COVID-19: Current situation

Hikr » P.1852m » Hikes » Climbing [x]

P.1852m » Climbing (11)


RSS By post date · By hike date · Last Comment · By Difficulty
Jul 2
St.Gallen   T5 II  
2 Jul 18
Wildhuser Schafberg via Ostwandrinne
Kurz entschlossen packten meine Frau und ich unsere Sachen zusammen und gingen am Sonntag Abend mit dem Zelt los. Wir biwakierten bei meinen Eltern auf dem Hügel, den der Bauer hatte frisch "gheued". So war mir klar das ich nicht am frühen morgen auf eine Tour kann. Zudem sollte es nochmals ein sehr warmer Tag werden mit...
Published by maenzgi 2 July 2018, 22h59 (Photos:21)
Aug 27
St.Gallen   T5- I  
27 Aug 15
Altmann (2436 m) und Wildhauser Schafberg (2373 m)
Beim Altmann bin ich schon vorbeigekommen, als ich mit Klaus Th. die Alpsteinrunde vom Hohen Kasten bis zum Säntis bewältigte. Damals wusste ich noch nicht, ob der Altmann auch etwas für Alpinwanderer ist, und ausserdem hätte die Zeit nicht gelangt. Seit ich aber wusste, dass der Altmann in meiner Reichweite ist, stand er auf...
Published by Uli_CH 31 August 2015, 23h02 (Photos:10)
Nov 29
St.Gallen   T6 II  
29 Nov 14
Zehenspitz - ein krönender Abschluss unserer Klettersaison
Zehenspitz - ein krönender Abschluss unserer Klettersaison!   Bei herrlichem Bergwetter besuchten Ivo und ich gestern den Zehenspitz. Die Route ist hier auf HIKR bereits mehrmals bestens beschrieben worden. Ein herzliches Dankeschön den Pionieren Maveric und Delta , die diese Route erschlossen und erstmals...
Published by Hampi 30 November 2014, 11h48 (Photos:37 | Comments:2)
Nov 1
St.Gallen   T6+ III  
1 Nov 14
Gipfel Schafbergwand
Die Schafbergwand gehört zu den beliebtesten Kletterdestinationen im Alpstein. Unzählige Routen zwischen dem 5ten und 7ten Schwierigkeitsgrat führen auf diese 350 Meter hohe Felswand. Der Hauptgipfel 1908 aber liegt abseits dieser Routen. So muss sich ein passionierter Gipfel- oder Tüpflisuecher wohl einen neuen Zustieg...
Published by Hampi 2 November 2014, 14h38 (Photos:33)
Oct 20
St.Gallen   T4 I  
20 Oct 14
Moor(2342m), Jöchli(2335m), Wildhuser Schafberg (2375m)
Kurz vor dem schlecht Wetter Einbruch noch eine schöne Tour auf die Westgipfel der mitteleren Alpsteinkette. Bis zur Querung des Alpwegs zur Tesselalp gemütlicher Wanderweg (T2). Danach zunächst auf breitem gut ausgebauten, aber etwas exponierten Weg zum Schafboden. (T3-) Im Anschluß über Gröll und leichte Kalkfelsen...
Published by belvair 22 October 2014, 23h39 (Photos:12)
Aug 2
St.Gallen   T4- I  
2 Aug 14
Wildhuser Schafberg
Das Wetter spielt immer noch verrückt und deshalb heißt es kleinere Brötchen backen. Anstatt eines Hochtourenwochenendes wurde es "nur" der Wildhuser Schafberg. In Wildhaus angekommen geht es gleich direkt steil bergauf. Und das ändert sich auch nur noch selten bis zum Gipfel des Wildhuser Schafbergs. Immerhin sind auch...
Published by ossi86 16 August 2014, 17h40 (Photos:16)
Jun 23
St.Gallen   T5 I  
23 Jun 14
Wildhuser Schafberg - Moor - Altmann - Säntis
Vorweg: Die Tour war hauptsächlich T3, einzelne Stellen waren T4, Schlussaufstiege zum Moor und Altmann T5 I. Seit dieser Tour wollte ich gern den Nädliger Grat bei guter Sicht begehen und die vier höchsten Gipfel des Alpsteins auf einer Tour verbinden. Zum Warmwerden begann die Tour mit dem Familienwanderweg...
Published by dani_ 24 June 2014, 23h25 (Photos:34 | Comments:8)
Aug 2
St.Gallen   T6- II  
2 Aug 13
Wildhuser Schafberg via Vrenenchelen und Ostwandrinne
Ich spare mir den Aufstieg von 270 m und nehme die solarbetriebene Seilbahn nach Gamplüt. Ich verlasse die Fahrstrasse kurz nach Unter Stofel, vorbei an Ober Stofel und steige wenig später durch die Kuhweide Richtung Horen. Der auf der Karte eingezeichnete Weg nach Horen kann ich im Gelände nicht ausmachen. Für den Aufstieg...
Published by carpintero 4 August 2013, 22h59 (Photos:32 | Comments:1 | Geodata:1)
Oct 23
Appenzell   T6- II  
23 Oct 12
Wildhauser Schafberg via Vrenenchelen und Ostwandrinne
"Kurz ist die Zeitspanne, die Dir zum Leben bleibt. Lebe, als seiest Du auf dem Berg." Dieses Vorwort von Marc Aurelius im Gipfelbuch des Wildhauser Schafbergs begleitete mich während dem Abstieg durch die sonnige Südwestflanke hinunter nach Wildhaus. Route Von Wildhaus, Post dem Bergwanderweg über die Bodenalp und Gamplüt...
Published by bacillus 23 October 2012, 22h13 (Photos:20)
Mar 17
Appenzell   T4 I WT4  
17 Mar 12
Wildhuser Schafberg
An diesem schönen Frühlingstag entschied ich mich mit unserem neuen Nachbarn dem Wildhuser Schafberg einen Besuch abzustatten. Der Weg ist schnell gefunden und schnell erreichten wir durch die steile Rinne die Schäferhütte. Nach kurzer Pause entschieden wir uns schräg links über steile Grashänge auf dem Grat weiter...
Published by Murmel 22 August 2012, 10h00 (Photos:15)