COVID-19: Current situation

Paradisli 775 m 2542 ft.


Other in 5 hike reports. Last visited :
15 Apr 20

Geo-Tags: CH-LU



Reports (5)



Luzern   T2  
15 Apr 20
Napf Roundtour - Paradisli - Stächelegg - Napf - Oberänzi - Obergrossberg
Heute machen wir einen etwas ausgedehnteren Morgenspaziergang mit Artus. Meine Nachbarin äussert den Wunsch mal auf den Napf zu gehen. Der Morgen ist schon weit vortgeschritten. Trotzdem sage ich spontan, dass wir in dem Fall in einer halben Stunde losfahren. Gesagt, getan! Wie die Zeit vergeht! Ich dachte es sei noch nicht...
Published by lynx 30 April 2020, 08h40 (Photos:34)
Luzern   T5-  
17 May 15
School's out am Napf
Hohfuren - Badhus - Lärboden - Unt. Grämsen - Rächenloch - Rossloch - Chienissunnsite - Rächenlochbach - Stoss - Wolf - Spärbelegg - Paradisli - Ob. Chrachen - Hapfig - Fluepfad - Napf - Mettlenalp Interessante Rundtour auf allerhand alten Schulwegen im Gebiet von Romoos und Menzberg, motiviert durch den neuen...
Published by DoktorRenz 25 May 2015, 08h49 (Photos:10)
Luzern   T2  
8 Apr 15
Im Paradisli
Zurzeit ist das Wetter ideal, so konnte unter optimalen Bedingungen die heutige Tour des SAC Pilatus durchgeführt werden. Eine ganze Reihe Wanderbegeisterte fanden sich heute morgen in Menzberg ein. Nach einem Kaffeehalt im Landgasthof Menzberg starteten wir über Oberlehn und Oberwaldegg Richtung Gmeinalp (1015). Dabei...
Published by Mo6451 8 April 2015, 21h55 (Photos:46)
Luzern   T2  
23 Dec 14
Vom Paradisli auf den Napf
Der 23. Dezember 2014 ist ein herrlicher für die Jahreszeit extrem milder und sonniger Tag mit guter Fernsicht. Spontan entscheide ich, den morgendlichen Spaziergang mit Artus, anstatt in den nahen heimatlichen Gefilden, ins Napfgebiet zu verlegen. Wir starten im Paradisli 775 M - warum auch immer dieser Ort so genannt wird, so...
Published by lynx 3 January 2015, 15h23 (Photos:16)
Luzern   T2  
17 May 12
Aus dem Tal der kleinen Fontanne hinauf auf den Napf
Auf dem Napf waren wir schon öfter. Es gibt aber unzählige Aufstiegsrouten, so dass man fast immer eine neue Variante ausprobieren kann. Dieses Mal wählten wir das Tal der kleinen Fontanne als Ausgangspunkt. Wir parkierten bei Wolf, Punkt 735. Zuerst wandern wir weiter dem Strässchen entlang bis zum Paradisli. Dort biegen wir...
Published by bulbiferum 21 May 2012, 15h19 (Photos:25 | Geodata:1)