COVID-19: Current situation

P.3035m 3035 m 9955 ft.


Other in 7 hike reports, 1 photo(s). Last visited :
30 Aug 19

Geo-Tags: CH-GR


Photos (1)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (7)



Basse Engadine   T4+  
30 Aug 19
Lischanahütte - Piz Cotschen 3044m - S-Charl
Alleine über den Seen von Lais da Rims.. (Tag 3/4 im Engadin) Heute wandern wir von der Lischanahütte nach S-Charl. Wir sind die einzigen Hüttengäste - von den wenigen 6 Personen welche übernachtet haben - welche zur Fuorcla da Rims starten. Alleine steigen wir im Schatten hoch zur Pass. Schon bald werden wir von der Sonne...
Published by RainiJacky 8 September 2019, 13h27 (Photos:35)
Basse Engadine   T5 PD  
29 Aug 15
Deltas Sesvennarunde für Normalsterbliche
Einleitung: Vorlage für die Tour war Deltas Tagesgewaltmarschder exakt ein Jahr vorher stattfand. Da mir bereits beim Durchlesen des Berichts klar war dass ich diese niemals exakt auf diese Weise nachwandern konnte, mir jedoch dank gutem Wetter zwei Tage zur Verfügung standen beschloss ich, mit Biwakausrüstung den gleichen Weg...
Published by Becks 31 August 2015, 14h57 (Photos:76 | Comments:2)
Basse Engadine   T5 PD II  
28 Aug 14
Grosse Sesvenna-Rundtour (mit zwölf 3000ern)
Lange Grattour im Unterengadin – ein Traum für Gipfelsammler   Morgens hochsteigen auf die Grathöhe und ihr dann folgen bis es Abend wird, Gipfel an Gipfel reihen, ganze Talkessel umrunden, den Wandel der Landschaft und des Lichtes geniessen – das ist Alpinwandern wie ich es am allerliebsten habe. Die heutige...
Published by Delta 29 August 2014, 16h17 (Photos:24 | Comments:6)
Basse Engadine   T5  
11 Aug 13
Im Unterengadin auf einem anderen Planeten - durch das Val Lischana zum Piz da l'Aua 3002 m
Wer einmal aufder riesigen Hochebene am Fusse des Piz Lischana war, wird immer wieder zurückkehren. So geht es uns jedenfalls; bei einem Besuch im Unterengadin darf diese einzigartige Berglandschaft nicht fehlen. Immer wieder staunen wir, dass es auf fast 3000 m. ü. M. in den Schweizer Alpen ein derart weitläufiges Gebiet gibt,...
Published by Ivo66 11 August 2013, 18h42 (Photos:16)
Basse Engadine   PD II  
31 Jul 13
Piz San Jon (3093m) Gratüberschreitung
Die Überschreitung des Piz San Jon ist eigentlich nur Freaks von schuttigen und brüchigen Graten anzuraten und wird demzufolge eher weniger begangen. Route Von S-charl zur Alp Sesvenna und über die Alpine Route (weiss-blau-weiss) zur Fora da l'Aua und zum Lajet da Lischana. Am Südufer des Lajet da Lischana weiter zum...
Published by bacillus 31 July 2013, 23h50 (Photos:19)
Basse Engadine   T4-  
3 Aug 11
Blitz, Donner und Hagel - Kein Piz San Jon, aber immerhin den Piz da l'Aua ohne Aua
Die Wetterprognose versprach für heute einzig für das Engadin keine Gewitter vor ca. 16h, sodass ich eine Piz San Jon Traverse à la Zaza (in umgekehrter Richtung) plante. Da die erste Postautoverbindung aus dem Unterland um 10:15h in S-Charl ankommt, hoffte ich etwa 6h Zeit zu haben, um mindestens bis zum Piz San Jon d'Immez...
Published by 360 4 August 2011, 19h45 (Photos:16 | Geodata:1)
Basse Engadine   T4  
18 Jul 06
Piz Lischana
Nous sommes partis de Scuol poste 1236m à 6.30 - suffisamment tôt pour ne pas mourir de chaleur. Le chemin qui monte à la Chamana Lischana 2500 est bien indiqué.Après la cabane on continue pour arriver à Furcla da Rims 2954m. Ici on fait demi tour, monte d’abord au point 3044m puis il...
Published by Stani™ 19 July 2006, 18h36 (Photos:16)