P.2038m 2038 m 6685 ft.


Other in 20 hike reports, 5 photo(s). Last visited :
3 Jul 21

Geo-Tags: CH-SZ


Photos (5)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (20)



Schwyz   T5-  
12 Sep 21
wysses Rössli
Das wysse Rössli (auf der Landeskarte leider nicht benannt) haben wir heute im Spätsommer bei herrlichem Wetter bestiegen. Auf den Diethelm sind am Wochenende bekanntlich viele Leute unterwegs, also weichen wir auf das wysse Rössli gleich neben an aus. Herrliche, einsame alpine Wanderung... Von Studen aus Richtung Golfplatz,...
Published by huemue_ch 13 September 2021, 10h11 (Photos:3 | Comments:1)
Schwyz   T5-  
3 Jul 21
Fluebrig - Diethelm - Turner - Wyss Rössli
Bei meiner letzten Diethelmbegehung, hatte ich mir das Wyss Rössli mal genauer angeschaut aber die Begehung stand bis heute im Raum. Unser frühes Aufstehen war ziemlich umsonst heute, am See waren wir plötzlich zwischen 2 Alpaufzügen und so ging es im Schrittempo den See entlang. Kurz spielten wir mit dem Gedanken, auf den...
Published by alpen_kraxler 3 July 2021, 20h04 (Photos:24)
Schwyz   T4 I  
20 Jun 21
Wiedersehen mit dem Fluebrig (2099 m)
Der Fluebrig war einer meiner ersten Bergtouren in der Schweiz. Damals hat mich mein Freund Andi begleitet. An den Aufstieg und an den Erdrutsch auf der Strasse am Westufer des Wägitalersees aufgrund eines heftigen Gewitters nach Abschluss unserer Tour kann ich mich noch gut erinnern. Der Gipfel heute mit der Leiter und den...
Published by Uli_CH 20 June 2021, 23h39 (Photos:12 | Geodata:1)
Schwyz   T4 I  
13 Nov 20
Zweimal Fluebrig: Diethelm (2099) & Turner (2068)
Wenn man vom Sihlsee so auf den Fluebrig zufährt, ist es kaum zu glauben, dass dieses schroffe Massiv gar kein eigenständiger Berg ist, sondern nur ein Nebengipfel des Druesbergs. Mit einer Schartenhöhe von 275 m schrammt der Diethelm ganz knapp am Status Berg vorbei. Naja egal, die Aussicht auf die zahlreichen Seen von...
Published by cardamine 19 November 2020, 21h32 (Photos:22 | Geodata:1)
Schwyz   T4  
20 Aug 20
Fluebrig
Départ du terminus de bus d'Ochsenboden (928m). Le panneau donne 3h50 pour le sommet du massif de Fluebrig, puis 3h15 quelques minutes plus tard, à l'entrée du golf, alors que le chemin s'engage dans la forêt. Après environ 45min de marche sur ce chemin ombragé et agréable, le sommet est indiqué à 2h15. Il y a...
Published by gurgeh 22 August 2020, 08h41 (Photos:10 | Geodata:1)
Schwyz   T5  
14 Jun 19
Wändlispitz & Diethelm - via Gross Sienen
Wändlispitz (1970 m) is a mountain peak which looks quite impressive, and it is not that easy to get up there. The routes across Gartenbeetli, Schäferweg, and SE ridge are all rated T6. Then there is the route via Gross Sienen (which is a T5) and that is the one I did today. Many thanks to Nobis for the report which gave me most...
Published by Roald 14 June 2019, 22h05 (Photos:36 | Comments:2 | Geodata:1)
Schwyz   T6 III  
30 Sep 18
Fluebrig von Norden
Interessiert an einem Tourenbericht über Fluebrig und dem bislang unerreichten Gipfel des Diethelm, dessen Aufstieg ich vom Wägitaler See aus zu Beginn diesen Jahres abbrechen musste, fiel mein Entschluss der Wegbeschreibung von Carpintero zu folgen. Danke an dieser Stelle. Da es seinem Tourenbeschrieb kaum etwas hinzu zu...
Published by Bikyfi 1 October 2018, 10h12 (Photos:24 | Comments:1 | Geodata:1)
Schwyz   T6 III  
29 Jun 18
Versteckte Wege beim Fluebrig
Hoch via Chli Sienen über den direkten Nordgrat zum Vorgipfel vom Wyss Rössli mit Andi und Pädi. Abstieg via Gross Sienen auf der Suche nach neuen Abstiegen :-) Am Morgen um 09:00 Uhr starteten wir beim Ochsenboden Richtung Chalchboden hoch via Chli Sienen. Der Einstieg in die Rinne ist steil. Abseilstelle wäre vorhanden...
Published by tricky 4 July 2018, 20h59 (Photos:40 | Geodata:1)
Schwyz   T6 III  
23 Jun 18
Diethelm via Chli Sienen
Ich lasse mich vom ersten Postauto zum Ochsenboden kutschieren und obwohl es gut ausgelastet ist, bin ich auf dem Weg Richtung Fläschlipass allein unterwegs. Auf einer Höhe von 1140 m ü. M. verlasse ich den Bergweg und treffe bald auf den Wisstannenbach. Er kann ohne Probleme überquert werden und ich steige am rechten Rand...
Published by carpintero 6 July 2018, 20h30 (Photos:16 | Geodata:1)
Schwyz   T6-  
9 Jun 18
Wändlispitz via Gartenbeetli und Südostgrat
Die bisherigen Berichte zum Gartenbeetli geben adäquat Auskunft über die Route sowohl im Auf- als auch im Abstieg. Aus persönlicher Erfahrung empfehle ich die Route bei trockenen Verhältnissen zu begehen, dies weniger wegen der Sicherheit als vielmehr wegen des Komforts. Innert kürzester Zeit schwitzte ich sehr stark wegen...
Published by carpintero 14 June 2018, 12h27 (Photos:24 | Geodata:1)