Alpen. Dabei wird auf schönen Höhenwegen in einer reizvollen und vielseitigen Landschaft, der Hausberg von Fully umrundet. Als Ausgangspunkt für diese Wanderung bietet sich das Bergdorf Ovronnaz an, in dessen Umkreis tolle...
Published by Ole 2 October 2018, 15h20 (Photos:44)
Unterwallis   T2  
24 Aug 18
Cabane du Fenestral (2435 m)
È l’ultimo giorno di questa estate vallesana. Mi sono preso due belle soddisfazioni, ho fatto due cime che desideravo. Non posso chiedere altro. E sono stanco. Mi fanno male le gambe e i piedi. Ma oggi voglio fare un’ultima cosa. Non una cima. La mia amica Brigitte fa la volontaria come rifugista alla Cabane du Fenestral....
Published by Sky 25 September 2018, 23h39 (Photos:20 | Geodata:1)
Unterwallis   T4+ III  
18 Oct 17
Six Armaille
Six Armaille im netz findet man noch nicht viel über dieses schöne horn. als erstes schauen wir uns die normalroute (routenverlauf), gemäss sac-clubführer die einzige route, an. der zustieg bis zum couloir ist gut gehbar. das couloir passt mir nicht. nach vier metern hab ich genug gesehen. der fels ist abwärts...
Published by spez 20 October 2017, 07h21 (Photos:30)
Unterwallis   T2  
17 Jun 17
Inalpe d'Odonne, Grand Garde (2145 m) et La Seya (2181 m)
Petite randonnée en famille, avec mon fils et sa copine qui découvrait pour la première fois le caractère de ces vaches d'Hérensavec une inalpe à Odonne. Puis, une petite grimpette à Grand Garde avecson joli point sur la vallée du Rhône et un retour tout tranquille par la Seya et le télésiègede laJorasse ouvert...
Published by Randwander 20 June 2017, 09h11 (Photos:21 | Comments:1)
Unterwallis   AD+  
19 Mar 17
Petit Cru am Grand Château
Nach dem gestrigen Firn- und Wettertraum waren die Prognosen für den Folgetag nicht gerade rosig. Sollte es über Nacht wie prognostiziert zuziehen und kaum abstrahlen, wäre es mit dem Firngenuss zu Ende. Tatsächlich erwarteten uns Schleierwolken, darunter aber ein grandioses Nebelmeer wie es über dem Walliser Haupttal nur...
Published by Alpin_Rise 10 May 2017, 11h11 (Photos:12)
Unterwallis   T2  
4 Nov 16
Mortey (Ovronnaz) – La Seya (2182 m); nochmals Herbststimmung
Der Föhntag des 4.11.2016 entzündete nochmals ein Farbenfeuerwerk. Der starke Wind blies aber die goldigen Nadeln der Lärchen von den Bäumen, was sich an meinem Gesicht mitunter anfühlte wie Eiskristalle in einem Schneesturm. Das ganze Wallis erstrahlt gegenwärtig (noch) in Farbenpracht. Im Talboden und den südlich...
Published by johnny68 5 November 2016, 13h45 (Photos:15 | Geodata:1)