COVID-19: Current situation

Hikr » Parkplatz Bad Oberdorf / Gruebplätzle » Hikes

Parkplatz Bad Oberdorf / Gruebplätzle » Reports (15)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Apr 4
Allgäuer Alpen   T2  
4 Apr 16
Abendspaziergang auf Alpenrosenköpfle (1004m) und Achsel (1235m)
Im Schatten des Imberger Horns gibt es laut Karte einige kleine Gupfe. Das Zwölferköpfl und den Burgschrofen ab ich damals bei meiner Tour auf das Imberger Horn besucht, die beiden nordöstlich liegenden Gupfe Achsel und Alpenrosenköpfle sollten heute Abend in eine kleine Feierabendrunde eingebaut werden. Startpunkt ist der...
Published by Andy84 22 September 2016, 15h11 (Photos:8)
Oct 14
Allgäuer Alpen   T2  
14 Oct 15
Trailrunning für Anfänger... - auf´s Alpenrosenköpfle
Im Urlaub ist immer wieder eine Laufrunde angesagt. Aus sentimentalen Gründen schön finde ich die Strecke zum Café Horn von Bad Hindelang aus. Ulf brachte mich auf die Idee, das kleine Alpenrosenköpfle (1004 m) mal in eine Laufrunde einzubinden. "Das Alpenrosenköpfle, der Berg mit dem schönsten Namen im Allgäu" - dem kann...
Published by Tuppie 16 October 2015, 18h37 (Photos:5 | Comments:2 | Geodata:1)
Aug 22
Allgäuer Alpen   T4 V-  
22 Aug 15
Durch eine der höchsten Allgäuer Wände - Bayerländerweg am Westlichen Wengenkopf (14 SL, 540 m, 5-)
Der Bayerländerweg durch die 400 Meter hohe Nordwand des westlichen Wengenkopfes zählt zu den längsten Klettereien in den Allgäuer Alpen. Er beginnt an der tiefsten Pfeilerausprägung und bleibt zum großen Teil in akzeptablem Fels. Die anderen Wandbereiche öst- und westlich dieser riesigen Wandflucht sind deutlich schuttiger...
Published by pete85 23 August 2015, 19h36 (Photos:41)
Jun 13
Allgäuer Alpen   T3+ F  
13 Jun 15
Entschenkopf (2043m) - Bike+Hike durchs lange Retterschwanger Tal
Der Entschenkopf ist ein recht beliebter Gipfel im Nebelhorngebiet. Wer die stille Seite des Berges kennenlernen will, sollte ihn von Nordosten durch das lange Retterschwanger Tal angehen. Der Alpenvereinsführer spricht gar von einem "unverhältnismäßig langen" Anstieg, was auch der Fall ist, wenn man zu Fuß unterwegs ist. Mit...
Published by felixbavaria 13 June 2015, 20h19 (Photos:13)
May 18
Allgäuer Alpen   T3+  
18 May 15
Stuibenkopf und Alpenrosenköpfle
Das Alpenrosenköpfle, der Berg mit dem schönsten Namen im Allgäu, ist ein leicht erreichbarer, kleiner Hügel, wird aber dennoch selten bestiegen. Auf den Wegweisern ist das Gipfelchen ausgeschildert. Gemeint ist aber stets nur die Passhöhe zwischen der Achsel und dem Alpenrosenköpfle auf 967m. Die letzten knapp 40...
Published by quacamozza 22 May 2015, 14h54 (Photos:10 | Geodata:2)