Hikr » Pantenbrugg » Hikes

Pantenbrugg » Reports (20)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Mar 2
Glarus   D  
2 Mar 13
Tödi / Piz Russein 3614m - In einem Tag
Schon die ganze letzte Woche wollte ich unbedingt raus an die frische Luft. Leider musste ich unter der dicken Nebelsuppe die ganze Woche lang ausharren und deshalb war ich umso motivierter am Wochenende eine richtig schöne Tour zu unternehmen. Gegen mitte Woche hatte ich dann nurnoch "Flausen" im Kopf und irgendwann schwirrte...
Published by Amortis 3 March 2013, 20h22 (Photos:19 | Comments:6)
Aug 8
Glarus   T6 D III  
8 Aug 12
Hauser Horn (Nordgrat) und Bifertenstock über Eisnase
Eine großartige,lange Tour geglückt. Der Nordgrat vom Hauser Horn (Vorder Selbsanft),istin Linthal beim AnfangderPaßstraße zum Klausenpass als ein beeindruckender Klotz /Grat zu sehen. Hier mal hochzusteigen reizt bei jedem Anblick von neuem. Als Weiterweg bietet sich dann die Selbsanft Überschreitung an und als Zuckerle der...
Published by Dolmar 16 August 2012, 13h53 (Photos:30)
Aug 1
Glarus   T6 AD III  
1 Aug 12
Hauserhorn 2750m - Plattas Alvas 2950m - Hinter Selbsanft 3029m - Hintere Schibenrus
Der Selbsanft oder besser "die Selbsänfter" waren schon lange ein Tourenziel und da ich kurzfristig in der 1. Augustwoche noch Ferien nehmen konnte, war eigentlich klar, dass in dieser Woche die Tour gemacht werden musste! Am 1. August in aller Frühe trafen wir uns in Netstal um mit dem Auto bis ins Tierfehd zu fahren. Da die...
Published by Amortis 24 February 2013, 20h27 (Photos:10)
May 26
Glarus   D  
26 May 12
Tödi - der Gipfel der Gefühle
Z’Bärg gah – das ist unser Lebenselexier. In den Bergen, da tanken wir Energie, lassen unseren Gedanken freien Lauf, geniessen die Natur und es entstehen Träume – Gipfelträume – unzählige. Gipfelträume von Traumgipfeln wie dem Tödi. Viele Male hat er unsere Blicke magisch angezogen, dieser markante und weitherum...
Published by MaeNi 30 May 2012, 22h21 (Photos:53 | Comments:13 | Geodata:3)
May 10
Glarus   PD+ WT3 D  
10 May 12
Glarus - Tödi mit Snowboard...
Oder die "Outdoor Research Crew" Bergtour Der Tödi ist ein Mythos von einem Berg. Man sieht den markanten, breiten Gipfel von weit herum. Er gliedert sich eigentlich in drei einzelne Gipfel: dem Glarner Tödi, dem Sandgipfel und dem höchsten, dem Piz Russein. Über die Herkunft des Namen "Tödi" gibt es verschiedene...
Published by tricky 13 May 2012, 10h34 (Photos:99 | Comments:1 | Geodata:2)
Mar 28
Glarus   D-  
28 Mar 12
Tödi - Piz Russein und Glarner Tödi
5.00h Tagwach, für eine Hütte habe ich ausserordentlich gut geschlafen. Töditag! Nach dem Zmorge machen wir uns an den Aufstieg. Den unteren Bruch gehen wir links an, der Schnee ist hart und griffig, wir kommen gut voran und schon bald stehen wir auf dem Balkon. In der Zwischenzeit ist es Tag und wir sehen zum...
Published by adrian 29 March 2012, 23h57 (Photos:42 | Comments:1)
Aug 17
Glarus   T3+  
17 Aug 11
Ueberschreitung Kistenpass; 2. Tag
Ein wundervoller Sonnenaufgang weckt mich schon zu früh, doch bin ich zu bequem fotographische Studien zu machen und drehe mich noch einmal. Doch um 07:00 deckt Monika das Frühstück auf und da gibts kein Halten mehr. Es dauert nicht lange und alle Hüttengäste verlaufen sich in alle möglichen Richtungen. Im angenehm kühlen...
Published by Baeremanni 19 August 2011, 18h55 (Photos:31 | Comments:1 | Geodata:1)
Aug 1
Glarus   T3 F  
1 Aug 11
Hinter- und Vorder Geissbützistock (2720 m, 2662 m) von Tierfed
Planungen: Inspiriert von Deltas Bericht aus dem Jahr 2006 und eigenen Besuchen der Gegend hatte ich den Geissbützistock schon längere Zeit als Tagestour von Tierfed aus geplant. Die vorgeschobene Position über Ober Sand und direkt gegenüber dem Tödi sowie die Nähe der mächtigen Eisbrüche des Claridenfirns waren einfach...
Published by morphine 7 August 2011, 14h55 (Photos:74)
Jul 31
Glarus   T3  
31 Jul 11
Alp Baumgarten (1590 m), Rundtour von Tierfed am Fuß des Tödi
Allgemeine Lage: Sommer 2011. Es waren ca. 3 Schönwettertage am Stück vorhergesagt. Diese unglaublich stabile Wetterlage wollte ich für Wanderungen ganz hinten im Glarnerland -sozusagen am Fuß des Tödi- nutzen. Die Rundtour Beim Start am späten Morgen in Tierfed hatten sich die letzten Regenwolken des Vortags...
Published by morphine 5 August 2011, 18h54 (Photos:29 | Comments:2)
May 1
Glarus   D  
1 May 05
Skitour Tödi (3614 m)
Über den allseits bekannten, höchsten Glarner muss man wohl keine grossen Worte mehr verlieren... Eine Tödibesteigung stellt je nach Verhältnissen höhere Anforderungen als mancher Walliser Viertausender. Sie ist immer ein aussergewöhnliches Erlebnis, da die Tour grosse landschaftliche Qualitäten und imposante...
Published by Alpin_Rise 1 April 2006, 15h40 (Photos:13)