COVID-19: Current situation

P6 - Il Fuorn 1794 m 5884 ft.


Hut in 28 hike reports, 2 photo(s). Last visited :
2 Aug 20

Geo-Tags: CH-GR


Photos (2)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (28)



Terra Incognita   T3  
2 Aug 20
Im und um den Schweizer Nationalpark
Der Schweizer Nationalpark ist ein stiller. Er wirbt und kommuniziert ganz anders als beispielsweise die Nationalparks in Österreich mit ihren vielen Hütten und Runden und Angeboten. Die meisten Gipfel sind nicht zugänglich und Mehrtagestouren fast nicht möglich. Darum sind viele Dinge im Schweizer Nationalpark auch Schweizern...
Published by muellerto 19 August 2020, 17h33 (Photos:26)
Basse Engadine   T2  
9 Jul 20
Munt la Schera - Edelweisse im Nationalpark
In Süsom Givè (" zuoberst auf dem Joch") steigen wir aus dem Postauto. Unsere Tour startet hier auf dem Ofenpass. Östlich vom il Jalet steigen wir durch das Tälchen unter dem Murtaröl hoch. Die Felsformationen über unseren Köpfen sind immer wieder faszinierend. Vom Sattel Davo Plattas tönt lautes Rufen und Glockengebimmel...
Published by CampoTencia 11 July 2020, 20h55 (Photos:68 | Geodata:1)
Basse Engadine   T2  
23 Aug 19
Munt la Schera - der Edelweiss-Berg
Nach der Postautofahrt das Ofenpasstal hoch geniessen wir auf dem Pass im Hotel Süsom Givè einen Kaffee mit Buttergipfel, bevor wir uns auf den Weg machen. Es soll uns erst mal östlich vom il Jalet durch das Tälchen unter dem Murtaröl durchführen. Die Felsorgeln über unseren Köpfen wecken unsere Fantasie: sind da Köpfe...
Published by CampoTencia 24 August 2019, 23h23 (Photos:72 | Geodata:1)
Basse Engadine   T2  
22 Jul 19
Im Schweizer Nationalpark auf den Munt la Schera
Für den heutigen Tag verlassen wir das Oberengadin, und fahren mit der Bahn nach Zernez. Im Unterengadin erwartet uns eine der bekanntesten Wanderungen im Schweizer Nationalpark. Von Il Fuorn zum Munt la Schera hinauf. Hinauf, ist dann auch das Thema für die nächsten gut zwei Stunden. Praktisch von der Bushaltestelle Il...
Published by DanyWalker 5 September 2019, 09h30 (Photos:16)
Basse Engadine   T2  
16 Sep 17
Margunet
Trotz Schneefall machen wir uns vom ParkplatzP8 auf den Weg durch das Val da Stabelchod. Zuerst durch den frisch eingeschneiten Wald, später über weisse Wiesen. Die frischen Spuren im Schnee verraten uns, dass wir nicht die einzigen Besucher sind. Bald überholen wir die Gruppe, die eine geführte Wanderung durch den...
Published by carpintero 21 September 2017, 08h04 (Photos:16 | Geodata:1)
Basse Engadine   T2  
23 Oct 16
Spöltal, Punt la Drossa - Il Fuorn und Champlönch
Von der Postautohaltestelle beim Parkplatz P3 gelangen wir durch ein märchenhaftes Waldstück und einen kurzen Gegenanstieg auf die andere Seite des Spöls. Wir folgen dem sonnenbeschienenen Bergweg, der etwas oberhalb des Spöls zur Brücke bei Punt Periv führt. Ab der Brücke wandern wir durch den zauberhaften Wald der...
Published by carpintero 12 November 2016, 12h34 (Photos:22 | Geodata:1)
Basse Engadine   T2  
28 Jul 16
Anello alla Fuorcla Val dal Botsch mt 2677
Oggi altro percorso nel parco nazionale svizzero. Decidiamo per fare un piccolo anello alla Fuorcla Val dal Botsch. Già 43 anni volevo fare questa gita ma non ne avevamo avuto il tempo per i pochi giorni passati a S.Moritz. Partiamo dal posteggio 8 per salire verso Stabelchod. Attraversiamo un bosco di pini cembri e mughi...
Published by turistalpi 28 July 2016, 20h15 (Photos:61)
Basse Engadine   T2  
11 Oct 15
Munt La Schera
Bequem bringt uns das Postauto zum Parkplatz P10 bei Buffalora, von wo aus wir starten. Vorbei an der Alp Buffalora, dem Bergweg über offenes Weidegelände folgend, taucht unweit von Punkt 2300 ein Stolleneingang von alten Minen auf. Östlich vom Munt Chavagl beobachten wir drei Steinadler, die rasch an Höhe gewinnen und...
Published by carpintero 18 October 2015, 17h52 (Photos:24 | Geodata:1)
Basse Engadine   T2  
10 Oct 15
Margunet
Vom Parkplatz P8 wandern wir durch das schöne Val da Stabelchod, wo früher Bartgeier ausgewildert wurden. Auf der anderen Talseite entdecken wir mit dem Feldstecher Gämsen und ein Steinbock. Vorbei an unzähligen Edelweissen, die leider schon verblüht und etwas mitgenommen sind, erreichen wir den Rastplatz auf dem Sattel bei...
Published by carpintero 18 October 2015, 17h51 (Photos:12 | Geodata:1)
Basse Engadine   T3  
28 Sep 15
Wanderwoche im Unterengadin
Herbst im Engadin, eine fantastische Sache! Und auch wenn die Lärchen erst am Beginn der Verfärbung stehen, ist uns doch das Wetterglück hold und wir können ein paar sehr schöne Wandertage im Unterengadin geniessen. Als Quartier wählen wir das Val Tuoi in Guarda, eine angenehme und empfehlenswerte Adresse. Guarda braucht...
Published by Zaza 14 October 2015, 21h44 (Photos:28)